Autor Thema: CB 500 Tuning  (Gelesen 18125 mal)

Gast

  • Gast
CB 500 Tuning
« Antwort #30 am: 18. Mai 2004, 23:06 »
bis 1996 (also halt pc26) hat die glaub ich trommel gehabt - wie meine :)

Gast

  • Gast
CB 500 Tuning
« Antwort #31 am: 03. Juni 2004, 16:35 »
Bei aller Freude am schnell fahren.
Kinners, die Maschine ist überhaupt nicht für´s Schnellfahren gemacht.
Merkt das denn niemand?
Ich bin jede Woch auf den endlos langen und vorzüglichen Landstrassen im benachbarten Frankreich unterwegs und habe meine CB weiss Gott ausgelastet. Man kann das dort, ohne sich oder andere zu gefährden.
Ich meine das auch nicht allein im Sinne von Top-Speed, sondern in jeglicher Hinsicht.
Die CB 500 ist ein hervorragendes Tourenmotorrad, aber ab 160km/h macht es einfach keinen Spass mehr.
Für ihr Gewicht und ihre Leistung ein glänzend ausbalaciertes Motorrad.
Wozu also mehr PS? Damit sie noch schneller abgeht?
Ehrlich, letzte Woche brauchte die CB 500 nicht den Vergleich mit einer GSXR 1200 zu scheuen. Natürlich nicht den Speed, aber in allen anderen Punkten!

Soviel dazu!!

Gast

  • Gast
CB 500 Tuning
« Antwort #32 am: 03. Juni 2004, 16:52 »
Ich weiss jetzt auch nicht, was abgeht.
Meine CB 500 ist mit 37KW eingetragen, demnach wäre es die 50 PS-Variante, aber auf dem Ansaugstutzten ist nichts zu sehen,beim besten Willen nicht.
Und die eingetragene Endgeschwindigkeit ist 185km/h.
Kann mir jetzt einer sagen wie ich das jetzt feststelle?

Gruß an alle Biker

Offline dödel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • Wedemark
CB 500 Tuning
« Antwort #33 am: 07. Juni 2004, 00:50 »
Also,

wenn sie "legal" offen wäre, dann müsste im FZ-Schein 193 km/h eingetragen sein.

Gruß dödel