Autor Thema: Moto Guzzi V85TT  (Gelesen 212 mal)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.789
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Moto Guzzi V85TT
« am: 19. Juni 2019, 09:20 »
Ich hatte letzten Freitag die Probefahrt mit der Moto Guzzi V85TT:
wunderbarer Motor, super leichtgängige Kupplung (noch leichter als an der Shiver), sehr bequem - gar nicht wie auf einem Sofa.
Fußrasten wieder dort, wo ich meine Füße absetzen will, Spiegel vibrieren leicht ab 100km/h und dat Dingens ist höllisch laut - ich hab keinen Motor hören können (und dabei war da schon ein Arrow verbaut). Das Windschild habe ich extra in drei verschiedenen Positionen getestet: laut, lauter, unerträglich!
das fette Grinsen ist ausgeblieben, der "WOW-Effekt" auch - kein "habenwill" Gefühl!
War aber auch nicht "geht gar nicht".
Wäre eher Vernunftehe als Liebesheirat! ;)
Ich werde mir das Moped im Herbst nochmal für einen ganzen Tag oder ein WoE holen....

Und als nächstes hole ich mir einen neuen Helm und der wird geräuschtechnisch auf die Shiver abgestimmt. Die werde ich wohl noch etwas länger fahren...... (chuckle)
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 971
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Re: Moto Guzzi V85TT
« Antwort #1 am: 04. Juli 2019, 20:49 »
Schade, also doch kein Ententanz auf der nächsten GG... :D

Offline Wallut

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 17
  • Land: de
    • • CBF 500
Re: Moto Guzzi V85TT
« Antwort #2 am: 30. Juli 2019, 14:07 »
Wenn man sich nicht gleich drauf wohlfühlt, würde ich auch die Finger davon lassen...