Autor Thema: Kupplungsscheiben pensionsreif?  (Gelesen 2614 mal)

Offline LuckyStrike0710

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 10
  • Land: at
    • • CB 500 PC32
Re: Kupplungsscheiben pensionsreif?
« Antwort #15 am: 01. Oktober 2015, 09:33 »
@RAMA  danke für den Tipp! Im heurigen Winter wird eh viel abgebaut, unter anderem auch der Auspuff zum lackieren, da werd ich das mit den Krümmern gleich ausprobieren  (y)
Bisschen Rauch schadet nicht  ;) muss halt vorher die Feuerwehr informieren, nicht dass die dann ausrücken  (chuckle)
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt, dann nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen!

Wenn immer nur die Klügeren nachgeben, wird die Welt irgendwann von den Dummen regiert.

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Kupplungsscheiben pensionsreif?
« Antwort #16 am: 01. Oktober 2015, 11:14 »
Hallo Gudrun,

wie Du da so am "offenen Herzen" arbeitest - mit Handschuhen und Besteck...! 8)

Gruß
TW

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Kupplungsscheiben pensionsreif?
« Antwort #17 am: 02. Oktober 2015, 00:41 »
Doch, die hab ich lackiert. Das mit der Herdpasta war bei mir voll der Sch***... zumal ich mir bei dieser Aktion des Haxerl verbrannt hab.
Hab mir speziellen Krümmerlack besorgt, der geht bis über 1000°. Kann ich dir einmal verlinken. Inzwischen ist er nimma sooo schön, aber hast Recht, sieht eigentlich ganz passabel aus ;) ist inzwischen locker 3 Jahre alt.

@ TW: den gleichen Gedanken hatte ich auch, "sieht aus wie OP am offenen Herzen" :D
Sei bitte net soo deppert.

Offline LuckyStrike0710

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 10
  • Land: at
    • • CB 500 PC32
Re: Kupplungsscheiben pensionsreif?
« Antwort #18 am: 02. Oktober 2015, 23:28 »
Ja das wär super mit dem Link!
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt, dann nutze den Schwung um Vorwärts zu kommen!

Wenn immer nur die Klügeren nachgeben, wird die Welt irgendwann von den Dummen regiert.

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Kupplungsscheiben pensionsreif?
« Antwort #19 am: 03. Oktober 2015, 00:03 »
Tatsächlich, des is scho 3 Jahre her... jetzt hab ich a Weile suchen müssen (chuckle)

Sowas da wars: Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Cast Iron ist die Farbe, die ich drauf hab. Dazu gibt es auch die Grundierung, die wird dir da netterweise eh gleich mit angeboten. Inzwischen kostet das Zeug schon das doppelte.. :D

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen gibt es übrigens einen vorher-nachher-Fotoroman ;)
Sei bitte net soo deppert.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Kupplungsscheiben pensionsreif?
« Antwort #20 am: 18. Oktober 2015, 01:41 »
also ich hab bei meiner immer die herdplattenpads genommen - krümmer warmfahren, mit den pads ordentlich einreiben und die waren für zwei saisonen schön schwarz.  8)
built for comfort - not for speed !