Autor Thema: Wie fahre ich eine CB 500 ein??  (Gelesen 917 mal)

Offline lergi

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 3
  • Hamburg
    • http://www.heike-lerg.de
Wie fahre ich eine CB 500 ein??
« am: 18. Mai 2003, 18:14 »
Hallo Leute,
wie fahre ich meine neue CB 500 ein? Im Bedienerhandbuch steht zwar das ich die ersten 1000km nicht über 6000upm drehen darf aber was heißt es genau? Nur im 6.ten auf der Autobahn? Wie fahre ich in den niedrigen Gängen? Immer bis 5000-6000 oder eher 3000-4000 und dann schalten?
Entschuldigt diese doofe  Frage für euch aber es ist mein erstes Bike und ich bin Führerscheinneuling.
Hilfe und Ratschläge von euch wären super.
Heike envy
 
Schöne Grüße, Heike

Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Wie fahre ich eine CB 500 ein??
« Antwort #1 am: 18. Mai 2003, 20:24 »
Hallo Heike,

erstmal Herzlich Willkommen als Neuling hier auf Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen !!

Hab gesehen, dass du uns hier auf deiner HP verlinkt hast. MEGA COOL sag ich dazu nur  :D .

zu deiner Frage:

Die Informationen im Bedienerhandbuch deiner CB 500 sind auf jeden Fall so zu befolgen wie sie Honda geschrieben hat. Die 6000 upm  sind die Grenze der Dauerbelastung. Das heißt, das wenn du Autobahn oder Landstraße fährst, solltest du diese Drehzahl nicht überschreiten (müssten dann so rund 120 km/h sein). In den niederen Gängen gilt die 6000 upm Grenze natürlich auch. Was du aber machen darfst ist: fahr die Maschine schön warm, dann darfst du auch mal kurzzeitig beim Beschleunigen über 6000 upm. Ein Kumpel von mir hat sich ne neue ZX6-R geholt. Ihm sagten sie nicht mehr als 4000 upm. Das hat ihn so angekotzt das er nochmal nachgefragt hat. Daraufhin sagten sie ihm --> 4000 upm als Dauerbelastung, kurzzeitig dürfen sie aber auch mal bis 8000 upm.
Das gleiche gilt auch für die CB 500. Also mal kurz über 6000 upm in Maßen geht vollkommen o.k. Dein Motor wird es dir mit Topleistungen danken, wenn du ihn später voll belasten darfst.
Was ich noch gehört hab ist, dass Volllastfahrten auch vermieden werden sollen.

Hoffe dir reichen die Informationen und du bleibst dieses Forum ab jetzt treu *gg 8)  :) .

MfG Daniel  ;)
 
--< loud pipes safe life >--