Autor Thema: Tacho-Umbau  (Gelesen 6823 mal)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« am: 09. September 2003, 12:11 »
Hey Leute!

Ist doch klar, daß dieses hochaktuelle Thema irgendwann in jedem Forum auftaucht, ich möchte Euch damit auch nicht langweilen. Aber da bei meiner Tachobeleuchtung eh ein Lämpchen ausgebrannt ist und ich mich noch nicht getraut hab, das Ding aufzuschrauben, hab ich gedacht, ich frag mal Euch Profis um Rat!

Also, meine CB ist blau, blau ist auch meine Lieblingsfarbe und mir gefällt die rote Beleuchtung überhaupt nicht.
Sind die Tachoscheiben hinten rot eingefärbt (was ja das dümmste wäre), oder liegt da ne rote Folie dazwischen?
Hat jemand ne Idee, wie man die Dinger blau zum leuchten bekommt?

Für kreative Vorschläge wär ich Euch super-dankbar!

Viele Grüße
Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Tacho-Umbau
« Antwort #1 am: 09. September 2003, 12:23 »
Hallo Skyliner,

also als erstes fällt mir da nur spontan blaue LEDs ein. Diese gibt es schon fertig mit Vorwiderstand z.b. Conrad zu kaufen, welche dann in die Orginal Lampenfassungen passen. Wie genau die rote Beleuchtung bei der CB zu Stande kommt (hatte meinen Tacho noch nie zerlegt) kann ich dir nicht sagen. Denke du liegst richtig und es ist eine Lichtleiterfolie. Also könnte man diese "einfach" durch eine blaue ersetzen. Da liegt aber das Problem! Ein Kumpel von mir wollte sich andere Ziffernblätter basteln ist aber am Abbau des Zeigers gescheitert. Dieser scheint mit ein Feder oder vielleicht festklebt bzw. fixiert zu sein. Ohne ihn abzubrechen geht der wohl gar nicht ab.

Hoffe waren schon mal erste Tipps!

Gruß Daniel    :D
--< loud pipes safe life >--

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #2 am: 09. September 2003, 15:18 »
Servus dT!

Danke für Deine schnelle Antwort! Yep, auf die LED's bin ich auch schon gekommen, die sind halt nicht gerade billig. Tauchlack ist da auch keine so schlechte Alternative... Aber ich hab das mal bei meinem Cinquecento gemacht, da musste ich die Tachoscheiben komplett neu basteln, da die Grüne Farbe von hinten auf die Tachoscheiben draufgedruckt ist.
Hoffe nur, daß das bei der CB nicht so ist. Die Zeiger werd ich unbeschadet schon wieder runter und drauf bekommen, bin handwerklich ziemlich begabt  ;)
Aber falls da wirklich nur ne rote Folie dazwischenliegen sollte, kommt man da bestimmt auch von den Birnchen-Seite dran. Ich werd's mal versuchen und meinen Bericht dann hier posten - vielleicht bin ich ja nicht der einzige, dem das Rot nicht gefällt!

Grüße Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #3 am: 09. September 2003, 23:33 »
Jooo...

Dann denk mal dran, falls du die Beleuchtung in blau machst, zwischendurch ein paar Fotos zu machen.... vor allem wie du die Zeiger abbekommen hast....

Ich finde das rot auch nicht soooooo den Renner.... blau wäre schöner!

Bye...


-Micha-
 

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #4 am: 10. September 2003, 12:25 »
Null Problemo @ McJ! Hatte ich eh vor... dann könnt Ihr alle live erleben, wie ich mein Cockpit schrotte ;-))

Nee, das wird schon irgendwie klappen. Bei meinem Cinquecento hats - mit erheblichen Schwierigkeiten - dann schließlich auch geklappt. Und die Mühe hat sich gelohnt, das Ergebnis war echt ansehnlich!

Falls ich es schaffen sollte, werd ich gerne mal ne Art Anleitung ins Netz stellen!

Grüße Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #5 am: 10. September 2003, 12:32 »
Jooooo....

Das wäre echt nicht schlecht...

Bye...

-Micha-  :D

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #6 am: 15. September 2003, 11:10 »
Hallo Leute!

War ja ein wunderschönes Wochenende zum touren - ich hab auch gleich etwas über 300km mit meiner Freundin gerissen. Aber etwas fleißig war ich trotzdem...
Leider nur mit mäßigem Erfolg. Erfolgreich war der Anbau der Miniblinker vorn und hinten (Fotos folgen). Der Versuch, den Tacho blau zu bekommen, scheiterte bisher allerdings.
Grund dafür ist, daß die Tachoscheiben entgegen all meiner Hoffnung von hinten rot eingefärbt sind. Im Autozubehörhandel gibt's blaue LED's, die in 12V Glassockel-Fassungen passen (also CB500-Cockpit-kompatibel). Eingebaut (sie leuchten!!!) - aber dann doch etwas enttäuscht geguckt. Denn der Tacho bleibt fast dunkel. Nur mit 2 vorgehaltenen Händen und absoluter Dunkelheit leuchtet das Ding mit den LED's blau. Denn die LED's strahlen fast nur direkt nach vorne, für den Tacho absolut untauglich. Lämpchen geben ihr Lich fest gleichmäßig in alle Richtungen ab. Also bin ich nochmal losgefahren und hab mir blaue Silikonkappen für die Glassockellampen gekauft und die original 3W-Lämpchen gegen hellere 5W ausgetauscht. Nochmal Tacho auf, Silikonkappen übergestülpt und Birnchen rein - Hmmm. Der Kilometerzähler leuchtet schon mal sichtbar hellblau! Aber die Tachoscheibe und der Drehzahlmesser bleiben hellrot (mit einem ganz leicht bläulichen Touch). Sch...ade.
Und mit 2 Silikonkappen für ein kräftigeres blau kommt von den Lämpchen gar kein Licht mehr durch die Tachoscheibe durch.

Die Tachoscheiben selbst scheinen von vorne lackiert zu sein (das Schwarz und die Zahlen). Das heißt, die rote Farbe hintendrauf sollte man mit nem feinen Schleifpapier eigentlich einfach runterbekommen (Siebdruck). Dann wär der Tausch gegen blaue Lämpchen kein Problem mehr.

Die Frage ist nur: Wie komme ich an die Tachoscheiben dran??? Hat schon jemand mal seinen Tacho zerlegt und ihn danach wieder funktionsfähig zusammenbekommen??? Wann ja, dann: BITTE MELDE DICH!  :)
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #7 am: 24. September 2003, 09:08 »
So, am Wochenende ist es wieder so weit... Phase 2 wird gestartet! Nächster Versuch.
Ich hab mir inzwischen blaue LED's bei Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen bestellt, die Widerstände samt Kabeln angelötet und das ganze sauber mit Schrumpfschläuchen isoliert. Das sind insgesamt 5 ultrahelle blaue 5mm LED's, 2.700 mcd Lichtstärke, Abstrahlwinkel 30°. Diffusionsfolie für eine gleichmäßige Lichtverteilung hab ich auch gleich mitbestellt (die gibt's leider nur in schmalen Streifen.
Um das Problem mit den rot hinterlegten Tachozahlen zu umgehen, werd ich mir am Samstag neue Tachoscheiben bauen müssen. Ist ne Scheiß-Arbeit, aber ich hab's damals bei meinem Cinquecento ja auch ganz gut hinbekommen. Die Tachonadeln abzubekommen ist möglich! Man muß nur mit ganz ganz viel Gefühl und etwas sanfter Gewalt mit einem flachen Schraubenzieher in der Mitte darunter fahren und die Nadeln gleichmäßig von beiden Seiten von der Nadel herunterhebeln. Die Dinger halten mehr aus, als man denkt! Die Tachoscheiben selber sind dann nur noch mit 2 Kreuzschrauben fixiert. Man sollte sich vor dem Demontieren des Zeigers aber genau merken, wo er (ohne dem Anschlagstift!!!!!) stehen bleibt! Sonst stimmt gar nix mehr, wenn man den Tacho dann wieder zusammenbaut! (Wow... mein Motor dreht mit 16.000!!! *lol*)
Die Tachoscheiben werden dann gescannt, bearbeitet (Honda-Logo kommt drauf - das leuchtet dann auch blau) und die Original-Zahlen durch eine etwas schönere Schriftart ersetzt.

Falls jemand das auch vorhat, bitte ne Mail schicken, ich schick Euch dann meine Scans zu, dann könnt Ihr Eure Tachoscheiben selber drucken!

Dann werden die Tachoscheiben mit nem Laserdrucker auf Kopierfolie gedruckt (entweder spiegelverkehrt, dann glänzen sie später oder seitenrichtig, dann werden sie matt). Das größte Problem dabei ist, dass 2x übereinander gedruckt werden muss, weil der Druck sonst nicht deckt. Und da kaum ein Laserdrucker die Folie 2x hintereinander auf den halben Millimeter genau einzieht und deckungsgleich druckt, braucht man dabei etwas Glück, Geschick beim Folie einlegen und viele Ersatzfolien für möglichst viele Versuche!
Wenn's dann erst mal geklappt hat, werden die Scheiben mit dem Cutter ausgeschnitten, die Form auf eine 0,5mm dicke Plexifolie übertragen, diese auch zugeschnitten, die Löcher für die Schrauben mit nem feinen Bohrer gebohrt und die roten Bereiche (die beim Drucken weiß gelassen wurden) mit roter Folie hinterlegt. Dann kommt die Diffusionsfolie hinter die bedruckte Folie, und das Ganze dann auf die Plexifolie. (Am besten mit 3M Sprühkleber. Der pappt wie die Sau, wenn er mal fest ist.) Aber aufpassen! Damit kann man sich die Folie auch ganz schnell versauen!
Von vorne schauen die Zahlen dann durch die Diffusionsfolie weiß aus, von hinten werden sie dann richtig schön LED-blau hinterleuchtet.

Hoffentlich klappt das dann auch alles so, wie ich mir das vorgenommen habe! Ich werd am Samstag jedenfalls mal den Versuch starten und alles schön mit Fotos festhalten. Die stell ich Euch dann ins Netz - natürlich auch mit nem schönen Bild von dem Ergebnis!

So long keep smiling!

Grüße Chris  [24]
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #8 am: 24. September 2003, 09:52 »
Hi Chris !

Da hast du dir aber was vorgenommen... Hut ab !!!

Ich bin auf jeden Fall sehr sehr gespannt...

Bye...

-Micha-  :D

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #9 am: 24. September 2003, 13:37 »
Yep... Bin ja selber noch gespannt, ob das alles so hinhaut. Schade, daß ich von meinem Cinque keine Fotos mehr habe (zumindest vom Tacho). Aber den hab ich im Juli zerlegt, Motorschaden. Dann hab ich ihn verscherbelt.
Ist halt noch so lang hin bis Samstag... mich juckt's schon. Aber vorher hab ich leider keine Zeit. Muß nämlich alles auf einmal machen, sonst muss ich ja zum Scannen der Original-Scheiben bis zum Einbau den Tacho 2x komplett zerlegen... Und so gerne mach ich die Nadeln auch nicht ab  ;)

Grüße
Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #10 am: 29. September 2003, 10:47 »
ES IST VOLLBRACHT!!! Schaut hammergeil aus! Ich bastel gerade an einer "Dokumentation", Fotos hab ich auch ne Menge gemacht! Hab gestern Abend auf meiner Tour schon neidische Blicke von anderen Motorradfahrern geerntet, weil's in der Nacht so richtig schön blau leuchtet! Vielleicht schaff ich's heute Nachmittag noch, die Fotos online zu stellen...

Übrigens geht mein Tacho jetzt bis 240 *lol* - kann ja mal ein bißchen übertreiben  ;)  - und auf dem Drehzahlmesser prangt ein Honda-Logo!

Grüße Sky  

P.S.: Falls noch jemand Lust hat, sich diese Fummelarbeit anzutun: Einfach ne Email schicken, ich mail Euch gerne die fertig bearbeiteten Scans von den Tachoscheiben zu. Dann könnt Ihr Euch diese Arbeit zumindest mal sparen...  

P.P.S.: @dT und @ McJ: Ich will auch so'n Bild unter meinem Username!!! *quengel* Wie geht'n des?
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Tacho-Umbau
« Antwort #11 am: 29. September 2003, 14:37 »
@ Sky

du musst einfach oben auf Profil klicken, da in der Nähe wo jetzt Registrieren so aufdringlich leuchtet *hehe. Gleich im oberen Bereich hast du dann die Registrationsinformationen.
Bei "Avatar (URL für persönliches Benutzerlogo):"
trägst du die Adresse deines Bildes (Avatar) ein, bitte mit vollständiger URL (Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen. ...) und FERTIG ist der Spass.
Die Größe des Bildes bitte vorher klein wählen so ca. 150 * 120 Pixel.

Wenn du noch Fragen hast, frag  [24] .

Gruß Daniel :)
--< loud pipes safe life >--

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #12 am: 29. September 2003, 17:41 »
Danke @dT!

So, meine Anleitung ist online! (und mir tun die Finger weh!!!)


Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Viel Spaß!
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline dylan

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 116
  • Innsbruck, Tirol
    • http://www.proudestmonkeys.org
Tacho-Umbau
« Antwort #13 am: 29. September 2003, 18:54 »
SABBER!!!!
Boah, das schaut echt super aus! Respekt...
leider passen die scheiben nicht fürs cockpit der 'S, sonst käm ich glatt ins grübeln!

Grüße,
Matthias

Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #14 am: 29. September 2003, 19:46 »
Einfach H A M M E R G E I L !

Respekt für die Arbeit daran und danach noch die Mühe das auf der HP festzuhalten.

Ich bin auch schon am grübeln....


Gruss CBExTra

Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #15 am: 29. September 2003, 20:52 »
Aaaaaber HALLO !!!!

Das ist ja echt mal ->"M Ü H E"<- !!!!!

Und das Ergebnis ist aber der HAMMER schlecht hin....

Gratulation Sky!!!!!

Bye...

-Micha-  :D
 

Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Tacho-Umbau
« Antwort #16 am: 30. September 2003, 00:05 »
Hey Sky da ist dir echt ne wahnsinns Arbeit gelungen, Respekt. Der blaue Tacho würde super zu meinen blauen LEDs in meiner Halbschale passen (wenn ihr davon Fotos wollt, wär kein Prob). Naja hab leider auch ne S und müsste also noch zusätzlich neue Tachoscheiben erstellen. Dafür das die für ne CBR 600 im Zubehör käuflich sind für über 100 Euronen sind sie die Scheiben super gelungen, besser kann man sie echt nicht kaufen. Könntest du glatt vermarkten *gg.

DAs LED Rücklicht sieht man leider nicht so gut auf den Fotos. Also wie genau es eingebaut aussieht, da die meisten Bilder mit blendenem angeschaltetem Rücklicht gemacht wurden, ansonsten super Anleitung mit Skizze und Piperpo  [24] . So sollten alle CB 500 Fahrer werden bzw. sein *gg.

Viel Spass dir mit deinen Neuerungen.

Gruß Daniel  :D
--< loud pipes safe life >--

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #17 am: 30. September 2003, 09:17 »
Hey Daniel!

Danke für die Blumen an alle!!! Ist schon lustig zu beobachten, wie die Autofahrer an der Ampel neidisch gucken  8)  Ja, Detailfotos vom Rücklicht-Einbau hab ich leider im Eifer des Gefechts vergessen zu machen, aber ich reiche noch welche nach, auf denen man genau sieht, wie es eingebaut aussieht.

Hm, dass die Scheiben für die S nicht passen, wusste ich natürlich nicht. Aber das Scannen und etwas nachbearbeiten am PC, wenn sie erst mal ausgebaut sind, ist ja das geringste Problem  ;)  Der Arbeitsaufwand steigt dadurch auch nur um etwa 5%. Da kommt's auch nicht drauf an! Also nur Mut - auch an die S-Klasse-Fahrer *lol*

Übrigens war ich gestern beim Louis, die haben mir die nassen Miniblinker kostenlos ersetzt und - was bei 10 Euro Wert nicht selbstverständlich ist - auch kostenlos umgebaut. Da nochmal vielen Dank an Roman vom Louis München / Balanstraße!

@dT: Blaue LED's in der Halbschale? Sehen will! Ich hab zwar keine Halbschale, aber da gibts bestimmt Alternativen. Z.B. Tankverkleidung vorne links und rechts. Da freuen sich TÜV und Pozilei!  [24]

Ich hätte von meinem Cinquecento damals noch ne wasserdichte, blaue Neonröhre (26er) zur Unterbodenbeleuchtung *grübel*

Aber ich wollte mich eigentlich nicht schon wieder mit den grünen Männchen auf Kriegsfuss stellen. Aus dem Alter bin ich raus, dachte ich. Aber wenn ich's mir genau überlege.........

Greetz Chriz

P.S. @dT & McJ und so: Wenn's Euch mal zufällig nach Munich verschlagen sollte, meldet Euch mal!
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #18 am: 30. September 2003, 11:14 »
Übrigens: Wer sich die Arbeit mit den Tachoscheiben sparen will und mehr Geld hat als ich, kann sich bei Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen Tachoscheiben professionell anfertigen lassen. Dafür benötigen die Jungs allerdings auch einen möglichst guten Scan (dafür könnt Ihr für die CB ohne S auch meinen nehmen).
Die Anfertigung ist entweder in Alu gebürstet mit blauen Ziffern, in schwarz mit weißen Ziffern oder in weiß mit schwarzen Ziffern möglich.
Allerdings kostet der Spaß € 98,-. Und da hab ich mir die Arbeit lieber selber gemacht.

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #19 am: 30. September 2003, 12:08 »
98 € sind definitiv zu viel!

Ich werd mal schauen, ob ich diesen Winter Zeit für den Umbau finde. Schiß hab ich ehrlich gesagt schon den Tacho zu schrotten..

Dann gibt es noch das Problem, dass ich nur nen Tintendrucker hab, aber vielleicht läßt sich in meiner Umgebung jemand finden..

Eine Frage hätte ich dann noch, wieviel hast Du denn für die Teile bei tachodesign liegen lassen ?

Kannst Du mir mal die Scans schicken? Addy ist cbextra@gmx.de

Gruß Micha

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #20 am: 30. September 2003, 15:04 »
Hi CBExTra!

Ich hab bei tachodesign.de gar nix bestellt, ich fand die 98 € auch zu viel. Deswegen hab ich mir die Scheiben ja selber gedruckt. Na ja, ein Laserdrucker wird sich bestimmt irgendwo finden. Ansonsten druck ich die Folien halt aus und steck sie Dir in nen Umschlag  ;)
Aber ich schick Dir die Email gleich los!

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Gast

  • Gast
Tacho-Umbau
« Antwort #21 am: 01. Oktober 2003, 12:58 »
Hi,

ich meine die blauen LEDs etc., die hast Du doch bei tachodesign bestellt, oder verwechsle ich da was?


EDIT: Sehe gerade, dass die Preise ja auf Deiner HP stehen. "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil" ;)

Edit 2: Wie sieht es eigentlich mit dem TÜV aus? Ich habe bereits erfahren, daß die Beleuchtungsfarbe egal ist. Aber die Scheiben sind ja nicht mehr original....

Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Tacho-Umbau
« Antwort #22 am: 02. Oktober 2003, 00:14 »
Zitat
Der blaue Tacho würde super zu meinen blauen LEDs in meiner Halbschale passen (wenn ihr davon Fotos wollt, wär kein Prob).


Hab mal nachts ne Paar Bilder gemacht, damit ihr seht was ich meine. Die LEDs sind in der Halbschale mit an die Schrauben (da wo auch das Fach ist, auf dieser Fläche wo jeweils 2 Schrauben die Verkleidung festhalten unten montiert. Scheinen also nach unten in die Verkleidung). Naja schwer zu erklären, schaut einfach selber:








fast die Fahrersicht


Blick von oben auf Zündschloss, Lenker, usw.

Gruß Daniel (devil)  :)
--< loud pipes safe life >--

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Tacho-Umbau
« Antwort #23 am: 02. Oktober 2003, 12:13 »
Hi Daniel!

Schaut ja echt geil aus! Das werd ich mir mal (da ich keine S fahre...) für die Tankverkleidung vorne links und rechts vornehmen. Die blauen LED-Leuchtschrauben von meinem Cinque hab ich eh noch.

@CBExTra: Die LED's und das Zubehör hab ich bei Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen gekauft. Damals bei meinem Cinque hab ich die Tachoscheiben auch selbst neu gebaut. Der TÜV-Mensch sagte nur: "Cool!". Wenn man die Scheiben einfach 1 zu 1 scannt und wieder ausdruckt, verändert sich ja nichts am Größenverhältnis. Das heißt, die Werte stimmen immer noch - vorausgesetzt Du setzt die Zeiger danach wieder richtig drauf  ;)
Und die TÜV-Vorschriften heißen nur, daß der Tacho beleuchtet und gut ablesbar sein muss. Da spielt die Farbe keine Rolle (der 4er Golf hat ja auch blaue Beleuchtung), und ob die Tachoscheiben jetzt selbstgedruckt und glänzend sind oder original und matt, ist aufgrund der Vorschriften ja auch kein Grund zur Beanstandung. Klar, man(n) kann immer an irgendeinen Deppen geraten, der sich aufspielen muss, aber ich hab bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht (in dieser Beziehung).

Übrigens füg ich grad zu meiner Anleitung Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen noch ein paar Bilder dazu, wie das LED-Rücklich eingebaut aussieht...

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen