Autor Thema: Kosten Reifenwechsel  (Gelesen 7170 mal)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #15 am: 11. April 2007, 09:03 »
Hm, Melis CB kippt auch nach vorne, wenn der Vorderreifen draußen ist. Ich hab den Reifen auch erst auf dem Parkplatz direkt vor dem Reifendienst ausgebaut (die waren auch so nett und haben mir ihr Werkzeug zur Verfügung gestellt). Meli hat sich auf die Soziusbank gesetzt, dann war die Gabel entlastet. Der Wechsel selbst hat samt Wuchten keine 15 Minuten gedauert - und da es ja Melis Bike ist, hat sie das dann auch durchgehalten :)

Musst Dir halt einen freiwilligen suchen, der sich mal eine Viertelstunde als Strafgewicht zur Verfüfung stellt :$

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #16 am: 11. April 2007, 09:15 »
Die Möglichkeit es beim Reifenhändler auszuabauen hab ich auch. Vielleicht ist dann das das beste...
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #17 am: 11. April 2007, 13:35 »


bei meiner Sitzbank ist hinten draufsitzen absolut keine Strafe.

Lorenz

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #18 am: 11. April 2007, 14:01 »
(rofl)  (rofl)  (rofl)
built for comfort - not for speed !

Offline tigpl

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 39
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #19 am: 09. September 2007, 21:52 »
also i weiß ned was das bei deinem reifendandla kost....i zahl wenn i mit der maschin hinkomm und das komplette programm mit ein und ausbau mit wuchten etc machen lass....hinten 25€ vorne 12€

und ned nur wenn i die reifn bei erm kaf ;-)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #20 am: 09. September 2007, 22:15 »
das ist dann aber wohl nur der Montagepreis - ohne Reifen - richtig? Sonst würd ich beim nächsten Reifenwechsel zu Dir kommen... Aber bei diesen Montagepreisen kann mein Händler durchaus mithalten!
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline tigpl

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 39
Kosten Reifenwechsel
« Antwort #21 am: 09. September 2007, 22:23 »
klar! OHNE reifen ;-)
he das wär ja gschenkt +gggg*

ich hab mich nur gefragt warum er den reifen selbst ausbaun möchte wenns für wenig geld jemand macht der dir das was kaputtn/beschädigt werden könnt das zahlen muss!
bis 50€ für die komplette montage vorn hintn..wenn ich nur hinfahren muss...meinen kakao krieg, mit der netten dame bei der annahme plaudern kann während mei twiggy (mei radl) gmacht wird...zahl is es mir das wert :-)