Autor Thema: Licht aus  (Gelesen 4567 mal)

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Licht aus
« am: 05. Dezember 2007, 16:19 »
Ihr habt sicherlich schon davon gehört.
Ich find die Aktion toll und für 5 Minuten können wir ruhig mitmachen.
Auf's Auto kann ich ja eh ned verzichten (zewcks CO2 Ausstoß und so)!

Guckt ihr:
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Licht aus
« Antwort #1 am: 05. Dezember 2007, 16:24 »
Mein Mopped fährt auch ohne Wald.
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Licht aus
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2007, 16:43 »
uich glaub um 20 uhr bin i grad auf der autobahn - das wird spannend  (rofl)
built for comfort - not for speed !

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Licht aus
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2007, 19:30 »
ja und ab 1.1.2008 ist untertags auch wieder Licht aus erlaubt.
Ich weiß, dass du das nicht gemeint hast; find ich aber auch toll :-)
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Mietzekatze

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 714
  • Land: de
    • • HondaCB 500 BJ 2000
Licht aus
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2007, 20:10 »
ich werds vergessen befürchte ich ;-)
Sweet sweet Gwendoline.....

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Licht aus
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2007, 20:52 »
Da steht doch "Deutschland schaltet das Licht aus" ;)

Ne, mal im ernst: Das ist ne blöde Aktion.
Das senkt den Co2 Ausstoß nicht mal annäherd!

Die Kraftwerke fahren die Generatoren wegen 5 Minuten nicht herunter.
Das ergibt einfach nur einen Kurzen Knick im Stromverbrauch, und diese Leistung geht dann ohne Nutzen verloren weil nicht über die kurze Zeit nicht in den Speichermodus geschalten wird.
D.h. diese Aktion würde sogar einen Negativ-Effekt erzielen.

Und das diese Aktion in den Menschen das Gewissen wieder erweckt glaub doch wohl keiner wirklich???

Das ist wiedermal nur ein weiterer Beweis dafür, dass die dummen Menschen nicht aussterben.....

Was wirklich was bringt, ist dass das Licht am Tag abgesetzt wurde.
Denn wenn das Licht eingeschalten wird, braucht der Generator (in dem Fall die Lichtmaschine) ein größeres Drehmoment, was einen höheren Verbrauch zur Folge hat.
Da bringt jede Minute effektiv was.

Und auch dass ist ein weiter Beweis für die oben genannte Tatsache, weil dass diese "intelligenten" Umweltministerian nicht sehen.
Das einzige was die sehen ist das Geld was sie in den Arsch geschoben bekommen.
Und dann kommen noch Intelligentere Umweltschüzer ins Spiel, die durch solche, man muss wirklich sagen, dämlichen Aktionen versuchen da was zu erreichen.
Nur leider sind da keine Techniker, sondern irgendwelche Dahergelaufenen, die überhaupt nicht kapieren, dass sie dadurch nicht erreichen, bzw. sogar einen Gegenteiligen Effekt verursachen.

Und alle die mich jetzt für einen Spießer oder sonst was halten, die muss ich leider auch in diese Kategorie einstufen, weil jeder der etwas von Technik versteht, wird mir recht geben müssen.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Licht aus
« Antwort #6 am: 06. Dezember 2007, 08:10 »
lieber laure - lese dir doch bitte die sache nochmal durch. ich denke du hast da was missverstanden. hier geht es - und so werden es alle verstanden haben - um eine symbolische aktion. ich denke keiner der initiatoren wird hier an einen technischen effekt oder an einsparungspotential gedacht haben.

wenn in wien eine lichterkette gegen rassismus stattfindet, dann glaubt ja auch keiner, dass mit den kerzen und fackeln die bösen geister der fremdenfeindlichkeit ausgetrieben werden.

hier handelt es sich eindeutig um eine aktion mit der man signalisieren will, wie gross die schar der gleichgesinnten sein soll.

ich denke, dass es aber augenauswischerei ist, denn 5 minuten das licht auszuschalten verlangt weitaus weniger ökologische überzeugung als z.b. 5 tage in der woche auf sein auto zu verzichten...da würde sich die spreu vom weizen trennen... :D
built for comfort - not for speed !

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Licht aus
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2007, 09:45 »
^^ Absolut richtig, Ramirez. Soll sicher mehr Symbolcharakter haben.

Ich für meinen Teil habe am Samstag Dienst bei ner Veranstaltung und werde dort neben der Lichtanlage mit insgesamt ca. 15 Kilowatt auch noch den Ton über unsere 5kW-Anlage fahren. Da müssten dann schon viele Haushalte die Glühbirnchen ausknipsen, um das wieder wett zu machen! (rofl)

Oder es überkommt mich spontan und ich lege um 8 für 5 Minuten den Schalter um. Bin mal gespannt, wie die Besucher reagieren! ;)


Übrigens: Nur so am Rande... Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Licht aus
« Antwort #8 am: 06. Dezember 2007, 16:22 »
ich werd mitmachen!

Bis ich im Haus rumgerannt bin und alle Lichter gelöscht habe, sind die fünf Minuten auch um... (rofl)

Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Licht aus
« Antwort #9 am: 06. Dezember 2007, 20:58 »
Zitat
Skyliner2 schrieb am 06.12.2007 09:45 Uhr:

Oder es überkommt mich spontan und ich lege um 8 für 5 Minuten den Schalter um. Bin mal gespannt, wie die Besucher reagieren! ;)

Das wär geil!
Machst du das??  (devil)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Yoda

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 477
  • Foren-Jedi
    • http://www.yoda1285.de.vu
Licht aus
« Antwort #10 am: 07. Dezember 2007, 01:05 »
Wenn mir wegen euch am Samstag der Saunaofen ausgeht, bin ich sauer!
Yoda

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
"No! Try not. Do. Or do not. There is no try."

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Licht aus
« Antwort #11 am: 07. Dezember 2007, 07:20 »
Zitat
Yoda schrieb am 07.12.2007 01:05 Uhr:
Wenn mir wegen euch am Samstag der Saunaofen ausgeht, bin ich sauer!

Ich bin dabei!  (devil)  (devil)  (devil)  (devil)  (devil)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Licht aus
« Antwort #12 am: 07. Dezember 2007, 10:48 »
@yoda: hauptsache die funktionieren noch

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen (rofl)
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
built for comfort - not for speed !

Offline Mietzekatze

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 714
  • Land: de
    • • HondaCB 500 BJ 2000
Licht aus
« Antwort #13 am: 07. Dezember 2007, 11:12 »
ich schmeiß mich weg!
Sweet sweet Gwendoline.....

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Licht aus
« Antwort #14 am: 07. Dezember 2007, 21:20 »
@ all, und besonders an Otto:

Du erzählst mir da nix neues. Klar soll das eine Symbolische Aktion sein.
Die Umweltschützer wollen damit zeigen, wie du ja richtig erkannt hast, dass eine große Anzahl der Leute bereit sind Strom zu sparen.
Nur leider muss ich nun auch dich dazu auffordern mal ein bisschen in die Zukunft zu denken und dabei auch die Menschliche Eigendynamik mit einzubeziehen.

Was du mir glauben kannst, ist dass man durch diese Aktion KEINEN Strom spart, die Gründe dafür hab ich ja schon oben genannt.
Weiters kanst du mir glauben, dass die Generatoren während diesen 5 Minuten weiterlaufen, was dazu führt, dass Strom produziert wird der nicht gebraucht wird.
Der Strom wird also "weggeschmissen" .
Und wenn du jetzt noch ein bisschen weiterdenkst, wirst du erkennen, dass diese 5-Minutenaktion also ganz genau das Gegenteil von dem bewirkt, was die Umweltschützer (die verdammtnochmal keine Techniker sind!!!!!) da ins Laben gerufen haben.

Und nun zum Teil mit der Eigendynamik:
Du hast es doch schon kurz anklingen lassen in deinem Post.
Sag den Menschen, sie sollen für 5 Minuten das Licht ausschalten, um Strom zu sparen.
Sie werden es machen, weil sie glauben, dass dies gut für die Umwelt ist.
Sag ihnen nun, sie sollen wirklich was gutes für die Umwelt tun, und den Fernseher nicht im Standby lassen, den Wasserboiler auf 40° schalten, und wenn möglich das Auto stehen lassen, und mit dem Bus zur Arbeit fahren?
Werden sie es dann tuen? Nein!

Du siehst also, dass die Menschen nicht bereit sind den Co2 ausstoß zu reduzieren, denn es ist leichter als man glaubt, aber trotzdem wird es nicht gemacht.
Man müsste halt ein bisschen von seinem Luxus dafür einbüßen, und das will keiner.


Aber damit ich nicht als alte Meckerziege darstehe, sage ich euch was WIRKLICH hilft, den Co2 Ausstoß zu minimieren.
Die Autos machen einen großen Teil aus, jedoch bei weitem nicht so viel wie es von den Umweltschützen (die verdammtnochmal keine Techniker sind!!!!) behauptet wird.
Bei den Autos herrscht kein großes Einsparungspotential mehr, da der Verbrauch schon sehr tief ist, und die Alternativen Möglichkeiten noch nicht ausgereift sind.

Wirkliches Einsparungspotential gibt es bei den Heizungen.
Wenn jemand wirklich die Umwelt schützen will, dann baut er sich eine Solarthermieanlage aufs Dach.
Damit reduziert man den Verbrauch den Stromfressers Nr. 1 fast auf Null. Und zwar den Warmwasserboiler.
Weiters sollte man auch die Raumheizung mit einer Tiefenbohrung Unterstützen.

U.s.w.

So spart man wirklich Strom, und nicht durch so eine Blöde Aktion.