Autor Thema: 14 Ritzel  (Gelesen 2287 mal)

Offline Herr Weissensteiner

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 62
  • Salzburg
    • www.ausserfern.at/linus
14 Ritzel
« am: 25. März 2004, 19:52 »
Hallo!

Der Vorbesitzer meiner Maschine hat statt einem 15' Ritzel ein 14' verbaut. Das bedeutet weniger Endgeschwindigkeit, dafür mehr Durchzug.

Hat jemand Erfahrungen damit? Wie groß ist die Auswirkung?

LG Daniel
Und die Maschinen, [biduaa, biduaa];
Ist alles was sie haben, [biduaa, biduaa];
Und sie rasen, [biduaa, biduaa];
Durch die Straßen, [biduaa, biduaa];
Und die Gassen, [biduaa, biduaa];
Sie sind menschenleer, [biduaa, pa pa];

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
14 Ritzel
« Antwort #1 am: 25. März 2004, 22:24 »
Hi Daniel!

Hab ich keine Erfahrungen damit, halte ich aber prinzipiell nicht unbedingt für blöd. Schließlich ist die CB ein Naked-Bike und läuft offen knapp 200. Und das macht auf nem Naked-Bike nun wirklich keinen Spaß. Und bei ner sportlichen Tourenfahrt hab ich vom Durchzug viel mehr als von ner ewig hohen Endgeschwindigkeit, die ich auf der Landstraße eh nicht fahre(n sollte)  :D
Weißt Du, wo man so'n Ritzel herbekommt? Würd mich auch interessieren!

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline KFLER

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 198
14 Ritzel
« Antwort #2 am: 26. März 2004, 11:54 »
Hein Gericke hatt welche, sollte man aber eh nur mit einem neuen Kettensatz wechseln.


Offline rednug

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 102
  • Großbothen
14 Ritzel
« Antwort #3 am: 26. März 2004, 12:58 »
Ich habe an meiner CB 6 Gänge. Langsame Trial - Geländepassagen liegen mir mit der CB eigentlich nicht so wirklich. Da die Schaltung ganz ordentlich funktioniert, schalte ich einen (oder mehr) Gang runter.
Und ein Zahn macht doch erst bei höheren Drehzahlen bzw. kleinere Untersetzung mehr aus?
Andererseits gibt es viel Beiträge wegen Kraftstoffverbrauch. Leute, was wollt ihr eigentlich?

Gunder

Gast

  • Gast
14 Ritzel
« Antwort #4 am: 28. März 2004, 00:34 »
Hallo KFLER,

habe im neuen HG-Katalog nachgesehen, hat leider kein 14er-Ritzel im Angebot. Hast du (oder sonst jemand hier im Forum) noch den alten Katalog bzw. die Teilenummer des 14er-Ritzels?
Bietet vielleicht sonst noch jemand das Ritzel an?

Gruß Lothar

Offline KFLER

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 198
14 Ritzel
« Antwort #5 am: 28. März 2004, 18:54 »
Ritzel gibt es nicht aber größere Kettenräder, Bei Polo und Hein Gericke...

Offline Herr Weissensteiner

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 62
  • Salzburg
    • www.ausserfern.at/linus
14 Ritzel
« Antwort #6 am: 28. März 2004, 20:00 »
Ich hab von meiner Änderung nur eine Rechnung, das ist folgendes vermerkt:

101-571-14 Ritzel 14 Z CB 500 Preis: 18,17

Das ganze wurde von einem offizellen Hondahändler in Österreich gemacht.

Ich hoffe, das hilft dir weiter

LG Daniel
Und die Maschinen, [biduaa, biduaa];
Ist alles was sie haben, [biduaa, biduaa];
Und sie rasen, [biduaa, biduaa];
Durch die Straßen, [biduaa, biduaa];
Und die Gassen, [biduaa, biduaa];
Sie sind menschenleer, [biduaa, pa pa];

Gast

  • Gast
14 Ritzel
« Antwort #7 am: 30. März 2004, 10:35 »
Hallo zuasammen!

Das größere Kettenrad hab ich gefunden: bei Götz.
Werde trotzdem mal nach dem Ritzel suchen (Danke für die Teilenr.), da ich bei einem Kettenrad vermutlich eine längere Kette brauche.
Falls jemand das 14er-Ritzel vor mir findet bitte hier posten.

Gruß vom anonymen Balinger

Offline KFLER

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 198
14 Ritzel
« Antwort #8 am: 30. März 2004, 15:58 »
Glaub ich nicht, daß du für das größere Kettenrad eine längere Kette brauchst da ist schon noch genug Spiel.

Aber wie gesagt, nur im Satz wechseln. Wenn du einfach ein Kettenrad mit deiner alten Kette und Ritzel verwendest, verschleißt sich das ganz schnell gegenseitig.

Offline ScusiBITCH

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 124
  • Am Berg
14 Ritzel
« Antwort #9 am: 16. April 2004, 12:43 »
Hallo,
also ich persönlich würde ein (bzw. habe ein) anderes Kettenblatt benutzt. Warum? Das Ritzel hat 15 Zähne, wenn man da einen Zahn wegnimmt, ist das für die Kette ein bisschen schwieriger zu bewältigen als bei einem grösseren Blatt. Somit verringert sich die Laufleistung der Kette, zwar nicht um viel, aber es ist sichtbar. Anderes Ritzel und Kettenblatt nur mit neuer Kette verwenden (siehe oben).

Gruss
von der Stange hat jeder - ScusiBITCH

Bitte keine PNs! Mailt mir!

info@hce-tooling.de

Gast

  • Gast
14 Ritzel
« Antwort #10 am: 16. April 2004, 21:26 »
Hallo Scusi,

woher hast (hattest) du das andere Kettenblatt und wieviel Zähne hatte es?

Gruß vom Balinger (der Anonyme der schon mal eingeloggt war als DREIRADLER , und seine Daten nicht mehr findet sich aber auch als anonymer Balinger wohl fühlt)

Offline ScusiBITCH

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 124
  • Am Berg
14 Ritzel
« Antwort #11 am: 17. April 2004, 00:06 »
Die Zähnezahl kann ich dir erst morgen sagen, weiss ich jetzt net mehr auswendig, aber ich hab das von Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen (ENUMA Vertreter).

Gruss
von der Stange hat jeder - ScusiBITCH

Bitte keine PNs! Mailt mir!

info@hce-tooling.de