Autor Thema: Radarstrafe  (Gelesen 6857 mal)

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Radarstrafe
« am: 22. April 2004, 17:47 »
Hallo!

Seid ihr schon einmal erwischt worden - radarmäßig??? War nämlich letztes Wochenende unterwegs, und habe (freundlicherweise) die Polizei finaziell ein wenig unterstützt. Mich haben sie erwischt - mit einer mobilen Radarpistole. und eines muß ih euch noch sagen: Ich war froh, was ich bezahlt habe - ja fast bedankt habe ich mich bei dem "Herren in grün". Drauf gehabt hatte ich 145 km/h auf meinem Tacho auf der Freilandstraße (war vielleicht wirklich ein wenig zu schnell????). Der Polizist verlangte dann "nur" 36 Knollen von mir.  (smirk)  Normaler gibt's bei dieser Geschwindigkeit eine Anzeige und ich schiebe mein Moped nach Hause. Übrigens die CB 500 S geht gut..........
Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht??? Schon mal geblecht?? Schon mal erwischt oder geblitzt worden??

Grüße,
Thomas  :)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Radarstrafe
« Antwort #1 am: 22. April 2004, 22:23 »


nein

Lorenz

Offline jungheizer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 134
  • München
Radarstrafe
« Antwort #2 am: 22. April 2004, 22:53 »
Hi,

mit der Honda noch nicht,
aber mit dem Auto!

Hast du das Pech gehabt, das sie dich gleich herausgezogen haben.

Bei normalen Blitzern ist doch eh wurscht!
Da hätte ich ech kein schein mehr,
mit meinen 2 Takter gibts viele schöne Bilder!
Würd ich mal echt gerne sehen aber
mag nicht zahlen!

 :D Cu
600 Hornet, LSL, Wirth, Z6, und immer einen vollen Tank!

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Radarstrafe
« Antwort #3 am: 23. April 2004, 10:28 »
Mich haben sie auch schon desöfteren mal fotografiert, wahrscheinlich weil mein Moped so schön ist...  :D
Aber gekommen ist nie was. Bei den mobilen musst Du halt aufpassen. Die ziehen sich entweder gleich raus oder notieren sich von hinten dann Deine Nummer.
Mehr Vorsicht ist in Österreich geboten, da blitzen sie teilweise von hinten!

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Shadowdevil

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 63
  • Muc Outback
    • www.kotobuki.de
Radarstrafe
« Antwort #4 am: 23. April 2004, 11:01 »
wir haben auch ein nettes Bild vom BMW-Heck.... aufgenommen von der Bozener Polizei .... Bußgeld: 147 Euro... bitte fahrt auf Italiens Strassen nach Vorschrift, das wird sonst echt teuer....  ;)
Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen (Friedrich Nietzsche)

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Radarstrafe
« Antwort #5 am: 23. April 2004, 14:18 »
Hallo an alle!

Ja, war eine mobile Radarstation mit Radarpistole. Haben mich gleich ganz schön unfein an den Straßenrand gewunken! So konnte ich nicht mehr aus. Geblitzt bin ich allerdings noch nie geworden. Muß auch dazu sagen: Sollte eine Geschwindigkeitsbeschränkung (z.B.: 70er) sein, dann fahr ich den auch - ist mir sonst etwas zu heiß und zu kostspielig!

@Sky: In Österreich wirst du NUR von hinten geblitzt, damit sie dein Nummerntaferl drauf haben! Wenn ihr Pech habt, schicken sie es dann sogar nach Deutschland weiter - solltet ihr geblitzt worden sein in Österreich!

Grüße,
Thomas  :)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Rennesel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 38
  • Lueneburg
Radarstrafe
« Antwort #6 am: 24. April 2004, 14:10 »

Hallo Thomas,

nein - wenn ich auch gerne zügig fahre, aber in der Beziehung passe selbst ich auf - der Lappen ist mir heilig.

Gruß,

Rennesel
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.

Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Radarstrafe
« Antwort #7 am: 24. April 2004, 17:43 »
bin schon öfters aus Autos raus geblitzt worden. Im letzten Jahr haben sie 3 mal mein Kennzeichen aufgeschrieben und ich hab Post bekommen =(

Fürn gutes Foto zahl ich ja gern, aber heute war da noch nicht mal ein Bild von meinem süßen Fahrrad mit im Brief... Grün-Weiß Aachen - solche Verbrecher!

ride on. martin.
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Gast

  • Gast
Radarstrafe
« Antwort #8 am: 24. April 2004, 20:32 »
Hi, schöner Thread!

Mich hätte es außerorts auch fast mit 130 bei erlaubten 70 erwischt. Die

Herren standen mobil mit Laserpistole. Rausgewunken haben sie mich

jedoch nicht. Ich vermute es lag daran, daß ich sie noch einigermaßen

rechtzeitig gesehen habe und ne Stotterbremsung hingelegt. Die Polizei

strahlt nämlich mit dem Laser bei Motorrädern in den Scheinwerfer, da

dieser gut reflektiert und einen festen Punkt beim Mopped ist. Durch das

schnelle Bremse auf und zu machen habe ich denen die Messung

versaut :D




Gruß CBExTra

Offline Shadowdevil

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 63
  • Muc Outback
    • www.kotobuki.de
Radarstrafe
« Antwort #9 am: 26. April 2004, 10:32 »
@Runnin
wie kein Pic? dann würd ich aber eins anfordern, könnt ja jeder daherkommen und behaupten Dich geblitzt zu haben.... kein Foto, kein Beweis.... vielleicht bist ja gar net gscheit drauf oder noch ein anderer.... also einfach so würd ich das nich hinnehmen....

cherrios,
Stevie
Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen (Friedrich Nietzsche)

Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Radarstrafe
« Antwort #10 am: 26. April 2004, 12:42 »
hab leider den Fehler gemacht und schon überwiesen...
naja, ich war's ja... aber ich versuch das Foto für mein Album noch zu bekommen - nachträglich =) Immerhin war's teuer =)
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Offline ScusiBITCH

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 124
  • Am Berg
Radarstrafe
« Antwort #11 am: 03. Mai 2004, 22:42 »
Haio,
mich hamse bis jetzt drei mal geblitzt, einmal hab ich geblecht:
einmal mit 100kmh zu schnell(mit der CB), einmal mit 75 in der Ortschaft (auf dem Hinterradmit der Suze), und einmal 11kmh zuschnell auf einer Landstrasse (wieder CB, war grad am Überholen, hab grad gas gegeben und dann, as einem bekackten Baumstumpf machts BLITZ). Da hamse mich dann auch gleich ca 1/2km weiter rausgezogen (mit Motorrad Streife) und ich durfte gleich mal zahlen. Und meine Messung anschauen. Nun ja, die 10 EUR hab ich gern bezahlt, solange mir die anderen Bilder nicht zugeschickt werden....
gruss

Ach ja, da fällt mir ein, gestern von einem Starenkasten, mit meiner Vollcross (ohne Kennzeichen, standesgemäss im Wheelie... ;)
von der Stange hat jeder - ScusiBITCH

Bitte keine PNs! Mailt mir!

info@hce-tooling.de

Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Radarstrafe
« Antwort #12 am: 04. Mai 2004, 09:43 »
Hmm Scusi... das Problem bei mir ist auch nicht das Geld sondern ich hab immer ein bisschen Kribbln wenn ich geblitzt werde weil meine Probezeit noch nicht vorbei ist... zum Glück bin ich immer unter 20km/h zu schnell.
Gruß
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Offline jungheizer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 134
  • München
Radarstrafe
« Antwort #13 am: 04. Mai 2004, 19:15 »
Hi,

solange wir nicht bekanntschaft mit den neuen
Camera Motorräder machen ist es ja noch gut.

Es gibt ja diesen Trick,
 :D
wenn man das Fahrzeug verliehen hat, muß man keinen
Familienmitglied verpfeifen.
Das kann man 3 mal machen. (sagt man)
Danach muß man Fahrtenbuch schreiben, also
nicht übertreiben.
Aber einmal ausprobieren, geht schon!!!!!!!
Also ich würd beim Blitzen nichts bezahlen.
Vorallem wenn die ein Bild von vorne haben und
das Kennzeichen nur aufgesschrieben haben.
Woher sollen die wiesen ob ich auf dem Bike sas?
 8)
Cu
600 Hornet, LSL, Wirth, Z6, und immer einen vollen Tank!

Offline ScusiBITCH

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 124
  • Am Berg
Radarstrafe
« Antwort #14 am: 05. Mai 2004, 11:13 »
Nun ja, sie wissen es nur, wenn dich eine freundliche, kinderkopfkrosse Winkerkelle anlächelt, und der freundliche Beamte dahinter "nehmen Sie doch bitte mal den Helm, ihr Kopftuch ab, und zeigen Sie uns Führerschein und fahrzeugschein. Sie wissen warum wir Sie aufgehalten haben?" dir ins gesicht brüllt.
Nun ja, ansonsten hab ich noch nix bezahlt... und soviel ich weiss geht es nur einmal, beim zweiten mal innerhalb eines Jahres musst du dann ein Fahrtennachweisheft führen... Und wenn deine Fahrt nicht drin steht, wenn die dich aufhalten... nun ja, dann kostets schon bei einer Routinekontrolle. Also das würd ich lassen, da zahl ich lieber....oder lass mich nicht erwischen ;)


Gruss

von der Stange hat jeder - ScusiBITCH

Bitte keine PNs! Mailt mir!

info@hce-tooling.de