Autor Thema: Spritverbrauch  (Gelesen 10173 mal)

Offline Zobel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 1
  • bei Aschaffenburg
Spritverbrauch
« am: 15. Juni 2004, 14:49 »
Hallo CB500S-Fahrer,

ich hab mir gleich nach der bestandenen Prüfung eine schwarze CB500S (EZ 1999) gebraucht gekauft. Da das gute Stück aber leider keine Tankanzeige hat und ich als absoluter Motorrad-Neuling keine Ahnung hab wie weit ich mit einer Tankfüllung (18l) komme, dacht ich irgendjemand hier wird mir schon so ungefähr was sagen können.  envy

Schöne Grüße

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Spritverbrauch
« Antwort #1 am: 15. Juni 2004, 14:57 »
Hallo Zobel,

sie hat aber einen Reserveanteil im Tank (2.5 Liter), auf den Du normalerweise erst jenseits gefahrener 300 km umschalten musst.

Danach siehst Du ja dann, was Du verbraucht hast.

Grüße
   Stjopa

P.S.: Die Tankanzeigen von der Motorrädern, die mit der CB 500 vergleichbar sind, liegen in ihrer Genauigkeit deutlich hinter einem Blick in den Tank. :-)
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Spritverbrauch
« Antwort #2 am: 15. Juni 2004, 15:44 »
Hi Zobel!

Bei meiner CB (offen) und meiner Fahrweise (sportlich  :D  + meistens mit Sozia) ist der Tank nach maximal 240 km leer und ich schalten um auf Reserve. Wenn ich dann tanke, gehen ohne Reserve knapp 15 Liter rein.

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Cultich

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
  • Wickede
Spritverbrauch
« Antwort #3 am: 15. Juni 2004, 15:56 »
Hi,

habe jetztens auch gedach warum zieht meine CB auf einmal nicht mehr, nach dem Umschalten auf Reserve gings dann aber wieder  ;)

,-)

War bei 320km, bei gemischter Fahrweise, also mal langsam und gemütlich und mal bis 10500U...

Offline jungheizer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 134
  • München
Spritverbrauch
« Antwort #4 am: 15. Juni 2004, 16:59 »
Hi,

ich fahre eine offene mit Sportlicher fahrweise (manchmal bis 11000)!

alleine schaff ich so 250 - 275 km!

Dann hab ich allerdings noch kein reserve!

Viel Spaß und Glück mit der CB!

 :)
600 Hornet, LSL, Wirth, Z6, und immer einen vollen Tank!

Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Spritverbrauch
« Antwort #5 am: 15. Juni 2004, 17:10 »
Also ich fahr meistens Stadt- ist halt mein Alltagsesel. Mit einer Tankfüllung komm ich meist so um die 270-280km. Ist aber kein Problem wenn einem das Sprit dann ausgeht - ein Griff links unterm Bein stellt den Reservehahn um und dann fahr ich tanken. Gehn immer so um die 15-16 Liter rein dann.
Gruß Martin
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Offline Kronos

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 11
  • Österreich, Wien
Spritverbrauch
« Antwort #6 am: 15. Juni 2004, 20:26 »
Nun ja, bei mir sieht die Sache so aus.
Fahre fast täglich eine Strecke von ca. 150 Km, davon 2/3 AB und der Rest Stoßverkehr in der Stadt. Komme mit einer Tankfüllung ohne Reserve zu benutzen ca. 320 Km weit. AB fahre ich hauptsächlich mit 140 Km/h ( meine Reisegeschwindigkeit lt. Tacho, Winddruck und Geräuschpegel  sind auf Dauer mit meiner Halbverschalung noch akzeptabel), Streckenweise sind es auch mal mehr. Ab und zu drehe sie bis zum Anschlag hoch, aber nur kurz, wenn es Verkehr und Fahrbahnverhältnisse erlauben. Das ergibt einen Verbrauch von rund 5l auf 100km. Bin damit zufrieden, bin mir sicher wenn ich meine Fahrweise ein wenig dämpfen würde käme ich auch auf 4,5l, aber es macht mir halt unheimlich Spaß ab und an ein wenig aufzudrehen und meinem Pferdchen die Sporen zu geben.

Gruß Erwin

Offline funki_biker

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 10
  • bei cottbus
Spritverbrauch
« Antwort #7 am: 13. Juli 2004, 11:49 »
fahre meine offene cb auch sehr sportlich 8) ...nach 275km landstraße schalte ich auf reserve. mitt drosselung verbraucht sie erheblich weniger...da brauchte ich erst nach 315km reserve zuschalten.

ist eigentlich ein gutes mittelfeld.

hoffe ich konnte auch mit helfen :)

gruß funki
Echte Biker, man mags kaum glauben, fressen Stahl und kacken Schrauben!!!

Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Spritverbrauch
« Antwort #8 am: 13. Juli 2004, 12:53 »
ich stelle keinen Unterschied im Verbrauch fest bei gedrosselt/ nicht gedrosselt. Ich war mit 5 offenen CB's unterwegs in den Alpen und wir haben immer gleichviel getankt.
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Offline dödel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • Wedemark
Spritverbrauch
« Antwort #9 am: 14. Juli 2004, 09:51 »
@ Sky

240 km bis reserve? (devil)
Ich würd sagen, du fährst nicht sportlich, sondern wie Sau! :D
Ich habe auch mal bei 250 km auf Reserve gaschaltet, bin abber sändig, Gasgriff anschlag gefahren. 8)
auweia!

Gruß dödel

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Spritverbrauch
« Antwort #10 am: 14. Juli 2004, 12:04 »
Hi dödel!

Wie die Sau? Also bitte! :D Kannst Cello und die anderen Glocknertourer fragen - ich fahr total anständig!  [21]  ...meistens...

Hab aber zu 90% meine Freundin dabei - nicht daß die dick wäre - aber das merkt man beim Spritverbrauch halt auch ein bißchen. Außerdem - die CB ist ja auch ein sportliches Teil!  ;)

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline jungheizer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 134
  • München
Spritverbrauch
« Antwort #11 am: 14. Juli 2004, 12:51 »
Hi,

ich schaffe es leicht bei 235 km auf Reserve um schalten!
Einfach Autobahn mit konstanten 180 km/h!
Die Säuft wie ein loch !

Ansonsten komme ich bis 270 km!
Mein Record ist 315km! (geschlichen)

Mal sehen ob sie jetzt weniger säuft nach der Inspektion (selbstgemacht)!

Cu Peter :)
600 Hornet, LSL, Wirth, Z6, und immer einen vollen Tank!

Offline Balkenjack

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • Kleve
Spritverbrauch
« Antwort #12 am: 14. Juli 2004, 13:15 »
Komisch, ich komme immer min 340 km bis Reserve. Und langsam fahre ich dabei nicht, allerdings nur Landstraße und flaches Land (Niederrhein eben).
Always look on the bright side of life

Offline jungheizer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 134
  • München
Spritverbrauch
« Antwort #13 am: 14. Juli 2004, 14:18 »
Hi,

landstraße säuft meine auch nicht so!

Aber ich fahre Landstraße bis 160 km/h!

Wenn ich 100 fahren würd denk ich komme ich auch so weit!

Diese Unterschiede liegen an der Fahrweise und
an den Motorrädern ob S oder ohne.
Japan oder Italien. (Mann weiß ja das die Japaner Prezise sind).
Ein bischen von der Wartung!

Cu Peter
600 Hornet, LSL, Wirth, Z6, und immer einen vollen Tank!

Gast

  • Gast
Spritverbrauch
« Antwort #14 am: 14. Juli 2004, 14:41 »
Hi Leute,
ich fahre viel, hauptsächlich Landstrasse....
Dreh zum beschleunigen gerne auch mal hoch...
Fahre aber du Ortschaften aber meistens auch im 5. oder sogar 6 Gang durch, Umdrehung liegen dann so bei 2500 bis 3000 U/min. Mit einer ruhigen Gashand überhaupt kein Problem...
Auf Reserve dreh ich meistens bei 350KM (+- 10KM) und mein Verbrauch liegt bei 4,2 L/100Km.

Will nicht sagen das ich der absolute Heizer bin, aber langsam fahren tu ich auch nicht.... ich sag mal vorausschauend!!! :D  Ich finde es absolut unsinnig bis vor kurz vor ne Rote Ampel vollstoff zufahren und dann ne Vollbremsung hin zu legen...

Also, allseits gut und spritarme fahrt ;-)
Gruss Hansmaulwurf