Autor Thema: Magnetische Ölablassschraube sinnvoll?  (Gelesen 10888 mal)

Offline bumbemichel

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 126
  • Worms
Magnetische Ölablassschraube sinnvoll?
« Antwort #15 am: 21. März 2005, 08:31 »
Ich habe beim letzten Ölwechsel den alten Dichtring genommen und es wurde auch wieder dicht.

Glück gehabt :D
Man hats nicht leicht aber leicht hats einen. Aber lieber arm dran als Arm ab

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Magnetische Ölablassschraube sinnvoll?
« Antwort #16 am: 21. März 2005, 09:46 »
Ich auch.
Von Autos bin ich gewohnt, dass beim Ölfilter ein Dichtring für die Ölablasschraube dabei ist.
War leider bei dem Japse-Filter nicht der Fall. Also blieb nix anderes übrig, nachdem schon alle Läden zu hatten.

Grüße
   Steffen
Schiach is praktisch. (Laure)