Autor Thema: Rost an Auspuff  (Gelesen 1295 mal)

Offline andi369

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 33
  • Wien
Rost an Auspuff
« am: 11. Dezember 2004, 13:49 »
Hallo!

Wie kann man den Rost an einem Auspuff (~2cm lange Stelle wo Rohr mit Endtopf zusammengeschweisst ist) eliminieren so das es niemehr wieder vorkommt? Der Rost hat schon kleine Blasen gebildet und krümelt ein bisschen. Ist es allgemein tragisch wenn sowas vorkommt?

mfg,
andi

Offline RunninOnEmpty03

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • Aachen, Innsbruck, Bochum
Rost an Auspuff
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2004, 19:26 »
hi,
also die Frage ist wo genau der Rost sich befindet. Auf dem Krümmer oder auf dem Pott - ich schätze mal auf dem Pott - und ich glaube nicht, dass man den mit preiswertem Rostschutz dauerhaft stoppen kann. Ich denke wenn man die Stelle hitzefest verchromt oder so wär's Problem gelöst... und der Geldbeutel leer?!?
Die andere Sache wär ein neuer Pott - ein Sportauspuff wär natürlich fein aber auch die Standart Töpfe gibts teilweise preiswert auf Ebay und dazu würde ich tendieren.
Ist der sound durch den Rost nicht besser??? =)

Gruß Martin
Am Öl hat's nicht gelegen - war ja keins drin... :-/

Offline andi369

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 33
  • Wien
Rost an Auspuff
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2004, 20:13 »
Hi

der Rost ist auf dem Krümmer...



andi

PS:Warum kann man einfach nicht die Stelle putzen und lackieren (mit einem auspufflack)?

Offline veit

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 301
  • München
    • www.lasergame.de
Rost an Auspuff
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2004, 23:57 »
willkommen im club. mein krümmer ist nach 10 jahren durchgerostet und gebrochen ... sound ist großartig, hab zwar schon nen krümmer gekauft aber bei der kälte hab ich keinen bock zum rumschrauben, frier schon genug beim täglichen fahren.
pics von großglockner 04: (link gefixt) Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline dolben

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 42
    • • PC 26
    • http://dolben.de
Rost an Auspuff
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2004, 01:47 »
Elektropuzzi (gibts im Supermarkt zum Herdplatten wieder schwarzmachen) draufschmieren. Vorher vielleicht Rostumwandler.

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Rost an Auspuff
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2004, 12:28 »
Zitat
Elektropuzzi (gibts im Supermarkt zum Herdplatten wieder schwarzmachen) draufschmieren. Vorher vielleicht Rostumwandler.

Das ist zwar alles andere als eine dauerhafte Lösung, aber eine schnelle, effektive und günstige Vertuschung.  :D Ich mach's auch immer so. Stinkt und qualmt zwar wie die Pest, wenn der Krümmer dann zum ersten mal heiß wird, aber Hauptsache, der Krümmer ist wieder schwarz und nicht mehr rostbraun. Und 2-3 Monate sollte es auf jeden Fall schwarz bleiben, je nachdem wie oft Du im Regen rumgurkst.

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen