Autor Thema: Verschleiß Pirelli MT75 hinten  (Gelesen 2117 mal)

Offline fussel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 18
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« am: 17. April 2005, 18:49 »
Hi CB-Treiber,
ich hab da mal ne´Frage zum Pirelli MT75.
Ich habe meien Maschine im letztewn Herbst erst erstanden und konnte noch nicht soviel Erfahrung mit den Reifen sammeln (ca.2000 km), da dad Ding schon Glatze hatte als ich das Mopped kaufte. Diese Saison startete ich mit einem neuen Hinterreifen und der hat nach 250 km schon 5/10 mm Abrieb. Fahre ich so brutal, oder ist diese Abnutzung normal (hochgerechnete Laufleistung dann so ca. 3000km).
Ich muß aber sagen der klebt auch sehr gut!
Gruß Kai

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« Antwort #1 am: 17. April 2005, 19:24 »
Hallo fussel,

für den Pirelli ist das normal: Sowohl, dass er nach ein paar Tausend km schon unten ist (manche berichten von lediglich 3000 km), als auch, dass er bei trockener Fahrbahn hervorragend haftet.

Grüße
   Steffen
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« Antwort #2 am: 17. April 2005, 20:58 »


als ich meine CB 500 gebraucht kaufte, war noch die Erstbereifung, der  MT75 von Pirelli auf den Felgen. Ich fuhr diese Reifen bis zu einem Kilometerstand von 9550.

Grundsätzlich hat man mit der rechten Hand großen Einfluss auf die Haltbarkeit der Reifen, den Spritverbrauch, die Lebensdauer der Kette, der Kupplung usw.

Mein Fahrstil ist eher tourermäßig wie sportlich.

Lorenz

Offline fussel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 18
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« Antwort #3 am: 17. April 2005, 21:26 »
Hi,
eigentlich wollte ich bei schönem Wetter mit´m Bike auf Arbeit fahren.Das sind pro Tag 60 km. Das heißt nach 2-3 Monaten sind die Pellen wieder runter.
@lorenz
letzte Woche hatte ich früh noch ein wenig Zeit und dachte da fährste halt mal gemütlich, aber... irgendwie funktioniert das nicht so richtig ;) .meien Strecke geht über wenig befahrene Straßen die zudem einen  rauhen Belag aufweisen.
Ich werde dann auf einen härteren Reifen wechseln (zum Glück arbeitet der Schwager beim Reifenservice).
Gruß Kai

Offline KFLER

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 198
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« Antwort #4 am: 17. April 2005, 22:33 »
Der Pirelli ist von der Laufleistung echt scheiße.

Ich hab jetzt den BT45 drauf und nach 3000Km sieht man noch keine ernstzunehmenden Verschleißerscheinungen. Ich denke den kann ich locker noch mal 3000Km fahren.

Um mit den Pirelli fast 10000Km weit zu kommen muss man echt sehr langsam fahren.

Offline ScusiBITCH

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 124
  • Am Berg
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« Antwort #5 am: 17. April 2005, 23:13 »
Hi,
wie ist er abgefahren? Nur innen oder auch aussen? Hab meinen eigentlich immer so 4tkm haltenn können. Auf der Geraden langsam, und in den Kurven schnell, dann fährt er sich auch gleichmässig ab und hält etwas länger - der Pirelli ist aber ein anderer Reifen von der Mischung her wie der Dunlop, der ist mehr Tourenreifen, der Pirelli geht mehr in Richtung Sport, die halten halt nicht so lange. Aber der Reifen ist nicht so teuer, da geht das doch  :)
Burn mal nen 190er von neu auf geplatzt, das kost etwas mehr  :D

Grüsse!!
von der Stange hat jeder - ScusiBITCH

Bitte keine PNs! Mailt mir!

info@hce-tooling.de

Offline fussel

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 18
Verschleiß Pirelli MT75 hinten
« Antwort #6 am: 14. August 2005, 21:45 »
Hi CB´ler,

ich habe meine Reifen nun wechseln müssen (Mitte Juli), der vordere war noch original und mußte!!! runter, demzufolge der hintere auch gleich mit.
Also meine Laufwerte:
vorne 16200km (mit Vorbesitzer)
hinten 2300km (hatte aber noch unglaubliche 2mm Profil).
Jetzt habe ich den Bridgestone BT45 drauf und der hat auch mehr Profil!
Pirelli MT75 hinten neu: 5,5 mm
BT 45 hinten neu: 7,5 mm.
Das macht schon Welten bei den Fahrleistungen aus.

Ich frag mich nur warum der Pirelli bei anderen länger hält?
So krass ist mein Fahrstil nun auch nicht, in den unteren Gängen halt Hahn auf - Hahn zu, bis ca 6500 1/min, keine Streifen auf dem Asphalt lassen (geht wahrscheinlich auch nicht da ich mit bald (ojeeee) 100kg zuviel Anpressdruck erzeuge) und auch keine Heftigbremsungen.
Naja, mal schauen wielange der BT durchhält,

Gruß Kai