Autor Thema: Sitzbankleder  (Gelesen 5313 mal)

Gast

  • Gast
Sitzbankleder
« am: 13. September 2005, 17:42 »
Howdy

hat einer ne Ahnung, ob's solche Sitzbänke gibt? Oder selber gemacht? Jemand ne Idee wie man sowas am besten anstellt ohne Schneider/Polster Meisterbrief...



Grüße,

donchrizz

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Sitzbankleder
« Antwort #1 am: 13. September 2005, 21:00 »


die Sitzbank interesiert mich auch. Sie darf auch gerne das Kosten was sie Wert ist.

Ich finde, die original Sitzbank geht auf längeren Touren so grade eben noch. Gegen eine etwas bequemere hätte ich aber absolut nichts einzuwenden.

Lorenz

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Sitzbankleder
« Antwort #2 am: 13. September 2005, 22:25 »
Hi Lorenz!

Im anderen Forum wurde die Frage von donchrizz zwar schon beantwortet, aber da Du auch Interesse hast, hier der Link:

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Kostenpunkt: schäbige € 295.-  (smirk)

Und hier gibt's noch mehr:
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Flusitom

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 89
  • 57439 Attendorn / Sauerland / NRW
Sitzbankleder
« Antwort #3 am: 13. September 2005, 22:31 »
Hi,
habe gerade mal gegoogelt....Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen ooooder hier... [/url]http://www.topsaddlery.com/de/sel_visu.php4?marque=5&type=73[url].
Ist nicht gerade für den 'Heimwerker', aber vielleicht mal ein erster Versuch...?! Würde mir auch gefallen :D
Grüßle
Herzlichst
Thomas

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sitzbankleder
« Antwort #4 am: 14. September 2005, 15:59 »
die firma bagster macht die dinger. ist aber ziemlich teuer - ca 300 Euronen kostet da so ein teil. würde mir auch gefallen - aber...immer das selbe lied... ;)
built for comfort - not for speed !

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Sitzbankleder
« Antwort #5 am: 27. November 2005, 18:31 »


Meine neue Sitzbank, die ich im September bei der Fa. Top Saddlery bestellt hatte, ist endlich da. Nachdem ich wie immer recht schreibfaul bin, könnt die etwas kuriose Geschichte auf meiner HP nachlesen.

Lorenz

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Sitzbankleder
« Antwort #6 am: 28. November 2005, 11:48 »
@Lorenz:
Die Sitzbank sieht echt geil aus!!! Was hast denn dafür hinblättern müssen??  (devil)

claudschi
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sitzbankleder
« Antwort #7 am: 28. November 2005, 12:21 »
sag mal lorenz: hast du den sitz mit sozia schon ausprobiert ? mich würde interessieren, ob sich das gewicht durch die geteilte polsterung besser aufteilt. durch den durchgegenden schaumstoff drückt der sozius die sitzfläche ja auch ein bisschen durch und dadurch rutscht er beim bremsen leichter nach vorne. nachdem ich doch sehr viel mit meinem zwergerl unterwegs bin, habe ich mir überlegt so eine sb anzuschaffen, weil ich mit dem originalen im soziabetrieb nicht so zufrieden bin.
built for comfort - not for speed !

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Sitzbankleder
« Antwort #8 am: 28. November 2005, 21:54 »


alles in allem kostete mich die Sitzbank 319 Euros.

Mit Sozia konnte ich die Sitzbank noch nicht testen. Aber vom Aussehen und vom Anfassen müsste der Sozius bedeutend bequemer mitreisen wie auf der alten Sitzbank. Vor allem dürfte er nicht so leicht nach vorne rutschen.

Meine erste Testfahrt ging am Samstag nur über 65 Km. Das Winterwetter ließ nicht mehr zu. Ich finde die neue Sitzbank deutlich komfortabler als die alte. Ein langer Test über so 400 Km am Tag fehlt mir natürlich noch.

Lorenz

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sitzbankleder
« Antwort #9 am: 29. November 2005, 07:29 »
Zitat
alles in allem kostete mich die Sitzbank 319 Euros.

 (devil)  (devil)  Hallo Lorenz! Sieht echt spitze aus! Aber soooo teuer!
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Sitzbankleder
« Antwort #10 am: 29. November 2005, 20:55 »


na ja, andere geben die Moneten für einen besseren Auspuff aus.

Lorenz

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sitzbankleder
« Antwort #11 am: 03. Dezember 2005, 10:14 »
ich finde, dass die investition sich lohnt. sitzkomfort ist bei längeren strecken einfach ein muss. schliesslich ist die sitzbank neben dem lenker dein verbindungsstück zum motorrad. ich würde auch sagen, dass ich eher für die sitzbank einiges investieren würde, als für einen neuen auspuff. der trägt nämlich nicht so viel zur guten beziehung zu deinem bike bei.  :D  ;)
built for comfort - not for speed !

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sitzbankleder
« Antwort #12 am: 09. Januar 2006, 22:59 »
habe heute bei der firma xajo angerufen. ist ein bagster vertragsimporteur im süden von wien. der hat einige schaupolsterungen zum ansehen. beim neuen sitzbrett ist man ab 260 euro aufwärts dabei.
werde am wochenende meine sitzbank abmontieren und dort mal vorbeischauen.
im netz unter Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen zu finden. werde mal ne kombination aus rot und schwarz probieren.
wenn die muster was hergeben, dann bin ich dabei... ;) (3-4 wochen soll´s dauern)
built for comfort - not for speed !

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sitzbankleder
« Antwort #13 am: 17. Januar 2006, 03:07 »
so !

heute hab ich meine sitzbank eingeschickt. wird bei der fa. bagster neu aufgebaut. farbe rot - schwarz mit gel-einlagen. dauert nach händlerangaben zwischen 10 und 14 tagen, dann krieg ich sie zurück.



standard preis ca. 260 euro - mit gelauflagen 335. bin schon gespannt...
jetzt bin ich endlich gezwungen meine pinkfarbenen streifen zu vernichten...

 :D
sollte dann ca. so aussehen:



kennt ihr sonst noch jemanden, der so ein gutes verhältnis zu seinem arsch hat ?  :D  ;)

wenns geklappt hat gibts neue bilder...
built for comfort - not for speed !

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Sitzbankleder
« Antwort #14 am: 17. Januar 2006, 08:54 »
Zitat
kennt ihr sonst noch jemanden, der so ein gutes verhältnis zu seinem arsch hat ?



85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick,
10% zu dünn und
5% finden ihn so wie er ist ok und sind froh, dass sie ihn geheiratet
haben.

Gruß

TW

Ich bin auch gespannt auf Deine Fahreindrücke mit der neuen Sitzbank - vielleicht bist Du auf der GG-Tour der einzige Fahrer, der singend und swingend vom Bock steigt...! :)