Autor Thema: Motorradschlösser  (Gelesen 2379 mal)

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Motorradschlösser
« am: 10. Februar 2006, 10:14 »
Hallo,

dies habe ich bereits im anderen Forum geschrieben.

Gruß

TW

 
Titel: Motorradschlösser  

--------------------------------------------------------------------------------
 
Hallo,

dies ist ein Konzentrat der mit den Noten "Sehr gut " und "Gut" bewerten Motorradschlösser - ab "Befriedigend" wurde es ziemlich unerfreulich und daher wurden diese Schlösser von mir auch nicht aufgenommen ( Quelle: Zeitschrift "Motorrad" ):


Abus Granit quick für 72,95 €, Gewicht in Gramm 900, Maße in mm 145x65x33
Fazit: Sehr gut - Bremsscheibenschloss in höchster Qualität ( Picking, Kernzieher, Schlagschlüssel, großer Bolzenschneider scheitern )



Oxford Boss Alarm für 98,90 €, Gewicht in Gramm 940, Maße in mm 140x100x40
Fazit: Sehr gut Hochwertiges Bremsscheibenschloss ( nur mit der Flex geht was )



Oxford Monster für 99,90 €, Gewicht in Gramm 680, Maße in mm 136x71x34
Fazit: Sehr gut Siehe Abus Granit quick



Xena XN-14 für 94,95 €, Gewicht in Gramm 700, Maße in mm 81x62x34
Fazit: Sehr gut Motorrad Testsieger der Bremscheibenschlösser



Abus Granit Power 58/140 loop für 115,95 €, Gewicht in Gramm 5.540
Fazit: Sehr gut Die gehärtete Kette (115 cm) lässt sich nur mit der Flex zerstören / auch dem Schloss ist kaum beizukommen



Abus Granit Extreme plus 59/12 MKS für 189,95 €, Gewicht in Gramm 3.740
Fazit: Sehr gut Motorrad Testsieger - Die gehärtete Kette (115 cm) lässt sich nur mit einer starken Flex zerstören / das Schloss ist mit den gängigen Methoden nicht zu knacken



Abus Steel-o-flex 950 für 47,95 €, Gewicht in Gramm 1.580
Fazit: Sehr gut Motorrad Kauftipp - Das Panzerkabel ( 100 cm ) ist nur mit der Flex zu bezwingen / das Schloss ist mit den gängigen Methoden nicht zu knacken



Burg-Wächter Alpha 800 +GKM 200 für 102,80 €, Gewicht in Gramm 4.660
Fazit: Sehr gut Motorrad Kauftipp - Bügelschloss mit Kette (200 cm)Kette und Schloss sind nahezu unantastbar – lediglich ein Schlagschlüssel und großes Geschick könnten zum Erfolg führen




Burg-Wächter Gamma 700 +GKM 150 für 61,10 €, Gewicht in Gramm 3.900
Fazit:Gut Schloss ist nur mit Schlagschlüssel und Kenntnissen zu knacken – Kette nur mit Flex



Louis Moto-detail Profi Line Kombi für 49,95 €, Gewicht in Gramm 3.678
Fazit:Sehr gut Motorrad Kauftipp - Schloss baugleich mit Oxford Monster, Kette ( 120 cm) lässt sich nur mit der Flex sprengen



Nur vor einer ( schweren ) Flex gehen letztendlich alle Schlösser bzw. Ketten in die Knie - also schon sehr viel Sicherheit!



Anbieter:


Abus
Telefon 02335 / 634 –0
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Burg-Wächter
Telefon 02335 / 965-30
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Oxford
Über JF Motorsport
Telefon 06002 / 910391
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Xena
Telefon 0221 / 9402322
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen



Kawasaki bietet zum Preis von 44 € einen Bodenanker ( mehr für die eigene Garage / eigenem Grund und Boden gedacht ) zum Anketten des Motorrades. Laut Hersteller sind die Spezialschrauben nicht mal mit einem Brecheisen aus der Verankerung zu lösen ( Kawasaki – Tel. 06172 / 734 – 0 – Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen ).



Gruß

TW
 
Verfasst am:
Mo Okt 10, 2005 12:03 pm  
 
 


--------------------------------------------------------------------------------
 
Hallo,

in der Motorrad 13 / 2005 war ein Bericht über den Diebstahl von 40 Motorrädern und den damit verbundenen Ärger ( Verdacht der Beteiligung an dem Diebstahl, der Vortäuschung des Diebstahls, der groben Fahlässigkeit ) der Geschädigten mit der Polizei und den Versicherungen.

Die drei Täter - zwischenzeitlich mehr durch Zufall ermittelt - wurden lt. Motorrad 3 / 2006 zu Haftstrafen von bis zu vier Jahren und neun Monaten verurteilt.

Den absoluten Schutz gegen einen Diebstahl gibt es halt nicht, aber wenn man ihn mit vertretbarem Aufwand so erschweren und damit evtl. vereiteln kann, erspart man sich doch viel Aufregung, Ärger und Kosten.


Gruß

TW