Autor Thema: Wasser  (Gelesen 1942 mal)

Offline alex

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 27
  • 32312 Lübbecke, Ostwestfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen
    • www.fbc-gaming.org
Wasser
« am: 19. Februar 2006, 20:56 »
Moin Leute!

heute habe ich, nach Abschluss meines  Kettensatzwechsels, Komplettreinigung und anderer allgemeiner Wartungsarbeiten meine CB startklar fuer die ersten Sonnenstrahlen gemacht. Nun sind knapp 23tkm auf der Uhr, da dachte ich mir, ich spendiere ebenfalls komplett neues Kuehlwasser. Letzten Sommer hatte ich ab und an schon dest. Wasser zum nachfuellen genutzt. Nun wollte ich halt komplett leeren hab 2L Neues besorgt.

Altes hatte ich durch die Ablassschraube abgelassen, aber dabei nicht so wirklich auf die Menge geachtet. Schraube wieder reingedreht, Wasserschlauch unterhalb des Behaelters wieder dran, Trichter rein und los gings. Seltsamerweise war nach nicht mal einem Liter der Behaelter sogar schon uebergelaufen. Wieso das? Sind nicht eigentlich knapp 2 Liter im Kuehlkreislauf? Hab die Maschine kurz angelassen um die Wasserpumpe laufen zu lassen. Moeglichweise wuerde diese es neu in den Kreis treiben - Fehlanzeige, der Wasserstand im Behaelter bewegte sich keinen cm.

Wer weiss Rat? Hab ich da ein Verstaendnisproblem? Das Reparaturhandbuch gibt leider auch nicht viel Infos preis.

Viele Gruesse

Alex

Offline tho98

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 18
  • Nittendorf bei Regensburg /Bayern
Wasser
« Antwort #1 am: 20. Februar 2006, 08:09 »
Hallo Alex,

wenn ich Deinen Text richtig verstehe, hast Du nur den Überlaufbehälter vollgefüllt.

Zum Füllen des eigentlichen Kühlkreislaufes mußt Du aber direkt am Kühler - vorher Tank abbauen, dann kommst Du ran - einfüllen.
Einen schönen Tag wünscht Euch der Thomas

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Wasser
« Antwort #2 am: 20. Februar 2006, 11:22 »
hi....

tho98 hat absolut recht, du musst den tank runtermachen und da findest du die Öffnung. tank sollte nicht unbedingt voll sein, da er sonst recht schwer ist und schlecht zu handlen.

gruß
zoki
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline alex

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 27
  • 32312 Lübbecke, Ostwestfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen
    • www.fbc-gaming.org
Wasser
« Antwort #3 am: 20. Februar 2006, 13:24 »
Oh....sowas  ;)


Danke euch!   :)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Wasser
« Antwort #4 am: 20. Februar 2006, 16:59 »
jaja - manche ding sind ganz gut versteckt - was?
built for comfort - not for speed !

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Wasser
« Antwort #5 am: 20. Februar 2006, 17:25 »
Zitat
manche ding sind ganz gut versteckt - was?


Ramirez,

da sprichst Du ein wahres Wort gelassen aus und mir fällt hierzu ein stubenreiner Witz ein:

Ein altes Ehepaar - er möchte gerne wieder einmal... - sie daraufhin: "Du -ich hab's im Kreuz!" und  - er: "Gut, dass Du mir das sagst. Ich hätte noch an der alten Stelle gesucht!"


Gruß

TW

Offline alex

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 27
  • 32312 Lübbecke, Ostwestfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen
    • www.fbc-gaming.org
Wasser
« Antwort #6 am: 20. Februar 2006, 19:38 »
Zitat
jaja - manche ding sind ganz gut versteckt - was?

Oh man, sowas blodes.Jetzt wo ich mal richtig drueber nachdenke frage ich mich immer mehr, wie ich drauf kommen konnte das Zeugs in den Ausgleichsbehaelter zu kippen.  :D

Na man lernt ja nie aus, gell?  :)

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Wasser
« Antwort #7 am: 20. Februar 2006, 21:01 »


wenn ich darüber nachdenke, frage ich mich, warum du überhaupt das Kühlwasser wechseln wolltest?

Lorenz

Offline alex

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 27
  • 32312 Lübbecke, Ostwestfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen
    • www.fbc-gaming.org
Wasser
« Antwort #8 am: 21. Februar 2006, 16:23 »
Weil das  bei 20tkm im Wartungsplan steht?

Alex

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Wasser
« Antwort #9 am: 21. Februar 2006, 21:12 »


Zitat
Weil das  bei 20tkm im Wartungsplan steht?

Alex

meine CB 500, eine PC 32 aus dem Jahre 2000, hat 6000er Wartungsintervalle. Eine Inspektion bei 20.000 Km gibt es laut Plan nicht. Die Kühlflüssigkeit soll bei der 36.000er Inspektion gewechselt werden.

Lorenz

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Wasser
« Antwort #10 am: 23. Februar 2006, 00:04 »
Zitat
Die Kühlflüssigkeit soll bei der 36.000er Inspektion gewechselt werden.

Lorenz

Mal langsam - ich hab mit einem Mechaniker geredet, der gemeint hat, solange kein Schmutz rein kommt oder im Kühlsystem kein Leck ist brauchst du die Kühlflüssigkeit GAR nicht wechseln!! Kommt ja nix rein oder raus!

Schöne Grüße,
Thomas
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline alex

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 27
  • 32312 Lübbecke, Ostwestfalen-Lippe, Nordrhein-Westfalen
    • www.fbc-gaming.org
Wasser
« Antwort #11 am: 23. Februar 2006, 12:45 »
Eigentlich war meine urspruengliche Frage mehr auf das Verfahren ausgerichtet, nicht eine derartige Kontroverse zu verursachen.  :)

Fakt ist, ich habe die Ursache (poroes gewordener Schlauch) inzwischen entdeckt. Dieser ist inzwischen wieder in Ordnung, bleibt nur noch, den dadurch entstandenen Wasserverlust wieder auszugleichen. Da weiss ich ja nun wie. Danke!

Viele Gruesse

Alex