Autor Thema: Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS  (Gelesen 4186 mal)

Gast

  • Gast
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« am: 22. März 2006, 19:19 »
Hallo
Ich habe mir das LED-Rücklicht von louis (rundes doppel rücklicht in chrom) NR: 10033490 gekauft wer kann mir sagen wie ich es anschließen muß.

Gruß
ckdriver

Offline der_lucas

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • RLP - Worms
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #1 am: 22. März 2006, 19:48 »
das rücklicht ist ja beschriftet
aber ich hab es durch ausprobieren herausgefunden.
kannst es natürlich auch mit nem spannungsmessgerät machen.

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #2 am: 22. März 2006, 20:07 »
Gibt's keine Beschreibung dazu??
Normalerweise:
schwarzes Kabel: Masse
gelbes Kabel: Fahrlicht und Nr. Schildbeleuchtung
rotes Kabel: Bremslicht
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline der_lucas

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • RLP - Worms
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #3 am: 22. März 2006, 20:14 »
ja das ist beim led rücklicht so (zumindestens bei meinem), aber an der cb ist das ganze nicht so.
also bringt das ganze nicht viel.
also ich hab es einfach ausprobiert mit masse und das standlicht-kabel.
licht anmachen, und wenn es leuchtet musst du nur noch das bremslicht-kabel an das übrig gebliebene, und gut ist.

Offline Flusitom

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 89
  • 57439 Attendorn / Sauerland / NRW
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #4 am: 22. März 2006, 20:17 »
Hi,
bei mir ist's so:
braun -> gelb
grün -> schwarz
gelb/grün -> rot
Habs auch probiert mit nem Spannungsprüfer und dann angeklemmt.
Hoffe es hilft :)
Herzlichst
Thomas

Offline der_lucas

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • RLP - Worms
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #5 am: 22. März 2006, 20:48 »
jetzt wo du es sagtst...
Zitat
gelb/grün -> rot
kann ich def. bestätigen

Offline Flusitom

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 89
  • 57439 Attendorn / Sauerland / NRW
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #6 am: 22. März 2006, 20:50 »
..war extra in der Garage gucken... ;)  :D
Herzlichst
Thomas

Offline Twin 500

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 12
  • Sauerland
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #7 am: 26. März 2006, 13:03 »
@ck

Wie hat das Rücklicht gepasst?
Musstest du viel ändern?
Mach doch bitte mal ein Foto.
Ist es heller als das Original-Licht?
Würdest du es wieder tun?
Einspurige Grüße aus dem Sauerland
Andreas

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #8 am: 27. März 2006, 09:57 »
Ja ja, das Thema Helligkeit. Ist wohl immer subjektiv. Ich hab an meiner CB (jetzt die von meiner Freundin) das ovale LED-Rücklicht von Tante Luise eingebaut. Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Gestern bin ich wieder hinter ihr hergefahren, und besonders beim Bremsen blendet das fast. Ich find's wesentlich heller als die Original-Funzel. Vor allem finde ich den Unterschied zwischen Rücklicht und Bremslicht viel deutlicher erkennbar als bei der Glühlampen-Version.

Und ich würde es wieder tun!  :D

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Flusitom

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 89
  • 57439 Attendorn / Sauerland / NRW
Anschluß LED-Rücklicht von LOUIS
« Antwort #9 am: 27. März 2006, 12:35 »
Ich habe mir aus 'Schraubenverbindern' (Sechskantstahl mit Gewinde drin...aus dem Baumarkt) eine Verlängerung gebaut und die orginal Bohrungen benutzt. Das Loch verschlossen, damit nicht zu viel Wasser da rein kann und das war's auch schon.
Sehe ich übrigens wie Sky. Der Unterschied ist besser (Licht/Bremse) und so hell, das man nicht immer rein schaun mag. Aber das würde ich nun auch nicht als 'objektiven Eindruck' weiter geben wollen :-)
Und - es sieht klasse aus... würde es auch immer wieder machen - war ne lohnende Stunde  :D
Herzlichst
Thomas