Autor Thema: Blitz hats gemacht.....  (Gelesen 679 mal)

Offline Freeeeze

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 87
  • Bei München
Blitz hats gemacht.....
« am: 11. April 2006, 20:46 »
....leider aber nicht mit dem motorrad sondern im auto auf dem weg zum praktikum.....
viertel vor 7 heute früh morgens auf dem weg zur arbeit, aus der stadt raus, 500 m landstrasse, vor mir ein lastwagen und ich spät dran. also schnell überholt und mit ca 100 in die 60er begrenzung rein, ein bischen gebremst und was sehe ich da, steht ein auto in der rechtskurve in einer privaten einfahrt. also denk ich mir noch, ne n blitzer wird das ja kaum sein, steht viel zu weit von der strasse weg, ( wärend dem denken schon wieder 20m weiter )
bis ich dann ein paar meter vorher den roten glücksspender sehe. also voll in die eisen -bitte lächeln- seitlich aus dem auto geblitzt.
naja werde ca 75-80 sowas draufgehabt haben, also noch alles im "grünen" bereich, das beste kommt aber noch.
als ich 2 min später in der firma (relativ klein) ankomme, werd ich, bevor ich den mund überhaupt aufmachen kann gefragt :
(mit lachen im gesicht)
"Und auch geblitzt worden ???"
Da musste ich dann auch anfangen zu lachen, die halbe firma ist geblitzt worden.
wenns denn dann mit paar euro gegessen ist, hatten auch alle so ca 80 drauf, wie gesagt 6:45
dafür bekommen wir dann eine schöne mitarbeiter-foto-pinnwand, vielleicht kann man ja einen mitarbeiterkalendar draus machen.

naja was lernt man draus ? selbst so früh ist man vor den grünen nicht sicher, nächstes mal wird früher aufgestanden oder mit dem motorrad gefahren  
schade ums geld isses trotzdem...  

gruss und immer schön langsam fahren