Autor Thema: Benzinverbrauch  (Gelesen 5252 mal)

Offline Hausboot73

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 37
  • Exil Sauerländer
    • • Kawa ZR-7
Benzinverbrauch
« am: 17. Juli 2006, 12:06 »
Moinsen!

Sodele, am Wochenende ca. 750 km auf der Bahn mit meiner
CB500 PC32 verbracht und gestaunt, wieviel die Kiste
verbraucht  (devil)

Bin (ohne Stau) ca. immer mit 7-7.500 U/min gefahren (ca. 150 km/h) - da ergab sich ein Verbrauch von 6.5 Litern Normal bleifrei/100 km  (devil)

Ölstand stimmt, neue Reifen drauf, frische Inspektion mit Entdrosselung vor ca. 2000km..
Der Händler hat wohl nur die Ansaugstutzen geändert..
Ist der Verbrauch normal  envy

Bis jetzt hatte ich in der Stadt bei Stop & Go ca. 5 - 5,5 L/100km..

MfG
Was man heute HipHop nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Benzinverbrauch
« Antwort #1 am: 17. Juli 2006, 14:11 »
jou ist normal bei der Drehzahl sag ich jetzt mal.
Zwick mi i mahn i tram

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Benzinverbrauch
« Antwort #2 am: 17. Juli 2006, 18:08 »
wie alt sind denn deine zündkerzen?? der verbauch steigt, wenn dem motor die luft ausgeht (ramirez kann - wie ich gehört habe - ein lied davon singen  :D )
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Benzinverbrauch
« Antwort #3 am: 17. Juli 2006, 22:03 »


also ich fahre meißtens mit 4000 - 6500 U/min im 5. oder 6. Gang auf der Landstraße. Das sind so um die 100 Km/h. Meine CB verbraucht dabei unter 4,5 Liter auf 100 Km.

Lorenz

Offline Hausboot73

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 37
  • Exil Sauerländer
    • • Kawa ZR-7
Benzinverbrauch
« Antwort #4 am: 18. Juli 2006, 06:47 »
Moin!

Zitat
wie alt sind denn deine zündkerzen?? der verbauch steigt, wenn dem motor die luft ausgeht (ramirez kann - wie ich gehört habe - ein lied davon singen  :D )

Wie schon oben geschrieben - frische Inspektion vor ca. 2000km ( Mai 2006)..

@Lorenz:
Bei 100km/h ist der verbrauch am geringsten, daß ist mir schon klar  ;)
Mich interessiert aber der Verbauch > 130km/h..

MfG
Was man heute HipHop nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.

Offline rednug

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 102
  • Großbothen
Benzinverbrauch
« Antwort #5 am: 18. Juli 2006, 09:48 »
Bei einer längeren Etappe mit 160er Schnitt lag ich bei knapp 7 Liter.
Bei Tempo 100 (ca. 5000 U/min) fahre ich auch so 4,5 Liter.

Gunder

Offline Hausboot73

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 37
  • Exil Sauerländer
    • • Kawa ZR-7
Benzinverbrauch
« Antwort #6 am: 18. Juli 2006, 09:58 »
Moinsen!

Zitat
Bei einer längeren Etappe mit 160er Schnitt lag ich bei knapp 7 Liter.
Bei Tempo 100 (ca. 5000 U/min) fahre ich auch so 4,5 Liter.

Na das hört sich doch gut an. Ich bin ja so ca. 150 km/h gefahren, dann passen die 6,5l/100km ja..

Dennoch finde ich das ganz schön viel! Da war seinerzeit meine Kawa Zephyr 550B mit 5,5l ja richtig sparsam (naja, 4 Zylinder)..

MfG
Was man heute HipHop nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Benzinverbrauch
« Antwort #7 am: 18. Juli 2006, 10:22 »
nun, da ich gerade angesprochen wurde:

meine verbraucht auch ziemlich massiv. habe nun neue kerzen und neuen luftfilter drinnen und die sache hat sich nicht gerade gebessert.

ich denke, dass ich mal meine vergaser checken lasse, denn ich glaube, dass bei der entdrosselung (vorbesitzer) die düsen nicht getauscht wurden, was zur folge hätte, dass das gemisch fetter wäre und sich daraus auch ein höherer verbrauch ergibt.

bei tempo 160 braucht aber jede cb ganz nett. du darfst zur drehzahl ja auch den enormen luftwiderstand nicht vergessen. da macht es schon einiges aus, ob du textilkleidung oder enge lederkombi, eine verkleidung oder eine naked hast.

grundsätzlich ist es so, dass ich bei gezügelter überlandfahrt auch auf meine 5-5,5 liter kommen kann, aber wenn der gashahn mal sportlicher gedreht wird, dann fliesst sprit in strömen.

deshalb werde ich wohl die vergaser synchronisieren und die düsen checken lassen.
built for comfort - not for speed !

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Benzinverbrauch
« Antwort #8 am: 18. Juli 2006, 11:35 »
Hallo Hausboot,

ja das passt.

Ich schaffe es, meinen Verbrauch bei gemächlicher Fahrt bis auf 4.5l/100km zu drücken, bei richtig flotter Landstraßenfahrt brauche ich 5.5 l und als ich mal auf der Autobahn 180 km/h durchgebrettert bin, war nach weniger als einer Stunde wieder tanken angesagt, was einen Verbrauch von fast 9l/100km ergab.

Grüße
   Steffen
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline Hausboot73

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 37
  • Exil Sauerländer
    • • Kawa ZR-7
Benzinverbrauch
« Antwort #9 am: 18. Juli 2006, 13:10 »
Moinsen!

Nunja, beim Kauf wurde meine CB500 auch entdrosselt..
Leider hab ich keine detaillierte Aufstellung, was ausgetauscht worden ist.. Ich kann mir denken, daß die Düsen NICHT ausgetauscht worden sind (wegen Aufwand).

Hmpf, ich wollte eigentlich nicht auf einer 350km lange Strecke mit 120 km/h dahinschnarchen..
Aber bei den Spritpreisen  [20]

MfG
Was man heute HipHop nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.

Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Benzinverbrauch
« Antwort #10 am: 18. Juli 2006, 13:43 »
Tach gesagt,

also über 6 l/ 100km hatte ich meine noch nie. Bei 130 km/h Durchfahrt müssten 5,5l schon fast als Obergrenze gesehen werden. Lorenz fährt bei 6500 upm auch nicht 100 km/h.

Also ich fahr wenn immer recht flott und des Öfteren auch zügige Autobahnetappen mit 180 km/h + ... ;)... über 6 l war sie dabei noch nie wie gesagt und über 300 km Reichweite schaff ich ohne Reserve auch meist. Denke mal Lorenz sieht das auch so.

Wichtig hier zu beachten, die riesen Faktoren der Wertebeeinflussung: Kleidung, Körpergewicht, Verkleidungen. Die größere Hauptbedüsung dürfte eher wenig ausmachen.

Da die CB eh nur Normal benötigt, was anderes bekommt meine sowieso nicht, ist der eine Liter + oder - eh nicht so schlimm. Spritpreise über 1,30 €/l sind einfach mega hoch !!!

Gruß Daniel
--< loud pipes safe life >--

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Benzinverbrauch
« Antwort #11 am: 18. Juli 2006, 14:09 »


Zitat
Moinsen!

. . .
Hmpf, ich wollte eigentlich nicht auf einer 350km lange Strecke mit 120 km/h dahinschnarchen..
Aber bei den Spritpreisen  [20]

MfG

Nie im Leben würde ich 350 Km mit 120 km/h dahinschnarchen und mich ärgern.

Da lege ich 100 Km drauf und fahre die 450 Km auf kurvenreichen Landstraßen. Das ist eine wunderschöne Tagesetappe und ich habe viel Spaß dabei.

p.s.
Dabei verbrauche ich nicht mehr wie 4,5 l Benzin auf 100 Km.

Lorenz

Offline Hausboot73

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 37
  • Exil Sauerländer
    • • Kawa ZR-7
Benzinverbrauch
« Antwort #12 am: 18. Juli 2006, 15:25 »
Moinsen!

Zitat


Nie im Leben würde ich 350 Km mit 120 km/h dahinschnarchen und mich ärgern.

Da lege ich 100 Km drauf und fahre die 450 Km auf kurvenreichen Landstraßen. Das ist eine wunderschöne Tagesetappe und ich habe viel Spaß dabei.

p.s.
Dabei verbrauche ich nicht mehr wie 4,5 l Benzin auf 100 Km.

Lorenz

Hehe, aber wenn man am WE auch Termine (Familie) hat und eben doch zügig von A nach B muss?  [24]

Zwischen den ganzen Feiern bin ich dann auch im Sauerland   nochmal ca. 100km gefahren (alte Strecken - Kurven ohne Ende und Talsperren zum sightseeing  8) )..

Für die CB-West Fraktion:
Möhne-/Sorpesee/Altena/Werdohl - sowas vermisse ich hier etwas  (smirk)

MfG
Was man heute HipHop nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.

Offline Hausboot73

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 37
  • Exil Sauerländer
    • • Kawa ZR-7
Benzinverbrauch
« Antwort #13 am: 18. Juli 2006, 15:31 »
Moinsen!

Zitat
[...]

Wichtig hier zu beachten, die riesen Faktoren der Wertebeeinflussung: Kleidung, Körpergewicht, Verkleidungen. Die größere Hauptbedüsung dürfte eher wenig ausmachen.

Da die CB eh nur Normal benötigt, was anderes bekommt meine sowieso nicht, ist der eine Liter + oder - eh nicht so schlimm. Spritpreise über 1,30 €/l sind einfach mega hoch !!!

Hmm, der Wind war wirklich heftig letztes Wochenende, da bin ich auf gerader Strecke (A1 zwischen Hamburg und Dortmund) schon in Schräglage gefahren..

Meine 75kg und Motorradklamotten (Rucksack, sonst nix, keine Anbauten) sollten sich eigentlich eher positiv auswirken envy  

Wegen Spritpreise:
Dank dem angefangenen Krieg im nahen Osten rechne ich bald mit 1,50 Euro/Liter, vielleicht auch mehr..
Wegen der langen Strecke über die BAB habe ich meiner CB abwechselnd Normal und auch Super bleifrei gegönnt.. [24]

MfG
Was man heute HipHop nennt, hieß früher Stottern und war heilbar.

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Benzinverbrauch
« Antwort #14 am: 19. Juli 2006, 07:51 »
also
bin sehr sportlich oder deppat gefahrn am wochenende, nur über 7000 touren auf der landstrasse und kehren und das den ganzen Tag lang, gestern hab ich dann auf Reserve schalten müssen  insgesamt 334km, bin eigentlich sehr zufrieden damit, wenn ich untertourig fahr komm ich wahrscheinlich locker auf 400´km
Zwick mi i mahn i tram