Autor Thema: Gimbel-Fussrasten  (Gelesen 2819 mal)

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Gimbel-Fussrasten
« am: 07. März 2007, 20:21 »
Hallo zusammen,

ich hab eben 1 Paar Fussrasten (Gimbel) für 98 Euronen bei eBay geschossen.

Wollte kurz fragen, wer hier die Dinger auch noch fährt?

Wer kann mir mit einer Einbauanleitung weiterhelfen?

dnb?

Gruß
Zoki

Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Gast

  • Gast
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #1 am: 07. März 2007, 20:29 »
Na dann mal herzlichen Glückwunsch zu den Fußrasten.. Hatte ich vor ein paar Tagen auch bei ebay entdeckt, hab die Auktion aber nicht weiterverfolgt.

Ja, ich hab die Fußrasten auch dran, war zwar am Anfang etwas mühselig (muss mal schauen, ich glaub ich hatte im cb500.de Board das schon was zu geschrieben) die auf der Bremsseite anzubringen, aber mittlerweile bin ich sehr damit zufrieden.

Was für ne CB hast du denn PC26 oder 32?

Gast

  • Gast
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #2 am: 07. März 2007, 20:34 »
Hab den Thread wiedergefunden: Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #3 am: 07. März 2007, 20:49 »
Danke für den Link dnb!

Ich habe eine PC32, also mit Scheibenbremse hinten!

Laut Artikelbeschreibung sind die Fussrasten für ne CB mit Bremsscheibe hinten.

guckst du selber:

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Ich bin jedenfalls gespannt wie sich das mit dem Einbau bzw. Anbau gestaltet.
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Gast

  • Gast
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #4 am: 07. März 2007, 20:54 »
Stimmt sind welche für die PC32..
Also die Schalthebelseite ist ziemlich schnell montiert.
Bei der Bremshebelseite weiß ich jetzt nicht genau wie es da im Originalzustand aussieht, aber allzu große Unterschiede bei der Anbringung sollte es eigentlich nicht geben, da sich deine Gimbel-Fußrasten von meinen nur an einer Stelle unterscheiden.

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #5 am: 07. März 2007, 21:11 »
Ich werde mir das genau angucken sobald es eintrifft, sollte dank paypal zügig gehen.

Ich frage mich gerade, ob ich meinen jetzigen Bremslichschalter beibehalten kann, oder muss er neu?

Sag mal dnb, lassen sich deine Sozia-Rasten hochklappen?
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Gast

  • Gast
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #6 am: 07. März 2007, 21:25 »
Also den Bremslichtschalter solltest du eigentlich weiter benutzen können.. war zumindest bei mir so.

Ne, meine Sozia-Rasten lassen sich leider nicht hochklappen. Man kann bei Gimbel zwar auch Sozia-Rasten mit Klappgelenk kaufen, aber die Preise für Einzelteile sind auch ziemlich hoch. Stört mich allerdings auch nicht so sehr, so kann ich bei den Autobahnfahrten zu den CW-Touren immer schön die Füße auf die hinteren Rasten stellen. Ist richtig angenehm so zu fahren ;)

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #7 am: 07. März 2007, 23:10 »
Zitat
dnb279 schrieb am 07.03.2007 20:29 Uhr:... aber mittlerweile bin ich sehr damit zufrieden.

klingt so, als hättest du vom Einbau mal abgesehen Probleme gehabt?
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Gast

  • Gast
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #8 am: 07. März 2007, 23:24 »
Probleme nicht, aber es gab am Anfang ein paar Kleinigkeiten an die ich mich erst gewöhnen musste:
- Der Seitenständer ist etwas schwieriger zu erreichen; nach ein paar Tagen/Wochen (je nachdem wie viel man fährt) hat man aber Übung darin
- Da die Fußrasten keinen Gummiüberzug haben merkt man Vibrationen doch deutlicher als bei den Original-Rasten, aber auch daran gewöhnt man sich :)
- Der Schalt- und der Bremshebel können bei bestimmten Drehzahlen ein wenig anfangen zu "rasseln". Fällt aber auch nur dann auf, wenn man genau hinhört und langsam unterwegs ist. Außerhalb von geschlossenen Ortschaften sind die Fahrgeräusche einfach zu laut als das man das noch hören könnte (rofl)

Na ja, am Anfang fällt einem halt alles auf, weil man ja nur die Original-Rasten kennt, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran. Ich würd jedenfalls nicht wieder zurückwechseln auf die Original-Rasten. Die Position der Fußrasten ist mit den Gimbel-Rasten genau da wo ich sie haben wollte und ich brauch mir auch keine Gedanken mehr um aufsetzende Fußrasten machen. :D

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #9 am: 07. März 2007, 23:28 »
Danke für die Info's, einiges habe ich inzwischen im alten cb500-Thread gelesen. Ich lasse mich mal überraschen...
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline der_lucas

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 49
  • RLP - Worms
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #10 am: 09. März 2007, 11:33 »
servus,

also ich ahtte auch die gimbelrasten dran.
auch für ne pc 32.
falls du probleme hast meld dich einfach!

am betsen per icq oder so...

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Gimbel-Fussrasten
« Antwort #11 am: 09. März 2007, 11:44 »
Zitat
der_lucas schrieb am 09.03.2007 11:33 Uhr:
servus,

also ich ahtte auch die gimbelrasten dran.
auch für ne pc 32.
falls du probleme hast meld dich einfach!

am betsen per icq oder so...

das werde ich sicher tun, danke für's Angebot!

Grüße aus Hamburg
Zoran
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen