Autor Thema: retro-rückleuchten  (Gelesen 10384 mal)

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
retro-rückleuchten
« Antwort #15 am: 13. Mai 2007, 19:24 »
Na dann is ja gut ;)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
retro-rückleuchten
« Antwort #16 am: 20. Mai 2007, 00:00 »
vielen dank claudschi für die blumen - ich hoffe nur du meinst den gleichen ramirez wie ich... 8)  (rofl)

jetzt muss ich mich aber zsammenreissen - stress lass nach...
built for comfort - not for speed !

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
retro-rückleuchten
« Antwort #17 am: 31. Mai 2007, 23:17 »
Hallo Rami !

Na, hat sich schon was in Sachen Rückleuchtenumbau getan?

Gruß
Zoki
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
retro-rückleuchten
« Antwort #18 am: 04. Juni 2007, 08:25 »
nee hatte noch keine zeit - leider. bekommen hab ich die dinger schon. ich hoffe, dass ich die halterung am donnerstag machen kann.
built for comfort - not for speed !

Offline veit

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 301
  • München
    • www.lasergame.de
retro-rückleuchten
« Antwort #19 am: 04. Juni 2007, 11:49 »
um die lichter solltest noch ein bissel braunes fell rumkleben, dann siehts wie ein pavianarsch aus - auch schön!

ich hätte auch noch ein rücklicht von dem simpson roller den mir die polizei geklaut hat, der hat auch sowas nostalgisch-kommunistisch-sozialistisches!
ob das plastik fahrtwind über 65km/h überhaupt standhält ist dann wieder so ne andere frage ...
pics von großglockner 04: (link gefixt) Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
retro-rückleuchten
« Antwort #20 am: 04. Juni 2007, 12:42 »
dann hätt das bike aber mit pavianarsch hinten und pavianarsch vorne ein wenig zu schaffen...  (rofl)  (rofl)
frechheit - ihr werdets noch alle schauen...und jeder will dann mein freund sein...  (rofl)  (rofl)
built for comfort - not for speed !

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
retro-rückleuchten
« Antwort #21 am: 04. Juni 2007, 12:47 »
Also ich bin wirklich schon gespannt, denn mein LED-Doppelrücklicht hat sich verabschiedet und ich bin nun auf der Suche nach einer anderen Lösung mit klassischen Birnen...

Also Rami, bitte vormachen, damit wir alle dann nachmachen können:-))

Gruß
Zoki
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
retro-rückleuchten
« Antwort #22 am: 04. Juni 2007, 15:58 »
soll das heissen, dass ich eine schablone für die halterung auch anfertigen soll?

genau das war der grund, warum ich keine led´s will - die machen nur probleme und die dinger schauen, wie ich meine, zu spacig aus für unser altes gestell...also net für meins, des moped mein ich...für mein altes gestell müsst i nämlich grablaternen nehmen  (rofl)  (rofl)
built for comfort - not for speed !

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
retro-rückleuchten
« Antwort #23 am: 04. Juni 2007, 16:18 »
Schablone wird nicht benötigt, aber auf deine Halterung bin ich neugierig!

Bei Louis gibt's auch so runde Rückleuchten mit einem Durchmesser von 60mm für 14,95 inkl. Kennzeichenbeleuchtung.



Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
retro-rückleuchten
« Antwort #24 am: 04. Juni 2007, 17:00 »
Hm, also das LED-Rücklicht bei Meli's CB funktioniert nach bestimmt 4 Jahren immer noch einwandfrei... Aber ich bin auch schon gespannt, wie die Retro-Teile an Deinem Heck (na ja, also an dem von Deiner CB :P ) ausschauen!
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline veit

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 301
  • München
    • www.lasergame.de
retro-rückleuchten
« Antwort #25 am: 04. Juni 2007, 17:20 »
led´s gehen kaputt? so ein unsinn. sorry aber da muss wer was falsch angeschlossen haben ..
pics von großglockner 04: (link gefixt) Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
retro-rückleuchten
« Antwort #26 am: 04. Juni 2007, 17:35 »
LED's gehen von selber nicht kaputt. Außer, die Elektronik in den Billigvarianten der Rückleuchten lässt zu viel Spannung an die LED's durch, die dadurch auf Dauer überlastet werden. Und dann gehen auch LED's kaputt. Oder die billigen Plastikgehäuse sind nicht dicht und die Platine saugt sich voll Wasser. Auch dann kann man die Rückleuchten an die Ratten verfüttern. Das Problem sind nicht die LEDs, sondern das "Drumherum", wo leider bei vielen Herstellen gespart (oder - böse behauptet - eine "Sollbruchstelle" eingebaut) wird.

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
retro-rückleuchten
« Antwort #27 am: 04. Juni 2007, 17:39 »
Zitat
veit schrieb am 04.06.2007 17:20 Uhr:
led´s gehen kaputt? so ein unsinn. sorry aber da muss wer was falsch angeschlossen haben ..

falsch!!

Bei mir war alles richtig angeschlossen und hat auch fast 2 Jahre gehalten. Zuerst flackerte die Kennzeichenbeleuchtung, dann fiel sie komplett aus.

Nach und nach verabschiedeten sich dann die LED's. Ursache sind wohl die Vibrationen in Verbindung mit schlechter/zu knapp dimensionierter Elektronik.
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline Cassius

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 17
    • http://stud4.tuwien.ac.at/~e0355557/
retro-rückleuchten
« Antwort #28 am: 04. Juni 2007, 19:27 »
Da kann es sich nur um Vibrationen handeln - da die Leuchtlebensdauer das Moped garantiert überlebt, das spricht aber gegen den Hersteller/die Qualität und nicht gegen die LED's ^^
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
retro-rückleuchten
« Antwort #29 am: 04. Juni 2007, 22:54 »
was aber auf das selbe rauskommt... (rofl)

wenn die lampe kaputt ist, dann tausch ich halt die birne... :D
built for comfort - not for speed !