Autor Thema: Benzinfilter  (Gelesen 2086 mal)

Offline Günter

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 9
Benzinfilter
« am: 14. Mai 2007, 15:54 »
Was haltet ihr eigentlich von einem Benzinfilter der zwischen den Krafstoffschlauch kommt den habe ich bei louis gesehen.Verunreinigungen im Tank sind doch oft ein Problem.Ist die Kraftstoffzufuhr mit dem Filter ein Problem.

Offline mschmitt1984

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 35
  • 67593 Westhofen/Kreis Alzey-Worms/Rheinland-Pfalz
Benzinfilter
« Antwort #1 am: 14. Mai 2007, 21:24 »
Also ich hab nen Zusatzfilter an die CB gebaut, da ich anfangs Probleme mit Ablagerungen im Tank hatte. Sie läuft seitdem einwandfrei, kann nix nachteiliges berichten.

Offline zoki_yu

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 196
  • 22547 Hamburg - Lurup
Benzinfilter
« Antwort #2 am: 14. Mai 2007, 21:56 »
und hast du mal geschaut ob sich was im Filter angesammelt hat?
Echte Männer essen keinen Honig!
Echte Männer kauen Bienen!
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline Günter

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 9
Benzinfilter
« Antwort #3 am: 15. Mai 2007, 04:05 »
Wie hast du das Entstück vom Schlauch und dem Benzifilter sicher verbunden gibt es da eine Schelle zur Montage.

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Benzinfilter
« Antwort #4 am: 15. Mai 2007, 14:25 »
Im Tank selber ist ja auch schon eine Art Benzinfilter vorhanden, das ist quasi ein Sieb, das über dem Auslass zum Benzinhahn sitzt. Den Anschluss eines Benzinfilters, der direkt an den Benzinschlauch kommt, sollte mit zwei handelsüblichen Schlauchschellen kein Problem darstellen. Die bekommt man in jedem Baumarkt.

@Günter: Die Verwendung von Satzzeichen besonders in komplexen verschachtelten Sätzen die aus Haupt- und eventuell mehreren Nebensätzen bestehen erleichtert die Lesbarkeit ungemein außerdem empfiehlt es sich der Verständlichkeit halber eine Frage mit einem extra dafür vorgesehenen Fragezeichen abzuschließen
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline mschmitt1984

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 35
  • 67593 Westhofen/Kreis Alzey-Worms/Rheinland-Pfalz
Benzinfilter
« Antwort #5 am: 15. Mai 2007, 18:51 »
Zitat
und hast du mal geschaut ob sich was im Filter angesammelt hat?

Ja. Da etliche krümelchen, die sich wohl sonst irgendwo vor ne Vergaserdüse gesammelt hätten.

Zitat
Wie hast du das Entstück vom Schlauch und dem Benzifilter sicher verbunden gibt es da eine Schelle zur Montage.

Also die Filter-anschlüsse sind abgestuft, also beginnen mit kleinem Durchmesser und werden größer. Der Schlauch sitzt bombenfest (seit bald 4 Jahren).