Autor Thema: komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min  (Gelesen 3613 mal)

Offline veit

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 301
  • München
    • www.lasergame.de
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« am: 21. Mai 2007, 21:53 »
hallo leute, hier mal ein neues phänomen:

ich hatte einen achslagerschaden und bin deswegen jetzt ca. 2 monate nicht gefahren.
davor hatte ich eine neue kette eingebaut, bin dann mit dem lagerschaden noch ne weile gefahren...

jetzt hab ich das lager getauscht, alles prima (kostenpunkt mit dichtungsring unter 20 euro)

und nun?
ruckelt der motor im unteren drehzahlbereich, vor allem in höheren gängen.
so bei 3000 u/min im 5.ten, auch wenn ich nicht beschleunige gibts vibrationen und unruhigen lauf.


WAS KANN DAS DENN JETZT SCHON WIEDER SEIN?

luftfilter ist recht neu, kette neu, springt ja auch einwandfrei an und ohne belastung läuft sie 1a, zieht auch nach oben raus normal wie immer.

beim anfahren merkt man das ruckeln auch.

die kette hab ich angeschaut, zu hart gespannt ist sie nicht. könnte eventuell ein bissel schief gespannt sein, aber das kann doch sowas nicht auslösen.
und das die vergaser auf einmal nicht mehr synchron sind nur vom rumstehen?


die mängelliste an meinem moped ist derzeit echt zum kotzen, müsste mal richtig geld investieren...
pics von großglockner 04: (link gefixt) Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline egodragstar

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 5
  • Hannover
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #1 am: 23. Mai 2007, 12:16 »
Hi,
laß mal den Sprit aus den Vergasern ab und achte auf Verunreinigungen im abgelassenen Sprit.
Das Ablassen am besten mehrmals durchführen.

Gruß egodragstar
Hubraum ist nur durch Hubraum zu ersetzen

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #2 am: 23. Mai 2007, 12:27 »
wie lange hast denn die kerzen drinne? hoher verbrauch? russt die kleine beim stottern? schon mal kraftstoffsystemreinger probiert? jetz geh - sag mal.
built for comfort - not for speed !

Offline veit

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 301
  • München
    • www.lasergame.de
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #3 am: 23. Mai 2007, 14:09 »
mich wunderts halt das es nach 8 wochen rumstehen auf einmal so ist.
und das sie ansonsten wirklich klasse läuft.
heute war es gefühlt etwas schwächer, bin vorgestern 40km autobahn gefahren ...
und es passiert so gut wie gar nicht beim beschleunigen sondern eher so wenn man im 5.ten gang bei 3000 fährt (also heute war es so)

leider hab ich gaaar keine zeit mich drum zu kümmern. die kerzen sind bestimmt noch ok, rußen ist mir nicht aufgefallen, hab aber auch nicht gekuckt (danke für den hinweis, werd ich später mal machen)
nen reiniger hab ich noch nicht rein.

vergaser reinigen und sowas ist eh absolut mal fällig, 13 jahre fahr ich sie jetzt und noch nie was in der richtung getan ...
pics von großglockner 04: (link gefixt) Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #4 am: 23. Mai 2007, 16:12 »
und wie wär es mit abnehmen ?  (rofl)  (rofl)
offensichtlich fehlt es der kleinen an drehmoment - da wird doch net jemand in den letzten wochen zugelegt haben?  (rofl)  (rofl)

also nach 13 jahren würde ich mal vergaserreinigung bzw. -synchronisation versuchen - hat bei mir auch geholfen. nachher hab ich auch ca. 1,5 l sprit auf 100km weniger gebraucht - bei gleicher fahrweise.

wenn die kleine schon vorher versifft war, dann kann es auch das tüpfelchen auf dem i gewesen sein. ich hab es bemerkt, wenn ich eher untertourig beschleunigt hab - da hat sie einfach keinen durchzug mehr gehabt. und auf dem gg hat sich dann die ganze wahrheit offenbart - zu viel sprit und zu wenig luft...gerußt hat sie wie ein alter heizölbrenner.

ich bin überhaupt noch weiterkommen, wenn ich jenseits der 6000 touren gedreht hab.
built for comfort - not for speed !

Offline veit

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 301
  • München
    • www.lasergame.de
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #5 am: 25. Mai 2007, 00:40 »
hat sich von selber wieder gegeben. schon komisch.

pics von großglockner 04: (link gefixt) Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #6 am: 25. Mai 2007, 01:58 »
Wahrscheinlich hat nur irgendwo Dreck im Vergaser gesteckt und sich mit der Zeit von selber wegvibriert :)
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #7 am: 25. Mai 2007, 08:11 »
das seh ich auch so - ich denke, dass so ein fläschchen reiniger deiner kleinen nicht schaden würde. oder du pinkels nach einer durchzechten nacht in den tank (frei nach ayurveda den mittleren strahl des morgenharns abfangen) aber vorsicht - net zu viel, sonst lösen sich die schläuche auf... (rofl)  (rofl)  (rofl)
built for comfort - not for speed !

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #8 am: 25. Mai 2007, 08:23 »
Dum sag ich ja: Eine Maschine gehört gefahren....dann hast du keine Probleme! :)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #9 am: 25. Mai 2007, 09:17 »
Zitat
Cello1 schrieb am 25.05.2007 08:23 Uhr:
Dum sag ich ja: Eine Maschine gehört gefahren....dann hast du keine Probleme! :)
Und auch gewartet; sonst hilft dir das ganze fahren nix.  ;)
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
komisches ruckeln bei 3000 - 3500 u/min
« Antwort #10 am: 25. Mai 2007, 12:35 »
@claudschi: Warum soll ich warten??? Ich warte auf nix...und fahre lieber!!!!!
   
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)