Autor Thema: Sommerkleidung  (Gelesen 815 mal)

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sommerkleidung
« am: 25. März 2016, 10:44 »
So, liebes Forumn:
jetzt muss ich euch mal fragen:
Welches Gewand fährt ihr im Sommer.
Im letzten hatten wir ja teilweise Temp. bis zu 37 Grad.
Habt ihr eine Sommerhose?

Ich habe mir auch mal die Kevlarjeans angesehen.
Was haltet ihr davon?
Hat jemand sowas?
Ist dies zum empfehlen?

Diese hier würde mir gefallen:
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: Sommerkleidung
« Antwort #1 am: 25. März 2016, 16:18 »
Hi Thomas,
ich habe eine Sommerkombi von Revit. Sehr luftig und angenehm zu fahren, mit Protektoren. Allerdings mußt Du Dir darüber im Klaren sein, daß bei über 37°C auch der Fahrtwind nicht mehr kühlt. :D Der Nachteil: ich muß immer eine Gepäckrolle extra mitführen, in der sich der jeweils nicht benötigte Kombi befindet - damit kann ich leben! 8)
Der Link zeigt die neue Jacke.
Grüße,
Bernadette
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Sommerkleidung
« Antwort #2 am: 25. März 2016, 16:51 »
Ich überleg sowas auch schon seit länger. Wenigstens eine Hose fürs Touren, die Jacke halt ich noch halbwegs aus. Bei meinem Glück hätt ich letztes Jahr gar keine "Normalkombi" mitnehmen brauchen, da hatte es rund um die Uhr 100° :D
Und du hast Recht, auf normale Sommertemperaturen brauchen wir vermutlich nicht mehr warten. ;)

Leider sind diese Jeans so verdammt teuer, sonst wär das für mich auch eine tolle Option weil ich beinah täglich für die Arbeit bald mal 20-30km unterwegs bin (und andere wundern sich, wie man in einer Saison an die 10tkm fahren kann? (chuckle) )
Sei bitte net soo deppert.

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: Sommerkleidung
« Antwort #3 am: 25. März 2016, 19:28 »
Das stimmt.
270 EUR sind doch gscheit viel Geld.
Habe mich nämlich gestern beraten lassen. Die Held hätte durchgehend Kevlar Gewebe.
Das kommt von der Abriebfestigkeit schon eher dem Leder zuwi. Da kann eine Textilhose nicht mithalten.

@Bernadette: Sie hat mir eh gestern auch die Revit Airwaves als auch die Racer Cool 2 Hose gezeigt:
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Sommerkleidung
« Antwort #4 am: 25. März 2016, 20:16 »
i fahr mit da jean wenns zu heiss is...mit ana ganz normalen. weil aus kevlar bin i selber ihr luschen.  8) :D :D
...jetzt geht glei des sicherheitsgebrabbel an...  (chuckle) (rofl) (rofl)

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. <a href="http://www.cb-500.com/index.php?PHPSESSID=3s9hlsbalo9oe6hsgqiqkolt60&amp;action=register">Registrieren</a>&nbsp;oder&nbsp;<a href="http://www.cb-500.com/index.php?PHPSESSID=3s9hlsbalo9oe6hsgqiqkolt60&amp;action=login">Einloggen</a>
built for comfort - not for speed !

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Sommerkleidung
« Antwort #5 am: 25. März 2016, 20:30 »
do ihr luschen - in aktion Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
built for comfort - not for speed !

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Sommerkleidung
« Antwort #6 am: 25. März 2016, 20:41 »
naaaa, nix sicherheit. ich fall ja quasi auch nie um. (chuckle)
fahr ja auch die ganze zeit in jean, wenns heiß ist auch nur in tshirt :D
aber wenn i an ganzen tourtag am bock sitz, i weiß net
Sei bitte net soo deppert.

Offline TurboSchaaf

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 454
  • Land: at
Re: Sommerkleidung
« Antwort #7 am: 25. März 2016, 21:05 »
Flip Flops und Badehose. Besonders angenehm beim Schalten  (chuckle)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: Sommerkleidung
« Antwort #8 am: 26. März 2016, 10:41 »
ja ja, in meiner Jugend - hört sich das a***alt an.... :$ - fuhr ich auch nur in Jeans und Shirt. Shirt hab ich gelassen, nachdem ich mal im Regen heim mußte: als ob tausend Nadeln entgegenkamen....
Mit dem Sommerkombi fühl ich mich sehr wohl: durch die Protektoren geschützt genug ohne im Schwitzkasten zu sitzen. Gerade an der Hose weiß ich die Mesh-Einsätze sehr zu schätzen, weil bei meiner Maschine Luigi den Schalter für die Sitzheizung vergessen hat :D
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!