Autor Thema: Vorderradbremse klackert  (Gelesen 5328 mal)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #15 am: 12. August 2014, 12:47 »
Gudrun, Du hast recht - ist mindestens genauso gut, innen zu sprühen! Die Rollen drehen sich allerdings relativ leicht (bei einer intakten Kette), so dass sich das Fett auch verteilt, wenn man außen drauf sprüht. Ich habs mir so angewöhnt, weil ich eine faule Sau bin und beim Kette einsprühen an der CB den 1. Gang im Standgas laufen lasse. (Nicht zum Nachmachen empfohlen! :D) Und dabei die Kette von innen zu sprühen, kann böse enden... ;)

Ach ja, hier steht Cello's Schlachtschiff!



3 volle Koffer, Fahrer und Sozia. Kein Problem mit der CB. ;)


Ui, alte Fotos anschauen macht Spaß! Sooo viele CBs!





Die GG1!!!! :)

« Letzte Änderung: 12. August 2014, 13:02 von skyliner2 »
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #16 am: 12. August 2014, 18:53 »
Chris, ich glaub, nur Deine und meine gibt's davon noch. Mit meiner fahr'sch übermorgen innen Harz!
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #17 am: 13. August 2014, 09:30 »
Hab jetzt nicht alles sooo detailliert gelesen, aber es empfiehlt -wenn es nicht schon geschrieben wurde - die Kette am Ende einer Fahrt zu schmieren. Denn dann ist sie schön warm und das Kettenfett ganz gut einziehen. Wenn du die Kette VOR einer Ausfhart schmierst, hast du das Fett nur auf der Felge.
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #18 am: 13. August 2014, 12:43 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Ach ja, hier steht Cello's Schlachtschiff!



3 volle Koffer, Fahrer und Sozia. Kein Problem mit der CB. ;)


Danke, Chris.
Muss mal schauen ob ich auch noch Fotos finde.
Wir sind so zu zweit gefahren - ohne Probleme.
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #19 am: 16. August 2014, 00:13 »
schwertransporte mit der 500er kein problem...mit mann und maus gehts auch noch viiiiel schneller bergab.  :D (chuckle) (rofl)



auch wenn ich nur einen zwerg in der zweiten reihe sitzen hatte...  :D :D

built for comfort - not for speed !

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #20 am: 16. August 2014, 21:22 »
Hi,
zur Aussage Deines Prüfers: "ich sehe und ich weiß, dass ich hier keine junge Frau mehr vor mir habe, also fahren sie bitte auch nicht wie eine junge Frau - und jetzt fahren wir mal los - das schaffen sie schon irgendwie." - also ich an Deiner Stelle hätte das schon mal als Kompliment aufgefaßt: kein so ein planloses junges Huhn, welches hirnlos in der Gegend rumeiert! Endlich mal a g´standene Frau!!  ;)

Betreffs Kontrolle: wenn Du angehalten wirst und den Helm abnimmst, kommt nicht nur der Frauenbonus, sondern auch der Altersbonuns zum tragen! Ich weiß, wovon ich rede, ich bin älter als Du :P Kann alles zum Vorteil verwendet werden... und eine unverbastelte Maschine hast auch, also wovor fürchten? :D

Zum Bremsenproblem hab ich momentan auch keine Lösung, läßt vielleicht doch besser in der Werkstatt Deines Vertrauens nachschaun. Sofern das nicht so Vollpfosten sind wie Du schon beschrieben hast ;)



Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #21 am: 17. August 2014, 19:46 »
So, mein Foto:

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #22 am: 17. August 2014, 21:15 »
Der zweite Ständer unter dem linken Koffer ist ... ungewöhnlich.
Aber bei der Staffage sicher sinnvoll.
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #23 am: 17. August 2014, 21:18 »
Und i moch des so:

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Siehst, alles ist möglich :)
Sei bitte net soo deppert.

Offline Hondaliese_67

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 10
  • Land: de
    • • CB 500 PC 32
    • • Beta-Roller 50iger
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #24 am: 22. August 2014, 15:15 »
Hallo liebes Forum! :)

Ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört, weil ich Land unter war. Gestern habe ich es aber nun endlich geschafft, bei meiner Motorradwerkstatt vorbeizufahren und mein Bremsenproblem analysieren zu lassen.

Zwei "Schrauber" sind dort mit meiner CB rumgefahren und haben gesagt, dass das ein absolut normales Geräusch wäre, denn die Bremsscheiben hätten Löcher und deshalb würde das so surren, wenn man die Vorderradbremse zieht.

Diese Theorie hatte ja bereits irgendwer von Euch mal in den Raum gestellt.

Es wäre auch kein Klackern, sondern definitif ein Surren und das wäre völlig normal und ich sollte nicht so nervös auf jedes Geräusch achten, das mein Motorrad so macht, sonst würde ich nur Panik bekommen, wo keine nötig wäre. :(

...Ok. Ich gebe mir ab jetzt Mühe.

Dann habe ich noch darum gebeten, die Kette nachzusehen, weil viele von Euch mir den Rat mit dem Kette saubermachen und mit Kettenfett einsprühen gegeben haben.

Dazu haben sie gesagt, dass man die Kette nur alle halbe Jahr fetten und reinigen sollte, alles andere wäre übertrieben und nutzlose und teure ABM.  :I

Ich habe mir gestern jetzt trotzdem mal einen Satz davon gekauft und werde mich da mal rantrauen, passieren kann ja davon nichts und so viele von Euch haben gesagt "mach das", dass ich es lieber mache.

Soviel zu mir und hier.

Und ach ja: ich wurde nochmal gewarnt, dass hier bei uns in der Region (im Odenwald) am Wochenende sehr oft gewogen würde, das wäre überhaupt keine Seltenheit und dass das ab 7% Übergewicht "verdammt teuer" würde. Die würden "fast jedes Wochenende an den "Rennstrecken im Odenwald" die Leute rausziehen und wiegen.

Okay....na dann. Fahren wir halt nicht mehr in den Odenwald.  ;)

Liebe Grüße aus Neckargemünd, ein schönes Wochenende für Euch alle!
Anna

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #25 am: 22. August 2014, 15:46 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Und ach ja: ich wurde nochmal gewarnt, dass hier bei uns in der Region (im Odenwald) am Wochenende sehr oft gewogen würde, das wäre überhaupt keine Seltenheit und dass das ab 7% Übergewicht "verdammt teuer" würde. Die würden "fast jedes Wochenende an den "Rennstrecken im Odenwald" die Leute rausziehen und wiegen.


Hi,
fällt mir doch sehr schwer, das zu glauben!
Normalerweise hört man in Foren sofort die Flöhe husten und bis jetzt hab ich noch nichts dazu gehört. Und ich bin, wie andere von hier auch, auch in anderen Foren aktiv! Man bekommt also schon was mit.
Bekannte aus dem Odenwald haben auch noch nichts dergleichen erzählt.

Also freu Dich am Surren der Bremsen - auf die Art weißt Du, daß sie noch da sind und funktionieren - am Brummen des Motors, am Fahrtwind und an Deinem Sozius.
Und wenn Du angehalten wirst - so what? Deine Maschine ist orginal, Du bist kein junger Heizer, Anfänger und obendrein noch Frau im "gesetzten Alter": also ich würde mich auf so eine Kontrolle direkt freuen.... ;)
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #26 am: 22. August 2014, 16:59 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Dazu haben sie gesagt, dass man die Kette nur alle halbe Jahr fetten und reinigen sollte, alles andere wäre übertrieben und nutzlose und teure ABM.  :I

ABM?
Wie auch immer... Werkstätten bleiben halt auch nur Fachtrottel. Man kann doch nicht so verallgemeinert "ein halbes Jahr" sagen - ich bin in weniger als einem halben Jahr über 11000km gefahren - hätte ich da nie auf meine Kette geschaut dann habe die Ehre.. Der Komiker ist in dem halben Jahr vielleicht nur 500km gefahren, da war natürlich kaum eine Abnutzung da.

Wenn du mal ins Handbuch schaust steht da, dass man alle 1000km die Spannung, Schmierung und Sauberkeit (sprich, Allgemeinzustand) kontrollieren sollte -> Zeitspannen sind bei Fahrzeugen absolut schwachsinnige Angaben. Außer bei der Bremsflüssigkeit kann man sagen "nach xy Monaten/Jahren gehört sie getauscht".

Brav, dass du auf UNS hörst und nicht auf den Heini! :D DU weißt schließlich noch immer am besten, was mit deinem Motorrad los ist, wie viel du fährst, ob die Kette geschmiert gehört, ob sie Hunger hat oder Streicheleinheiten will... (chuckle) Ein Hoch auf die Selbermacher, es hilft ja nix. Passieren kann wirklich nix, im Gegenteil. Deine Liese wird sich freuen ;)


Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Kleiner Tip: Mit WD40 geht angeklebtes Kettenfett samt Dreck nach kurzer Einwirkzeit sehr gut von Felge und Schwinge wieder runter. Aber nicht die Reifen und die Bremsscheibe ölen! ;)

 (y) WD40 - dein Freund und Helfer in allen Lebenslagen :D
Sei bitte net soo deppert.

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #27 am: 22. August 2014, 19:17 »
Such dir ne andere Werksatt!! IMHO haben die sich mit der Aussage "alle halbe Jahr schmieren reicht" absolut disqualifiziert! Was für Trottel. I(
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #28 am: 23. August 2014, 09:36 »
naja - i find das is eh genug...  (chuckle) (rofl) (rofl)

ach ja - wieder ein halbes jahr vorbei...i geh mal runter die kette schmieren...  :D :D :D
built for comfort - not for speed !

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Re: Vorderradbremse klackert
« Antwort #29 am: 27. August 2014, 13:00 »
Ich warte immer ein Jahr und schmiere dann dafür zweimal :D
Zwick mi i mahn i tram