Autor Thema: Sommer-Bekleidung fürs Motorrad  (Gelesen 19708 mal)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« am: 25. Juni 2007, 22:23 »
Hallo,
nachdem die Rückfahrt von der GG ja ziemlich schweißtreibend war, denke ich über eine Sommer-Textil-Kombi nach. Habe bei Gericke eine Kombi gesehen, die hätte mir ganz gut gefallen (seperate Membran und Futter, beides getrennt rausnehmbar), aber da kostet die Jacke alleine schon 400Teuros (angry) Soviel ich weiß, gibts zwei verschiedene Macharten: einmal luftdurchlässiges Gewebe, zum andern Belüftungsreißverschlüsse. Hat jemand von Euch Erfahrung damit - vor allem mit den ganz leichten (billigen)?

Dank und Gruß
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #1 am: 25. Juni 2007, 23:18 »
Sommerbekleidung fürs Motorrad?
Und was hat dein Motorrad im Winter an?? (rofl)

Ne, Spass bei Seite.

Auch Textile sind im Sommer nicht wirklich kühl. An der Ampel in der Mittagssonne hat sich das Textil nach 1 Minute in eine nasses Tuch verwandelt.

Aber es bleibt einem ja nichts übrig, wenn man Schutz will.
Aber 400€ sind schon ein bisschen Wild. Eine Textile um 200 tut es auch.
Wenn Louis mal wieder welche im Angebot hat (und das hat er immer) kaufst du am besten solche. Die sind nicht schlecht, und bieten alles was man braucht.

Aber muss es unbedingt Textil sein? Wie wärs mit was leichtem aus Leder? Das klebt dann auch nicht so wild.

EDIT: Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #2 am: 26. Juni 2007, 07:24 »
Vergiss Hein Gericke! Die Qualität dort ist sowas zum vergessen!
Ich hab eine Textilhose, die sich nach einem Jahr innen auflöst, 2 Reissverschlüsse sind schon ausgerissen!
Bleib bei deinem Textilgewand. Lieber mehr trinken und mehr Pausen machen! Heiß ist beides.
Spar dir das Geld und lade deine Familie auf ein Eis oder einen Urlaub ein (um 400 EUR)!

@laure: Leder klebt genauso, wenn nicht sogar mehr!
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #3 am: 26. Juni 2007, 07:38 »
So Tex-Jacken für heiße Tage gibts schon!! Wie gut die allerdings wirklich sind kann ich dir nicht sagen. Aber schau mal Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Ist zwar ein Geschäft in Wien. Aber vielleicht gibts da ja auch was in Neu-Ulm.
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #4 am: 26. Juni 2007, 08:19 »
@Rama: Hier auch noch ein paar gute Beispiele bei Louis:

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
(is grad im Angebot)

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
(is grad im Angebot)

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #5 am: 26. Juni 2007, 12:03 »
liebe bernardette - ich weiss nicht, ob du mit den 400 euro wirklich den stein der weisen bzgl. sommerfrische finden wirst. persönlich glaube ich aber nicht daran. alles was halbwegs schutz bietet kann nicht luftig sein. das ist der grund, warum ich diesmal be i der gg die kurze probiker-jacke von louis angehabt habe. die ist kürzer, die legt sich nicht so an und es kann überall ein bisserl mehr reinziehen. aber in salzburg im stop and go verkehr fliesst dann trotzdem der schweiss.

das gut bei dieser jacke war halt, dass das material ein wenig bockig ist und sie deswegen net überall am körper anliegt. klimatechnisch gesehen, dürfte sie aber auch net unbedingt der hitech-wurf sein. sie war halt damals in aktion recht günstig - thats it.
built for comfort - not for speed !

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #6 am: 26. Juni 2007, 13:08 »
erst einmal vielen Dank für Eure Antworten und Mühe!

Die eierlegende Wollmilchsau wird es wohl auch diesbezüglich nicht geben, das sehe ich schon.

Leder bin ich schon gefahren - Jacke mit Hose (also kein Kombi), da war das schwitzen noch schlimmer! Meine derzeitige Kombi ist diesbezüglich schon ein riesen Fortschritt, erst so ab 25° wird es im Stadtverkehr unangenehm. Beim fahren erst ab ca. 30°. Momentan behelfe ich mir auch mit öffenen von Reißverschluß und fahren ohne Halstuch, da kommt wenigstens ein bißchen Luft durch.

Abschreckend bei den ganzen Angeboten rauf und runter ist einfach die Tatsache, daß keiner dieser Möglichkeiten wasserdicht ist. Ausnahme sind die Artikel mit getrennt herausnehmbaren Futter / Membran, wobei ich den Verdacht habe, daß ich dann bei dieser Entscheidung meine jetzige Kombi behalten kann weil sich nicht viel ändert!? Und bei den anderen muß ich auch wieder einen Regenkombi mitnehmen oder die andere Kombi.

Also werde ich nochmal sehr gründlich darüber nachdenken, Cellos Argumente sind ja auch nicht von der Hand zu weisen... :-))

Einstweilen liebe Grüße
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Mietzekatze

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 714
  • Land: de
    • • HondaCB 500 BJ 2000
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #7 am: 26. Juni 2007, 14:22 »
also ich bin ganz zufrieden mit meinem Leder und ist auch nicht heißer als das Textil (eher kühler).
Kleben tut ja alles bei richtiger Hitze, auch da finde ich meine Lederkombi angenehmer auf der Haut.
Einzig und allein das Aussteigen aus der Lederhose fällt dann etwas schwerer weil sie enger sitzt als die Textilhose, bei meiner Textilhose ziehe ich aber dann auch das Innenfutter mit mir raus :-(

Ich denke wirklich  luftig UND sicher geht nicht.
Und wenn man Pausen mahct zieht man sich ja eh mehr oder weniger aus.
LG
Sweet sweet Gwendoline.....

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #8 am: 26. Juni 2007, 15:03 »
Also ich habe auch Leder und Textil, nur auf Touren bzw. weiter weg, ziehe ich IMMER Textil an, weil das regenfest ist.
Das Leder hab ich nur an, wenn's 1. warm ist und 2. 1000% kein Regen kommt. Drum werdet ihr mich nie in Leder sehen!! claudschi kennt's! Außerdem ist es sicherer und angenehmer zu tragen.
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #9 am: 26. Juni 2007, 15:41 »
ich weiss warum der thomas nie seine an hat - weil sie pink ist und fransen hat  (rofl)  (rofl)  (rofl)
built for comfort - not for speed !

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #10 am: 26. Juni 2007, 16:14 »
Schei**!
Erwischt!!  
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Mietzekatze

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 714
  • Land: de
    • • HondaCB 500 BJ 2000
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #11 am: 26. Juni 2007, 16:55 »
waaaaaas?
und so nen Anblick verwehrst du mir?!?!?!?!
Sweet sweet Gwendoline.....

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #12 am: 26. Juni 2007, 17:05 »
Ob Leder oder Textil... tja da scheiden sich die Geister. Meine Textilhose klebt auch. Drum hab ich drunter Funktionswäsche an. Heißer ist mir deswegen nicht.
Wenn es mir zu warm wird, mach ich halt die Belüftungen auf (leider hat meine Jacke keine - einziges Manko)

Cello in Lederklamotten: Hat was von Winnitatsch (schreibt man den so??)
@Mietze: Wenn du ihn ganz lieb bittest, wird er sicher bei der GG8 mit Leder kommen. Die Regenkombi nimmt ja nicht wirklich so viel Platz weg.
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Mietzekatze

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 714
  • Land: de
    • • HondaCB 500 BJ 2000
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #13 am: 26. Juni 2007, 17:12 »
claudschi,
meinst du echt? einen Versuch ists wert.....


cello,duuuuuhuuuuu, würdest du büüüüüüüdddddeeeeebüüüüüüdddddeeeee deinen Lederkombi zur GG8 anziehen? dann bin ich nicht so allein in der Lederfraktion.... büüüüüdeeeeeebüüüüüdddddeeee
*ganzliebguck*
Sweet sweet Gwendoline.....

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Sommer-Bekleidung fürs Motorrad
« Antwort #14 am: 26. Juni 2007, 17:44 »
Was krieg ich denn dafür?? (Außer Gelächter)????
Jetzt kann ich 's ja verraten! Das hätte ich vorgehabt wen ich dann mit der VFR mal komme! Dann auch gleich mit einem neuen Outfit!
Aber schauen wir mal!
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)