Autor Thema: Unwucht am Vorderrad  (Gelesen 4090 mal)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Unwucht am Vorderrad
« am: 12. Mai 2014, 12:21 »
Hallo,
am WoE hatte ich längere Autobahnetappen und dabei fiel mir auf, daß ab ca. 155km/h das Vorderrad vibriert. Fängt ziemlich plötzlich an, verändert sich nicht bis 170km/h - schneller war mir bei dem Seitenwind dann zu unsicher. Ganz feine Vibrationen, eher ein Zittern, hab ich bisher noch nie bemerkt. Den Reifen (Pirelli Angel ST, jetzt noch ca. 2mm Restprofil) hab ich auch nicht zum ersten Mal drauf - sieht für mich aus, als ob der Reifen unrund abgefahren wäre.

Hatte das schon mal jemand mit diesem Reifen? Könnte man das "ausbremsen"? Nur Interessehalber - der Wechsel ist angesichts der Profiltiefe ja absehbar und der nächste Reifen wird wieder der ST.
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #1 am: 12. Mai 2014, 16:13 »
Hi Bernadette,

das kann viele Ursachen haben - ohne das selber zu spüren ist da eine Diagnose schwierig. Hier mal ein paar Vorschläge:

- Wuchtgewicht abgefallen? Dafür würde die Vibration bei der hohen Geschwindigkeit sprechen.

- Mopped lange gestanden mit bisserl wenig Luft?

- Gepäck oder dicke Kleidung? Ist häufig Ursache für Lenkerflattern bei höheren Geschwindigkeiten...

- Mal ohne Seitenwind probiert?

- Bei 2mm Restprofil kanns auch einfach der Reifen sein durch ungleichmäßige Abnutzung

- Radlager oder LKL hin? Wär km-mäßig noch nicht fällig, aber bei nem italienischen Hersteller weiß man nie ;)

Ich tät (nach ner Probefahrt ohne Gepäck und ohne Seitenwind) mit dem Reifen anfangen, der muss ja in 0,4mm eh runter. Wenns der nicht ist, kannst Dir ja nochmal den Kopf zerbrechen.

LG Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #2 am: 12. Mai 2014, 17:15 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
- Mopped lange gestanden mit bisserl wenig Luft?

Diese Möglichkeit füllt bei unserer rasenden Mama eindeutig aus  (chuckle)
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #3 am: 12. Mai 2014, 17:17 »
Am ehesten würde ich auf den Reifen selber tippen. Aber nach Unwucht schauen ist immer gut!
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #4 am: 12. Mai 2014, 20:03 »
schatzerl wos willst? italienisches radl, italienischer reifen... ;) 8) (chuckle)
built for comfort - not for speed !

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #5 am: 13. Mai 2014, 08:22 »
boah - Otto - das tut mir doch weh :o

Da es kein Lenkerflattern war, schließ ich Wuchtgewichte aus - außerdem fehlt keins soweit ich gesehen habe.
Ich denk auch, daß der Reifen unrund abgefahren ist, der muß aber ja eh bald runter.  Ich bin halt nur etwas irritiert, weils der schon der zweite ST ist und der andere hatte das nicht.  Na ja, fürs Chausseebrennen reichts noch (soferns nicht naß ist) und spätestens Pfingsten gibts frische Sohlen aufs Parkett ;) damit ich für den Glockner bestens gerüstet bin :D
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #6 am: 13. Mai 2014, 09:37 »
vielleicht is auch nur des alterszittern in der hand...  (chuckle) (rofl) (rofl) *duckundwech*
built for comfort - not for speed !

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #7 am: 13. Mai 2014, 13:27 »
na wart Freunderl,  ich weiß, wo Du am Glockner langfahrst.... ;)
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #8 am: 13. Mai 2014, 17:35 »
Otto, du goschada Hundling  (rofl) (rofl)

Neuer Reifen für'n Glockner klingt gut. Ich hab seit heute den Conti Road Attack II drauf. Bei der Heimfahrt vom Reifenhändler war ich echt überrascht. Im positiven Sinne. Der Tiger geht so dermaßen leichtfüßig um die Kurven (nicht dass es vorher wahnsinnig viel Arbeit gewesen wäre). Aber der Unterschied zum Scorpion Trail ist unglaublich. Der wirkte im Gegensatz zum CRA2 fast wie ein Holzreifen (und das sag ich nach den ersten 30km).
Jetzt sollte es wieder etwas schöner werden und weniger regnen, damit ich noch ein besseres Gefühl für den Reifen krieg. Aber ich freu mich schon tierisch auf den Glockner. Und auf euch!
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #9 am: 13. Mai 2014, 19:11 »
 (y) Hast jetzt die Dimension eintragen lassen? Oder was wurde aus dieser Odyssee? ;)
Sei bitte net soo deppert.

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #10 am: 14. Mai 2014, 08:02 »
ich hab am 27.5. einen Termin bei der Landesprüfstelle. Ich war vorige Woche persönlich dort und hab mit einem Prüfer geredet und mich ordentlich informiert. Ich muss mit aufgezigenem Reifen vorbeikommen (inkl. UBB des Reifenherstellers). Er prüft dann die Freigängigkeit und hat mir versprochen NUR die Dimension einzutragen (ohne Herstellerbindung; da es ja UBB's von mehreren Herstellern gibt).
Bin gespannt. Halt euch dann auf dem Laufenden.
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #11 am: 14. Mai 2014, 10:05 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
ich hab am 27.5. einen Termin bei der Landesprüfstelle. Ich war vorige Woche persönlich dort und hab mit einem Prüfer geredet und mich ordentlich informiert. Ich muss mit aufgezigenem Reifen vorbeikommen (inkl. UBB des Reifenherstellers). Er prüft dann die Freigängigkeit und hat mir versprochen NUR die Dimension einzutragen (ohne Herstellerbindung; da es ja UBB's von mehreren Herstellern gibt).
Bin gespannt. Halt euch dann auf dem Laufenden.

 (y)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #12 am: 15. Mai 2014, 21:32 »
UBB? Unzuchts-Bereitschafts-Bescheid?  (chuckle) (rofl) (rofl)

mit dem musst vorbeikommen? voooorsicht claudschi...des kann ins aug gehn...  :D :D
built for comfort - not for speed !

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #13 am: 27. Mai 2014, 16:58 »
War heute bei der Landesprüfstelle. Mit ein bisschen Geduld und 35,60€ hab ich problemlos die 110er Dimension eingetragen bekommen. Und zwar OHNE Reifenherstellerbindung  (sun) (rock) (yawn)
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: Unwucht am Vorderrad
« Antwort #14 am: 27. Mai 2014, 21:24 »
Supi.
Na gratuliere.
Hab ich dir ja gesagt, dass die ned so zwieder sind. ;-)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)