Autor Thema: Lenker höher machen  (Gelesen 2367 mal)

Offline Marlies

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 4
    • • Honda cb500s
Lenker höher machen
« am: 25. Juni 2013, 11:51 »
Brauche Hilfe, ich möchte mein Lenker an der CB 500 höher machen. Was brauche ich dafür und wo bekomme ich es??? War am Wochenende im Harz und ich habe gemerkt das mir der Hintern verdammt weh tat bin auch nicht die größte mit 159cm und wenn ich mich mal aufrecht gesetzt habe ging es ganz gut. Bitte ein paar tips

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Lenker höher machen
« Antwort #1 am: 25. Juni 2013, 12:02 »
Sattel weich polstern? (wasntme) :P

Nö, eigentlich sollte es Lenkerkits geben, mal bei Louis oder auf ebay suchen. Oder einen anderen Lenkertyp aufbauen. Vielleicht gibt es welche, die von der Brücke weg höher rauf gehen ;)


Edit:
Oh, schau! :)
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Sei bitte net soo deppert.

Offline Marlies

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 4
    • • Honda cb500s
Re: Lenker höher machen
« Antwort #2 am: 25. Juni 2013, 15:12 »
Gute Idee Sattel weich polstern  (y)

danke für den link damit ist mir geholfen,wenn es klappt wie ich es mir vorstelle werde ich deinen ersten Tip beherzigen Sattel weich  (inlove)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Lenker höher machen
« Antwort #3 am: 25. Juni 2013, 15:27 »
;)

Hab ich auch gemacht. Nicht wegen der Sitzposition weil ich eh ein Riese bin, aber wegen meinem Vielfahren (chuckle). Preislich wär die Sache mit dem Lenker zwar weitaus billiger, aber gegen einen bequemen Sattel kommt einfach nix an :D
Andererseits gewöhnt man sich mit der Zeit auch dran. Anfangs hat mir auch schnell alles weh getan, wenn man öfters weitere Strecken fährt merkt man es irgendwann nicht mehr. Trotzdem geb ich meinen komfortablen Sattel nimma her, auf Tagestouren hat er sich schon bezahlt gemacht.
Sei bitte net soo deppert.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Lenker höher machen
« Antwort #4 am: 25. Juni 2013, 16:30 »
ich denke der popo wird dir auch weh tun, wenn du die gleiche strecke aufrecht fährst...  :D

ich habe mir damals bei bagster einen sattel machen lassen mit geleinlage. mit dem bin ich echt sehr zufrieden gewesen. ich denke aber nicht, dass es nur die einlagen waren. vielmehr ist mir aufgefallen, dass die damlas glattere oberfläche mehr komfort gebracht hat, weil die hose nicht so dran geklebt hat. eigentlich ist ein rutschiger sattel ja nicht wünschenswert, aber wenn du kilometer machst, dann hast du nicht so viel zug am arsch beim bremsen und beschleunigen und du klebst nicht so am kunstleder. das ermüdet nämlich ungemein.



lenkererhöhungen gibts bei louis - das ist kein problem. ich wäre aber vorsichtig mit sbk-lenker umbauten, denn mit dem breiteren lenker bist du dann erst wieder weiter nach vorne geneigt und hast das gleiche problem wieder.
built for comfort - not for speed !

Offline Dreamer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 144
  • Land: at
  • Mein neues BBB (big black baby)
    • • HONDA CB500S M32
Re: Lenker höher machen
« Antwort #5 am: 26. Juni 2013, 14:16 »
Wow Ramirez, dein rot-schwarzer Sattel ist ECHT SUPER!!!! (y)
Besser jetzt als nie!

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Lenker höher machen
« Antwort #6 am: 26. Juni 2013, 16:20 »
ja hat mir auch gut gefallen...leider hab i den nimmer...  :( (chuckle)
kann man sich aber bei bagster so umbauen lassen. kostet allerdings auch was.  (chuckle)
built for comfort - not for speed !