Autor Thema: CB 250 läuft unruhig beim Start  (Gelesen 11449 mal)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #30 am: 19. Juni 2013, 15:43 »
Hm, einerseits zieht sie sicher, weil der Vergaser ein bissi durchgeputzt ist. Aber ganz bestimmt zieht sie weil du ihr die Sporen gibst!!!  ]:) :D

Richtig, jetzt ist Sommer, jetzt muss gefahren werden.
Aber wenn sie noch immer abstirbt könnte sein, dass sie zu fett läuft. Dann sollte echt der Vergaser mal eingestellt werden. Aber so hast wenigstens "am Berg anfahren" üben können ;)

Was wurde denn eigentlich sonst schon alles gemacht bzw. nicht gemacht? So von den üblichen Kleinigkeiten und Großigkeiten, die man regelmäßig überprüfen sollte.
Sei bitte net soo deppert.

Offline Dreamer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 144
  • Land: at
  • Mein neues BBB (big black baby)
    • • HONDA CB500S M32
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #31 am: 20. Juni 2013, 10:21 »
DANKE für das viele Lob, tut gut :)

Naja, auf das "Anfahren am Berg" hätte ich auch verzichten können. Beim erstenmal hab ich sie "niedergelegt", bin abgestiegen und hab sie hochgehoben, langsam umgedreht und wieder runterrollen lassen, beim zweitenmal habe ich es zwar ohne Absteigen geschafft (man bekommt auch Muki's davon  ;) ) aber war auch net lustig.
Naja, ich hab sie vor 3 Jahren beim Händler gekauft, muss schauen was der noch am Kaufvertrag draufgeschrieben hat was neu gemacht wurde (hab's vergessen,  :I ), ansonsten wurde nix gemacht, bis ich dich und deine lieben Freunde von diesem Forum hier als Berater gefunden habe.   (happy) Aber ich denke, mit eurer Hilfe   (handshake) wird auch noch aus meinem Krad (und mir) was Gscheites draus  (rofl)
Besser jetzt als nie!

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #32 am: 20. Juni 2013, 10:54 »
Ok, dann machen wir mal Fullservice :D

Wie war noch gleich die Liste...
- Ölwechsel + Filter
- Bereifung prüfen (um so älter desto härter und weniger Haftung. Bzw. die Oberfläche anschauen wegen Rissen etc.)
- Kühlung fällt bei dir eh weg..
- Luftfilter
- Bremsen haben wir zwar gemacht, nach belieben könnte man auch die Leitungen wechseln ;) (besserer Druckpunkt)
- Batterie prüfen

Wann soll ich mir ein Wochenende freihalten? (rofl)
Sei bitte net soo deppert.

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #33 am: 20. Juni 2013, 13:34 »
@gudrun: Schulst du auf Motorradmechaniker um.....:D

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4 Beta

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #34 am: 20. Juni 2013, 14:06 »
Ja warum nicht - tät wesentlich mehr Spaß machen :D
Sei bitte net soo deppert.

Offline Dreamer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 144
  • Land: at
  • Mein neues BBB (big black baby)
    • • HONDA CB500S M32
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #35 am: 21. Juni 2013, 11:02 »
Hab meine Hausübung gemacht: Beim Kauf war die Bremsflüssigkeit neu (haben wir aber eh auch erledigt) und bei 25000 km gab es einen Ölwechsel... Kenn aber die Intervalle nicht  :(
Besser jetzt als nie!

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #36 am: 21. Juni 2013, 11:34 »
Also das Öl wird bei meiner Maschine jährlich erneuert. Das ist es einfach wert.
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #37 am: 21. Juni 2013, 11:38 »
Wieviel km hast jetzt?
Laut Handbuch alle 6tkm, aber je nach Fahrleistung kann man auch alle 1-2 Saisonen das machen. Hab meins jetzt auch die 2. Saison drin, werd das erst im Winter wieder machen. Lief bereits auch schon ca. 10tkm (wasntme) ;)
Sei bitte net soo deppert.

Offline Dreamer

  • Schönwetter-Fahrer
  • **
  • Beiträge: 144
  • Land: at
  • Mein neues BBB (big black baby)
    • • HONDA CB500S M32
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #38 am: 21. Juni 2013, 12:37 »
Ich hab jetzt ca. 28.900 km drauf. Wegen der Kosten is mir nix, kann man das auch selber machen, Gudrun?
Besser jetzt als nie!

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #39 am: 21. Juni 2013, 12:40 »
Na klar, dauert 10 Minuten. Kostet dich nur den Ölfilter und das Öl. Das alte Öl musst halt auffangen und entsorgen.
Aber wennst erst 4000 gefahren bist seit dem musst du das ja nicht gleich machen.
Sei bitte net soo deppert.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #40 am: 23. Juni 2013, 09:38 »
so ist des richtig gudrun. ich hab auch damit aufgehört das öl zu wechseln nach terminkalender.
wenns es keine entsprechende kilometerleistung gibt, dann wird einfach gewartet, bis es soweit ist. schliesslich muss man ja nicht unnötig öl verschleudern, nur weil einem das so eingetrichtert wird, damit die ölmultis noch mehr goldene badewannen kaufen können.  :D
built for comfort - not for speed !

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #41 am: 11. Juli 2013, 13:05 »
siehst... mei 350er verbrennt des sauberst mit, oder läuft einfach aus, wobei +aufholzklopf+ die alte dame ist glaub ich jetzt dicht :) da erspar ich mir das wechseln ich fülle nur nach  (chuckle)
Zwick mi i mahn i tram

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #42 am: 11. Juli 2013, 13:22 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
dann wird einfach gewartet, bis es soweit ist.

Und das Ganze nennt man dann "Wartung".
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #43 am: 11. Juli 2013, 15:36 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Kostet dich nur den Ölfilter und das Öl
.

Wenn du es schaffst bei der Two-Fifty den Ölfilter zu wechseln, kriegst an Keks...  (chuckle)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: CB 250 läuft unruhig beim Start
« Antwort #44 am: 11. Juli 2013, 21:01 »
Ja? Cool, danke :P (chuckle)
Sei bitte net soo deppert.