Autor Thema: Leistung fehlt  (Gelesen 11514 mal)

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Leistung fehlt
« Antwort #15 am: 24. April 2013, 14:17 »
Dann warst Du bislang die Früheste!
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Leistung fehlt
« Antwort #16 am: 24. April 2013, 14:23 »
Kann sein, aber ob 2000km auf oder ab ist schon wurscht :D
Jetzt läuft sie ja feinstens.
Sei bitte net soo deppert.

Offline Burgelix

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 25
    • • CBF 500 (PC39)
Re: Leistung fehlt
« Antwort #17 am: 24. April 2013, 14:47 »
Blinker sind natürlich schon neue dran. Wollte evlt sogar noch diese Saison auf ganz kleine Led umstellen! Schade das bei der cbf hinten alles so kompakt ist da kann man nichts großartig verändern.
Tolle Maschinen und tolle Homepage!.. werde mich heute Abend mal ausführlicher durchklicken  ;)

Ein Foto? Mh wenn ich am Wochenende wieder ne Runde fahre knips ich mal eins für euch  (chuckle)

Naja oke soweit bin ich ja noch lange nicht, dann lass ich das mit den Ventilen erstmal.. 350 Teuronen wollen die hier bei mir nur fürs nachschaun  :o  (angry)
Wie siehts da mit der Vergasersynchronisation aus also was die Km angeht ? Sollte ich mich bei 23.000 km ranhalten oder reicht das auch noch nachm Sommer.?

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Leistung fehlt
« Antwort #18 am: 24. April 2013, 15:24 »
Ich würd den Vergaser nur synchronisieren lassen, wenn es Anzeichen gibt, dass das notwendig ist (schlechte Gasannahme, ruppiges Ansprechverhalten, schlechtes Hochdrehen, ...)
Mangelnde Maximalleistung ist KEIN Anzeichen: Vollgas ist Vollgas - links wie rechts, da ändert Synchronisieren nichts dran.
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Leistung fehlt
« Antwort #19 am: 24. April 2013, 15:34 »
350 fürs Nachschauen?! Ohweh.. andererseits muss man bedenken, dass man dafür schon die halbe Kiste auseinander nimmt und das kostet Arbeitsstunden. Wenn die Dichtung dabei kaputt geht auch Material. Aber davon sollte nicht ausgegangen werden.

Ganz kleine Blinker sind einerseits optische Geschmackssache. Aber eine andere Sache ist, dass man die u.U. kaum mehr sieht. Manche hier haben diese Wunzidinger, wenn ich hinterher gefahren bin konnte ich nicht immer erkennen ob mein Vordermann abbiegen will. Außerdem, abgesehen von der Größe, sind sie oft nicht so hell - bei blöder Sonneneinstrahlung erkennt man nix mehr.
Hab mir Halogenblinker draufgetan, die sind sauhell :D und wesentlich hübscher als die originalen
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Genau, ansonsten lass den Vergaser bis die Ventile dran glauben müssen. Danach geht das in einem aufwaschen ;)
Sei bitte net soo deppert.

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Leistung fehlt
« Antwort #20 am: 24. April 2013, 15:51 »
Naja, bei der CBF geht HINTEN (wie der Besitzer schon schreibt) nicht viel.
Die hat (wie die ganze CBF-Reihe) von hinten serienmäßig und kaum veränderbar den Charme eines modernen Fahrzeugs des öffentlichen Schienen-Nahverkehrs. (Oder auf deutsch: So sexy wie der Arsch einer Niederflur-Straßenbahn.)
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Leistung fehlt
« Antwort #21 am: 24. April 2013, 15:55 »
Ahja, ich sehs grad. Aber zumindest die Schnautze lässt sich ändern :)
Sei bitte net soo deppert.

Offline Burgelix

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 25
    • • CBF 500 (PC39)
Re: Leistung fehlt
« Antwort #22 am: 24. April 2013, 21:10 »
Ah oke danke für den Hinweis Stjopa

Ja schätze auch dass das einfach so Zeitaufwendig ist und deshalb so teuer ist.

Stimmt schon, also das mit der Erkennbarkeit aber die Qualität von diesen Halogendinger ist irgendwie so schlecht  I( zumindestens die die ich so finde... irgendwie alles so zusammengeklebtes Plastik.

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Leistung fehlt
« Antwort #23 am: 25. April 2013, 01:08 »
@Burgelix: Danke! :)

Grad bei den Billigstblinkern von Louis & Co hat sich meiner Erfahrung nach gezeigt, dass die Haltbarkeit (nicht der Leuchtmittel, sondern der Gehäuse) schon sehr zu wünschen übrig lässt - egal ob mit Gummilagerung oder ohne. Klar, bei 10 Euro pro Blinker kann man nicht viel verlangen, aber die Wechselei nervt schon auch. Ich hab mir für die VFR jetzt LED-Kellermänner geleistet für hinten - und trotz der winzigen Blinkergläser finde ich die Helligkeit wirklich enorm. Die sind auch bei Tag bestens erkennbar. Außerdem gehts meinen Hintermann überhaupt nix an, wo ich hin will! :D

Bei den vorderen Blinkern musst aufpassen. Da gibts Mindestabstände zwischen Außenkante Scheinwerferglas und Innenkante Blinkerglas. Wie groß die genau sind, musst Du googeln. In der Praxis sind die eh kaum einzuhalten, sonst schleifen die Blinker im Kreisverkehr am Boden... aber übertreiben sollte man es mit zu kurzen Blinkern auch nicht, falls man mal einen besonders pingeligen TÜVler erwischt.

...im Gegensatz zu meinem Rücklicht, das Bauartbedingt in den Himmel leuchtet, was bei dem geringen LED-Abstrahlwinkel natürlich eher kontraproduktiv ist. Aber egal, mir gefällts ob man's sieht oder nicht. Bremsen wird schließlich eh überbewertet. (chuckle)
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Burgelix

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 25
    • • CBF 500 (PC39)
Re: Leistung fehlt
« Antwort #24 am: 28. April 2013, 11:09 »
Hab mir mal diese LED-Kellermann Blinker angesehen, das ist genau die Qualität die ich gesucht habe danke!

Den Tüv kenne ich zum Glück persönlich da mache ich mir keine Sorgen :)

Nochmal zurück zur Leistung ein Freund von mir hat sich vorgestern die neue cb 500 f (2013) 48 PS gekauft. Bin dann gestern gleich mit ihm ne Runde gefahren und bin ihm mit meinen 34 Ps davongezogen jetzt mache ich mir zumindestens keine Sorgen mehr dass 2 Drosseln verbaut sind oder dass irgendetwas nicht stimmt. Denke dass ich von meiner Fahrschulmaschine einfach verwöhnt war was Drehmoment angeht (BMW GS650) und sie mir deshalb etwas schwach vorkommt. Abwarten in 1 Jahr gibts dann 60 ps das ist dann immerhin fast das doppelte  (y)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Leistung fehlt
« Antwort #25 am: 29. April 2013, 01:21 »
Na schau, alles halb so wild. Das Jahr hältst Du auch durch!
Die CB braucht halt einfach Drehzahl für Leistung - ob mit oder ohne Drossel. Keine Sorge, das kann sie ab.

Die Kellermänner haben zwar einen seeehr stolzen Preis, sind aber qualitativ dem sonstigen Fernost-Billigramsch weit überlegen. Mir war lediglich bei einem mal ein Gummipuffer eingerissen, weil ich blöd dran hängengeblieben bin - aber den gibt es bei diesen Blinkern einzeln als Ersatzteil zu kaufen (!) - für 4,95 glaub ich. Ansonsten nie Probleme mit den Dingern. Dicht und hell.  (y)
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Leistung fehlt
« Antwort #26 am: 29. April 2013, 08:26 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
sind aber qualitativ dem sonstigen Fernost-Billigramsch weit überlegen

Also: Runter mit den Original-Blinkern!   :D
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline Burgelix

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 25
    • • CBF 500 (PC39)
Re: Leistung fehlt
« Antwort #27 am: 29. April 2013, 16:24 »
Okey also Led Kellermann Blinker  ;) kann ich die einfach einbauen? Habe da mal was von Relais gelesen wie hast du das gehandhabt?

Wie stellt ihr eigentlich so euren Heckdämpfer ein? Für sportliches fahren eher hart? Oder ist zu hart dann irgendwann schon nicht mehr sportlich? Fahre momentan immer auf dem härtesten was einstellbar ist und so taugts mir eigentlich auch super :) Hatte bei der Einstellung die das Handbuch vorschreibt immer das Gefühl, dass sie so komisch schwammig wird.

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: Leistung fehlt
« Antwort #28 am: 29. April 2013, 16:51 »
Das ist - mit Verlaub - absoluter Blödsinn.
Das Einzige, was man an den Stoßdämpfern verändern kann, ist die Vorspannung.
Das hat mit sportlich fahren überhaupt nichts zu tun, sondern dient ALLEIN dazu, dass das Heck nicht zu tief einsinkt, wenn man sich draufsetzt. (Dann stimmt die Fahrwerksgeometrie nicht mehr und ebenso passen die verfügbaren Federwege nicht.)
Wenn man die erlaubte Zuladung der CB500 voll ausnutzt (Soziusbetrieb, Gepäck), braucht man maximale Vorspannung, bei weniger Gewicht entsprechend weniger.
An der Federung oder der "Härte" ändert das überhaupt nichts.
Um ein "harter Typ" zu werden, reicht das nicht.
« Letzte Änderung: 29. April 2013, 17:00 von Stjopa »
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Leistung fehlt
« Antwort #29 am: 29. April 2013, 18:34 »
Yeah Steffen, das kriegt beide Daumen hoch! :)  (y) (y)

Wegen der Blinker: Ja, Du brauchst ein elektronisches (also lastunabhangiges) Blinkrelais, das bei jeder Last die gleiche Frequenz hält. Gibts um 10 Euro bei Polo oder Louis. Alternativ gibts auch Lastwiderstände, die Deine Blinker auf die Last einer Glühbirne bringen. Das ist aber IMHO Schwachsinn, weil Du erstens so viele Widerstände wie Blinker brauchst (und die Dinger sind auch nicht billig), außerdem mehr Teile einbauen musst und unnütz Energie in Wärme umwandelst. Relais tauschen, Sache von 15 Minuten mit Heck abbauen - fertig.

Grüße Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen