Autor Thema: Umbau Cbf 500  (Gelesen 2454 mal)

Offline Flo_25

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 21
    • • Cbf 500
    • • Cbf 125
Umbau Cbf 500
« am: 31. Mai 2012, 21:20 »
Hab mir gedacht ich stelle mal wieder ein paar fotos von meiner kleinen rein. Es hat sich inzwischen doch etwas getan.

als erstes Tankpad und felgenrandaufkleber
dann krümmer lackiert
Kettenschutz aus Edelstahl mit CBF schriftzug
der originale lenker musste einem superbike lenker von hein gericke weichen mitsamt den spiegeln
Bugspoiler von Gimbel wurde montiert,
und letzte war dann noch der Windschild.

nächste woche kommt dann mein Remus Revolution gp in schwarz und dann sollte alles erledigt sein.    :D

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Du musst noch besser werden! Du musst noch viel besser werden, oder du wirst dich bald höllisch schlecht fühlen

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Umbau Cbf 500
« Antwort #1 am: 31. Mai 2012, 22:46 »
Fesch, fesch! Wirklich ein hübsches Radl hast du da!

Womit hast du die Krümmer lackiert? Ich hab das letztes Jahr mit so einer schwarzen Pasta zum einlassen von z.B. Herdplatten verwendet weil Hitzebeständig und brennt sich ein. Hält zwar bis jetzt, ist aber nicht so schön deckend...
Wobei, i hätt jetzt auch net Lust das alles zu zerlegen... (wasntme)

Und jetzt noch eine ganz blöde Frage: das mit der Philosophie der Lenker hab ich nie ganz verstanden. Schon gar net das mit "Superbike" etc...  :$ was kann der jetzt so viel besser oder anders als das original?

War das Hondalogo rechts aufm Deckel vom Motor immer schon drauf?

Hätt jetzt auch wieder Lust irgendwas zu schrauben... (chuckle)
Sei bitte net soo deppert.

Offline Flo_25

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 21
    • • Cbf 500
    • • Cbf 125
Re: Umbau Cbf 500
« Antwort #2 am: 01. Juni 2012, 06:59 »
Hab zum lackieren hitzefesten lack bis 800 grad genommen. bis jetzt hält er echt gut.

ich finde die position vom neuen lenker angenehmer. beim alten bin ich ganz aufrecht gesessen und jetzt komm ich vorne ein bisschen runter. für die arme ist das schon besser auf dauer. und vom optischen find ich den neuen auch bei weiten besser.

das honda logo hab ich noch daheim herumliegen gehabt, und hab mir gedacht, schaut sicher net blöd aus. also rauf damit  ;)

Du musst noch besser werden! Du musst noch viel besser werden, oder du wirst dich bald höllisch schlecht fühlen

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Umbau Cbf 500
« Antwort #3 am: 01. Juni 2012, 11:04 »
Servus Flo!

Respekt, die hast fein aufgehübscht! Saubere Arbeit. Wie wärs noch mit nem klaren LED-Rücklicht?  (happy)

@Gudrun: N Superbikelenker macht grad beim Kurvenfahren viel aus. Die brauchst nur noch antippen, dann legt sie sich in die Kurve - auf Melis CB ist auch einer drauf. Ist schon ein gewaltiger Unterschied. Kannst auf der GG ja mal testen.

LG Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: Umbau Cbf 500
« Antwort #4 am: 01. Juni 2012, 12:17 »
Alles klar, na sehr lässig :)

@Chris: da sag ich nicht nein! ;)
Sei bitte net soo deppert.