Spezielles zur CB500 & CBF500 > Getriebe/Ritzel/Kettensatz

Regina kettensatz

(1/2) > >>

Flo_25:
Hallo, hat jemand von euch erfahrung mit den regina kettensätzen vom louis?   (wasntme)

Cello1:
Vergiß die. Sind nur billig. Aber keine Qualität. Spar lieber auf eine gscheite DID Kettensatz mit X-Ring.  ;)

skyliner2:
Genau. An Bremsen und Kette spart man nicht. Nimm die D.I.D. - da weißt Du, was Du hast.

RAMA:
kann meinen Vorrednern nur zustimmen: meine DID hat bis zum Verkauf 35Tkm drauf gehabt und war noch lange nicht am Ende (hatte allerdings auch einen Scott-Oiler).
Tante Louise hat erfahrungsgemäß die nächsten Wochen wieder Sonderaktionen, da gibts den DID-Kettensatz dann für ca. 125€, solange würde ich noch warten!
Bernadette

skyliner2:
eh, wer beim louis ne größere anschaffung tätigt ohne auf den entsprechenden %-gutschein zu warten, der eh alle paar wochen ins postfach reingespamt kommt, is selber schuld :)

die d.i.d. auf meiner letzten vfr hat mit dem mccoi 50tkm gehalten, bis ich die vfr verkauft hab - und die kette war immer noch im toleranzbereich. naja, jedenfalls fast  (chuckle)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln