Autor Thema: Vergaser einstellen ??  (Gelesen 4590 mal)

Offline Gili

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
    • www.propaintball.at
Vergaser einstellen ??
« am: 19. September 2007, 19:09 »
Hallo

Ich habe mir nun einen Giannelli Auspuff in carbon mit e_Prüfzeichen gekauft
will nun wissen ob ich den Vergaser neu einstellen lassen muss ?
Der Hondahändler von dem ich den topf habe meint es ist keine Vergaser einstellung nötig was sagt ihr ??
Ich brauche keinen Sex , mich fickt das Leben jeden Tag

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Vergaser einstellen ??
« Antwort #1 am: 19. September 2007, 19:27 »
Nein mußt nicht einstellen lassen!
Erst bei 24.000 bzw. 48.000 km!!
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline Gili

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
    • www.propaintball.at
Vergaser einstellen ??
« Antwort #2 am: 19. September 2007, 19:53 »
Hmm kk danke denn ich habe gehört bei den racing anlagen bzw komplettanlagen kann es zu motorüberhitzung usw kommen ^^
Ich brauche keinen Sex , mich fickt das Leben jeden Tag

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Vergaser einstellen ??
« Antwort #3 am: 19. September 2007, 20:51 »
Zu einer Überhitzung kann es dann kommen, wenn du Dyno-Jet o.ä. einbaust, und danach keine Einstellung machst, weil der Motor dann zu fett läuft.

Bei einem anderem Auspuff brauchst du dir da keine Sorgen machen.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Vergaser einstellen ??
« Antwort #4 am: 19. September 2007, 23:57 »
was ich weiss, läuft der motor zu heiss, wenn du zu mager eingestellt hast  :D
built for comfort - not for speed !

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Vergaser einstellen ??
« Antwort #5 am: 20. September 2007, 17:31 »
Egal, es geht ums Prinzip ;)

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Vergaser einstellen ??
« Antwort #6 am: 24. September 2007, 20:27 »
Ähm ... man kann garnix am Vergaser einstellen, höchstens Leerlauf und Synchronisation.

Einstellen kann man erst was mit genanntem Dyno-Kit, das ist halt eine Handvoll versch. Düsen, die man durchprobieren kann.

Mein Gianelli (ohne E-Zeichen) frisst übrigens ordentlich Leistung. Bei Gelegenheit werd ich da mal mit so nem Dyno-Kit rumspielen.

Grüße
   Steffen
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Vergaser einstellen ??
« Antwort #7 am: 25. September 2007, 00:02 »
hab ich auch schon mal irgendwo gelesen, dass der gianelli ein schwarzes leistungsloch sein soll... 8) da bleib ich lieber bei meinem schwarzen ofenrohr.
built for comfort - not for speed !