Autor Thema: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel  (Gelesen 2228 mal)

Offline Blackshadoo 93

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 8
    • • CB500 PC32
Nabend Leute

Ich habe seit ich meine Honda fahre en ´´kleines Problem´´ mit meinen Top Speed...
Sie fährt unter Besten bedingungen knappe 140km/h, hab mir erst dabei nicht gedacht OK ist se halt 20 KM/h langsamer wie angegeben macht nichts...
Aber mitlerweile ist sie mir ´´zu langsam´´, denn die 140 schaffe ich nur unter einem Glühenden Motor der vorher 2-3 Stunden bewegt werden sollte, dazu noch Windschatten ganz Tief aufs Moped legen und en einigermasen lehren Tank...

Zurzeit fährt meine CB 120Km/h Top Speed ( ja mir ist bewusst sie schafft Gedrosselt nur im 5.Gang den Top Speed ), ist irgendwie scheiße wenn jede125ccm Maschiene dich mit einem Lächeln Überholt...
Dazu muss ich zu meiner Schande gestehen das ich die Alpha Tek Drossel drin hab, habe aber die Originale jetzt von einer anderen Honda daheim und kann sie jeder Zeit austauschen wenn ich mal Zeit habe ( und das ist dieses We )

Würde sich dieser Tausch der Drossel lohnen was den Top Speed angeht und hat einer von euch schonma beide drosseln gefahren???

Dazu muss ich sagen, ich bin nicht geil auf eine Top Speed Motorrad und auch nicht geil drauf diese Geschwindigkeit jeden Tag zu fahren, ich habe nur bedenken WENN ich in 1,5 Jahren mal ne Größere Maschiene fahren darf.... von bekanten ect. hab schon gute angebote bekommen  (wasntme) das ich diese Geschwindigkeit einfach unterschätze, deshalb will ich se vorher kennen lernen oder das was im Rahmen der Drossel halt erlaubt ist 160 Km/h.
Obwohl mir 145-150 auch schon reichen, nur sie soll sich halt nicht hinquälen sondern sauber durchbeschleunigen und nicht wie ich jetzt auf deutsch gesagt Lotto spiele und schaue was se Heute für en Top Speed schafft...

Zu 2.

Seit ca. anfang September verbraucht meine CB WEIT mehr als 5L, bestes beispiel Heute getankt 305Km aufm Tacho und 17,2L...
Woran kann das liegen???

Reifendruck ist OK
Kette ist Ordentlich gespannt
Das es nur daran liegt das es jetzt was kalt wird kann ich mir nicht vorstellen
Als ich im Mai angefangen habe zu fahren bin ich mit 4,3-4,7L ausgekommen, in der Zeit hat sich auch nicht an meiner Stattur ect. geändert  ;)

Ist auch net so wichtig da ich nur Motorrad fahre machen mir die Spritkosten nichts, währe halt nur schon wenn se wieder auf ´´normalverbauch´´ kommen würde

Hoffe ihr könnt mir helfen
Mfg Blackshadoo

Offline doublehead

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Land: de
Re: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel
« Antwort #1 am: 11. November 2011, 22:02 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Alpha Tek Drossel
Wie sieht das aus? Auch Drosselbleche in den Ansaugstutzen und andere Hauptdüsen?

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Seit ca. anfang September verbraucht meine CB WEIT mehr als 5L, bestes beispiel Heute getankt 305Km aufm Tacho und 17,2L...
Woran kann das liegen???
Wie steht's um die üblichen Verschleissteile wie Kerzen und Luftfilter? Wenn mechanisch nix geändert wurde, wäre das ein Ansatz.

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel
« Antwort #2 am: 11. November 2011, 22:37 »
Ansonsten mal am Glockner durchputzen, seit dem verbraucht meine auch etwa 1-2l weniger (chuckle). Jep, klingt blöd, hat aber tatsächlich geholfen.
Sei bitte net soo deppert.

Offline Blackshadoo 93

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 8
    • • CB500 PC32
Re: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel
« Antwort #3 am: 12. November 2011, 13:12 »
Die Alpha Tek Drossel besteht nur aus zwei ansaugstutzen, an der Verdüsung ect. muss nicht geändert werden.
Was mir schonma in den sinn kam ist, meine CB hat offen die 49/50PS Düsen drin, das die Alpha Tek drossel nur 160 Km/h schafft wenn die 58PS Düsen drin sind.....
Gibts hier auch sowas wie en Wiki??? Dann mach ich ma Fotos von den zwei dingern

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Ansonsten mal am Glockner durchputzen, seit dem verbraucht meine auch etwa 1-2l weniger (chuckle). Jep, klingt blöd, hat aber tatsächlich geholfen.
Meinst du DENN Glockner oder i.ein Teil an der CB wobei ich denn spaß gerade nicht verstehe  :)
Solltest du DENN Glockner meinen dann hab ich ne verdammt lange Tour vor mir  :S (rofl)

Offline gudrun

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 927
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46I
    • • CB 500 PC32
    • goodrunmoto
Re: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel
« Antwort #4 am: 12. November 2011, 14:45 »
Ja, ich mein den Berg in unserm schönen Ländle :D

Ein ganz gutes Wiki gibts mal hier: Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Wenn du Fotos hast, einfach hier reinstellen, irgendwer wird dir schon was dazu erzählen können ;)
Sei bitte net soo deppert.

Offline doublehead

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 327
  • Land: de
Re: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel
« Antwort #5 am: 12. November 2011, 14:51 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Die Alpha Tek Drossel besteht nur aus zwei ansaugstutzen, an der Verdüsung ect. muss nicht geändert werden.
Was mir schonma in den sinn kam ist, meine CB hat offen die 49/50PS Düsen drin, das die Alpha Tek drossel nur 160 Km/h schafft wenn die 58PS Düsen drin sind.....

Alles klar, dann ist es unwarscheinlich, dass es an der Drossel liegt.
Schau mal die Verschleissteile durch, ob die in Ordnung sind.
Der hohe Verbrauch kann von einem verdrecktem Luftfilter kommen.
Und wenn die Kerzen am Ende ist zieht sie auch nicht mehr richtig.


Offline Blackshadoo 93

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 8
    • • CB500 PC32
Re: 1. Andrer Drossel einbauen und 2. Sie verbraucht zu viel
« Antwort #6 am: 13. November 2011, 13:20 »
So hab gestern die Alpha Tek Drossel gegen die Originale von Honda Getauscht

Mein jetztiges Fazit:

Endgeschwindigkeit im 6.Gang von 110-120 auf Konstante 130Km/h gestiegen
Endgeschwindigkeit im 5.Gang von 120-125 auf Konstante 135-fast140Km/h gestiegen
Beschleunigung ist in allen Tempo und drezahlbereichen besser geworden, besonder der Sprint von 80Km/h auf Top Speed ist se um Welten schneller geworden
Bei der Alpha Tek hat se beim Sprint von 80Km/h auf 120 gute 6-7 Sek. gebraucht
Bei der Originalen von Honda braucht se für den Sprint nur 4-5 Sek.

Luftfilter habe ich mir auch angeschaut aber der sieht aus wie neu...
Mein Sekundärluftfilter war schon garnicht mehr angeschlosssen, als ich reingeschaut habe ist der in seine einzelteie zerfallen ( dieser schaumstoff ist ja normalerweise so Orange gelbfarben ne??? bei mir war der durchgängig Schwarz  (angel) )

Zündkerzen habe ich leider vergessen  I( werden aber auch erst im Frühjahr gemacht wenn  das mit dem Verbrauch jetzt bleibt und nicht großartig steigt,
Choke war freigängig und ist nirgendwo hängengeblieben

Fotos von der Drossel folgen noch  ;)

Mfg Blackshadoo