Autor Thema: Tieferlegung  (Gelesen 2970 mal)

Offline solus

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 1
    • • Honda CB500
Tieferlegung
« am: 27. Februar 2011, 17:37 »
Hi Leute,

ich habe eine Honda CB500, Baujahr 1997, ich würde sie gerne etwas tieferlegen, habt ihr eine Idee, wie bzw. was ich da am besten machen könnte?

Ich habe gelesen , das wenn ich andere Federn raufmachen lasse, das sich das fahrverhalten verschlechtert, stimmt das wirklich?

Lg Solus  (F)

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Re: Tieferlegung
« Antwort #1 am: 27. Februar 2011, 18:41 »
Es gibt 2 Möglichkeiten die CB tiefer zu legen:

1) Sitz abpolstern. Bringt eine um ca. 5 cm geringere Sitzhöhe.

2) Kürzere Federn. Bringt auch ca. 5 cm. Hersteller dieser verkürzten Federbeine ist Hagon.

Die Kosten dabei sind schwer zu sagen, da man beides Gebraucht um deutlich unter 100 Euro bekommen kann.
Neu kosten die kurzen Federbeine um die 200 Euro, das Abbpolstern je nach Sattlerei verschieden so ca. 100 Euro.

Was das Fahrverhalten angeht stimmt das, ja. Ein tieferer Schwerpunkt geht auf Kosten des Kurvenverhaltens.
Jedoch ist der Unterschied wirklich nicht erwähnenswert. Ein Laie merkt die paar Zentimeter gar nicht.

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Tieferlegung
« Antwort #2 am: 28. Februar 2011, 11:33 »
markus du hast noch was vergessen: plateauschuhe...  (chuckle)

ob des abpolstern wirklich 5 cm bringt, weiss i net. wennst aber 5 cm material runternimmst, kann des scho auf den sitzkomfort gehen. i hab damals a bagster sitzbank machen lassen - die war auch niedriger, hatte aber geleinlagen. musst du so um 320 euro rechnen. is net grad billig - schaut aber dafür geil aus:
built for comfort - not for speed !

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Re: Tieferlegung
« Antwort #3 am: 02. März 2011, 11:48 »
mhm
weltklasse  (chuckle)
Zwick mi i mahn i tram

Offline märä

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 1
    • • cbf 500
    • • bandit 1250
Re: Tieferlegung
« Antwort #4 am: 12. April 2011, 14:25 »
Hallo Solus   

Meine CBF 500 habe ich mittels Tieferlegungskit anfänglich ca. 3 cm gekürzt. Nach 2 Jahren habe ich sie wieder höher gelegt, da ich nun auch so gut fahren kann. Den Kit hierzu kannst du unter Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen bestellen. Ich werde dir sonst aber auch gerne den Kit, den ich nun nicht mehr brauche (natürlich günstiger) verkaufen. Bitte melde dich bei Interesse unter 0041 76 507 87 05.

Beste Grüsse
Märä

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Re: Tieferlegung
« Antwort #5 am: 14. April 2011, 08:06 »
Is des guad wenn ma seine Telefonnummer in a Forum schreibt?
Zwick mi i mahn i tram

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Re: Tieferlegung
« Antwort #6 am: 14. April 2011, 10:34 »
des geht. kannst ja mal anrufen und fragen, ob des guad is :D
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Tieferlegung
« Antwort #7 am: 14. April 2011, 22:30 »
des geht!  (rofl)
built for comfort - not for speed !