Autor Thema: Sammelbestellung über IKON-Federbeine  (Gelesen 13245 mal)

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Wilbers-Gabelfedern und IKON-Federbeine
« Antwort #15 am: 11. Januar 2011, 15:50 »
Hallo,

gerade noch eine Bestellung für eine CB 900 F erhalten - wir haben die erforderliche Anzahl erreicht; der Höchstrabatt gehört uns.

Ich bitte die Besteller mir - soweit noch nicht geschehen - die persönlichen Angaben ( Name, Anschrift und E-Mail-Adresse ) und die Daten der Maschine - Typ., Bj., zu senden um die Bestellung schon vorzubereiten; sie würde Anfang Februar 2011 an die Firma gehen und alles nimmt dann seinen Lauf.

Gruß

TW

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Wilbers-Gabelfedern und IKON-Federbeine
« Antwort #16 am: 14. Januar 2011, 17:13 »
Hallo,

Anfang Februar werde ich die Bestellungen  ( mit Kolja ) an die Firma senden.

Gruß

TW
« Letzte Änderung: 17. Januar 2011, 11:18 von TW »

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #17 am: 19. Januar 2011, 20:01 »
Evtl. Besteller im Februar 2011 (17 Bestellungen )

1) axelw (IKON-Federbeine)

2) scorpie (IKON-Federbeine)

3) Deep_Thought (IKON-Federbeine)

4) Phil89 (IKON-Federbeine)

5) ontheroadagain (IKON-Federbeine)

6) Martha (IKON-Federbeine für die Kawasaki EL 252 [ die der EL 250 passen])

7) Entdecker (IKON-Federbeine für die GB 500 PC16 - sind verchromt und auch teurer)

8) mikethebike (IKON-Federbeine für die CB 500 S Bj. 99)

9) ramirez (IKON-Federbeine für die CB 750)

1o) Sangalaki (IKON-Federbeine für die CB 900 F2 SC 09 Bj. 1983)

11) blato (IKON-Federbeine für die CB750)

12) tesechs (IKON-Federbeine für die Honda FT 500 Bj. 93)

13) tobi (IKON-Federbeine für die CB 500 PC 32 Bj. 03)

14) gmbo (IKON-Federbeine für die CB 500 PC32 Bj. 98)

15) CCB (IKON-Federbeine für die CB 500 PC 32 EZ: 1.4.97)

16) Luzifer( Ikon Federbeine für die CB 900 F Bol'd'Or SC 09 Bj. 84)

17) evtl. Mamluk (IKON-Federbeine für die CB 500 PC32 Bj. 97).


Evtl. beteiligt sich noch Grim-Reaper:


Wie bereits gesagt, der Höchstrabatt ist uns sicher.

Ich bitte die Besteller mir - soweit noch nicht geschehen - die persönlichen Angaben ( Name, Anschrift und E-Mail-Adresse ) und die Daten der Maschine - Typ., Bj., über PN zu senden damit ich die Bestellung vorbereiten kann; sie würde Anfang Februar 2011 an die Firma gehen und alles nimmt dann seinen Lauf.

Gruß

TW
« Letzte Änderung: 20. Januar 2011, 14:05 von TW »

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #18 am: 01. Februar 2011, 16:51 »
Hallo,

anbei der neue Stand ( 16 Bestellungen ):

Gruß

TW


1) scorpie (IKON-Federbeine)

2) Deep_Thought (IKON-Federbeine)

3) Phil89 (IKON-Federbeine)

4) ontheroadagain (IKON-Federbeine)

5) Martha (IKON-Federbeine für die Kawasaki EL 252 [ die der EL 250 passen])

6) Entdecker (IKON-Federbeine für die GB 500 PC 16 - sind verchromt und auch teurer)

7) mikethebike (IKON-Federbeine für die CB 500 S Bj. 99)

8) ramirez (IKON-Federbeine für die CB 750)

9) Sangalaki (IKON-Federbeine für die CB 900 F2 SC 09 Bj. 1983)

10) blato (IKON-Federbeine für die CB 750)

11) tesechs (IKON-Federbeine für die Honda FT 500 Bj. 83)

12) tobi (IKON-Federbeine für die CB 500 PC 32 Bj. 03)

13) gmbo (IKON-Federbeine für die CB 500 PC 32 Bj. 98)

14) CCB (IKON-Federbeine für die CB 500 PC 32 EZ. 1.4.97)

15) Luzifer( Ikon Federbeine für die CB 900 F Bol'd'Or SC 09 Bj. 84)

16) Mamluk (IKON-Federbeine für die CB 500 PC 32 Bj. 97).


Gruß

TW
« Letzte Änderung: 07. Februar 2011, 11:12 von TW »

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #19 am: 07. Februar 2011, 11:11 »

Hallo,

die Sammelbestellung geht morgen heraus.

Von der Firma kommt jeweils eine Auftragsbestätigung, bitte prüft die Angaben ganz genau nach, nehmt die Überweisung vor - und alles wird gut.

Bitte teilt doch den Empfang der Federbeine hier mit; Mitte März 2011 werde ich alle persönlichen Angaben der Besteller löschen.


Gruß

TW





Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #20 am: 07. Februar 2011, 19:31 »
vielen lieben dank für deine mühe - du bist eindeutig der größte!!!
am liebsten würde ich dich mit stiegel übergiessen...  :D
built for comfort - not for speed !

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #21 am: 08. Februar 2011, 16:56 »
Hallo,

der mit Stiegel aufgewertete TW meldet sich mit folgender Wasserstandsmeldung zu Wort: :)

"Hallo,

wie von der Firma versprochen, liegen die Ikon-Federbeine bereit.

Auftragsbestätigungen gehen bzw. sind bereits abgesandt worden.

Jetzt liegt es an Euch mit einer schnellen Überweisung an die Firma die Auslieferung der IKON-Federbeine zu beschleunigen."


Gruß

TW

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #22 am: 19. März 2011, 09:30 »
Hallo,

hiermit besteht eine weitere Möglichkeit an einer Sammelbestellung über IKON-Federbeine teilzunehmen. Mit dem Vorlauf von gut 3 Monaten ( Termin Mitte / Ende Juni 2011) sollte es doch eher möglich sein sich hierfür zu entschließen.

Die Preise stehen auf meiner HP und evtl. Besteller können sich hier oder über PN melden.

Wenn es soweit ist, brauche ich die persönlichen Angaben (Name, Anschrift und E-Mail-Adresse ) und die Daten der Maschine (Typ, Bj.). Es können auch IKON-Federbeine für andere Modelle / von anderen Herstellern bestellt werden. Diese werden der Sammelbestellung hinzugerechnet und die jeweiligen Prozente ( bei 3, 5 oder 10 Bstellungen ) werden entsprechend berücksichtigt.

Gruß

TW


1) Agwilas ( Honda 1100 vf c12 magna )
« Letzte Änderung: 19. März 2011, 10:18 von TW »

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #23 am: 19. März 2011, 10:43 »
ich sollte hier mal ne vorläufige rezension reinstellen, aber leider hat mir das wetter bis dato keine ausreichend gute gelegenheit gegeben, eine ordentliche testrunde zu fahren. der einbau war ja mehr als easy - war in 10 minuten erledigt. (mit wuchtzigarette im mundwinkel)
vielleicht ein kleiner tipp bei der demontage: das hinterrad aufbocken mit einer wippe aus holzbrettern oder ähnlichem, wenn man alleine montiert. das garantiert, das die schwinge net nach unten abfährt, wenn man die schrauben löst und man hat beim einfädeln der schrauben bei der montage auch beide hände frei.  ;)

der kolja aus dem sevenfifty-forum hat ja schon ein bisschen getestet und schrieb folgendes:

"hy otto,

Ich konnte jetzt mal etwas länger fahren und die ikons testen, meine optimale einstellung ist recht weich: dämpfung auf 2, feder auf 1 also standardeinstellung.

feder auf 1 ist (wie beschrieben steht) für die solofahrten,
mit der dämpfung hab ich ein wenig gespielt und nen deutlichen unterschied zwischen den einzelnen stufen gespürt:
dämpfung auf 3 kam mir schon deutlich härter vor, das ist was für sehr gute, schnelle landstraßen wie die schwarzwaldhochstraße (wer kennt sie nicht Bild ), damit liegt die cb wie ein brett;

bei den hiesiegen straßenverhältnissen (strohgäu: sehr griffiger, rauher, reifenmordender asphalt mit einigen schlaglöchern) ist mir das aber schon deutlich zu hart...

toll find ich, dass die einstellung der dämpfung durch das rädchen in sekunden geändert ist, das geht während einer rotphase.
"

die vorerst einzige tuningmaßnahme hab ich aber gleich beim einbau gecheckt - die ikons sind definitiv leichter als die showas.  :D
da kann ich dann auf der gg a wengerl mehr essen.  ;)

bei normal fahrt in der stadt kann ich jetzt keinen großen unterschied merken, da ja showas im vergleich zu den standard federn bei der 500er doch eher bessere teile sind und bei der fahrt zu zweit viel mehr federungskomfort bieten - durchschlagen hats da bei voller beladung noch nie gegeben.

die erste fahrt hat aber deutlich gezeigt, dass der federungskomfort sehr gut ist. was mich ja an der bestehenden kofiguration ein wenig gestört hat, war das leichte aufschaukeln in langgezogenen schnellen kurven mit voller beladung, was natürlich auch mit dem sehr oft üppig gefüllten topcase und den koffern zu tun hat.

ich hoffe nun, dass ich dieses manko beheben kann, indem ich die federbeine in der härte ein wenig an die wilbers gabelfedern anpassen kann - aber das wird sich zeigen.

wenn ich mal etwas konkretere erfahrungswerte hab, dann werd ich hier nochmal posten.
built for comfort - not for speed !

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #24 am: 09. Mai 2011, 13:18 »
Hallo,

z.Zt. liegen 3 Bestellungen vor.

Damit haben wir schon einen besseren Preis sicher, aber zum Höchstrabatt fehlen uns noch 7 Bestellungen.

Gruß

TW
 
 

 
 

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #25 am: 26. Mai 2011, 20:03 »
Stand der Sammelbestellung - Juni 2011:


1) Agwilas (Honda 1100 vf c12 magna)

2) axelw (CB 500)

3) Flashmann (CB 500, PC 26)

4) Phantom (CB 500)


Gruß

TW

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #26 am: 06. Juni 2011, 08:09 »
 
Hallo,

ab Pfingstmontag bin ich für 2 Wochen mit dem Motorrad unterwegs und erst am 26. Juni 2011 wieder greifbar.

Ich hoffe, dass sich hier noch etwas ergibt.


Gruß

TW

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #27 am: 08. Juni 2011, 10:13 »
hi folks!
ich hab mir gedacht, ich schreib mal eine rezension, da ich ja schon ein weilchen die federbeine getauscht hab und schon ein wenig getestet habe.
hab mir vor einiger zeit die ikons bei der sammelbestellung gekauft. sie sind sowohl im vorspannung als auch in härte verstellbar. die vorspannung ist per mitgelieferten hakenschlüssel in 3 rasten zu verstellen. die härte an einem leicht zugänglichen stellrad in 4 stufen.

ich hab mich für die ikons entschieden, da ich ja vor geraumer zeit vorne bereits auf wilbers federn umgestellt hatte und ich mal schauen wollte, ob ich so das fahrwerk besser im gesamten abstimmen kann.

ich bin zunächst in niedrigster einstellung in der vorspannung gefahren und die härte hatte ich auf stufe 2. die federung war ähnlich der originalen dämpfer und eher als komfortabel zu bewerten.

für meine südtiroltour hatte ich dann wegen der hohen zuladung mit 3 koffern und sozia zuerst die vorspannung auf mittel und die härte liess ich unverändert. mit dieser einstellung waren wir sänftenmäßig unterwegs, obwohl ich nie den eindruck hatte, dass die stabilität darunter leidete. lediglich ein leichtes schaukeln in langgezogenen kurven bei bodenunebenheiten veranlasste mich dazu, dass ich die vorspannung auf die oberste raste stellte. die restliche tour haben wir dann so in angriff genommen und das hat dann gepasst.

mein zwergerl hat den soziuskomfort bei durchwachsenen fahrbahneigenschaften durchwegs als komfortabler als mit den originalen beschrieben. selbst bei bösen schlaglöchern hatte man den eindruck, dass die schläge nicht so vehement durchkommen. im grunde genommen hatte ich auch diesen eindruck.

natürlich vergleiche ich jetzt mit den originalen federn nicht im neuzustand. die originalen haben schon 50 tausender am buckel, das sollte man nicht vergessen.

jetzt aber zum eindruck, den ich bei ambitionierterer gangart feststellen konnte: im solobetrieb ohne gepäckstücke hab ich dann wieder auf mittlere stufe in der vorspannung zurückgestellt und endlich mal die härteste einstellung ausprobiert. ich habe bei mir in der nähe ein paar serpentinenkurven und die hab ich abwechselnd mit härte 2 und 4 gefahren. der asphalt ist dort sehr griffig und in einem guten zustand. lediglich in zwei kurven gibts ein paar holprige stellen und wechselnden belag.
stellte ich bei der stufe 2 noch leichtes aufschaukeln bei unebenheiten in der kurve fest, so war das fahrwerk auf stufe 4 völlig unbeeindruckt und zog linientreu durch die kurve. das ist eine erhebliche verbesserung zur originalanlage. da war ich schon sehr beeindruckt. da hab sogar ich einen deutlichen unterschied festgestellt. :wink:

alles in allem kann ich das upgrade nur als bereicherung bewerten, obwohl mir die originalen schon besser gefallen.
ich weiss nicht, wie gross der fahrtechnische unterschied zu den wilbers gewesen wäre, preislich sind die wilbers ja erheblich teuer, deswegen kamen die nicht in frage für mich.

fazit: prädikat "sauleiwaund"...  :) (happy) ;)
built for comfort - not for speed !

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #28 am: 08. Juni 2011, 11:26 »
Hallo ramirez,

danke!

Diese Ausführungen sowie Dein Fazit waren sehr hilf - und aufschlussreich.

Damals habe ich zwar ein wenig dem Geld für die IKON-Federbeine und Wilbers-Gabelfedern nachgetrauert, aber dafür wurde ich ja auch mehr als reichlich belohnt.

Bei passender Gelegenheit (Wilbers-Aktion im Oktober 2011???) werde ich meine SV 650 (4 Jahre alt, 8.000 km) auch fahrwerksmäßig aufwerten.

Grüße

TW

Offline TW

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.276
  • Land: de
  • 41812 Erkelenz, Kreis Heinsberg, Nordrhein-Westfalen
    • http://www.beepworld.de/members/twshomepage/
Re: Sammelbestellung über IKON-Federbeine
« Antwort #29 am: 26. Juni 2011, 20:19 »

Nur zur Kenntnis:


Es liegen mir fünf Bestellungen vor und die Aktion läuft Ende Juni 2011 aus.

Wie soll verfahren werden (Frist verlängern oder den Rabatt für 5 Bestellungen sichern)?


1) Agwilas (Honda 1100 vf c12 magna)

2) axelw (CB 500)

3) Flashmann (CB 500, PC 26)

4) Phantom (CB 500)

5) Die Hose (CB 500 PC 26)


Gruß

TW