Autor Thema: Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200  (Gelesen 28655 mal)

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #75 am: 21. März 2010, 19:26 »
So, die letzten beiden Tage war putzen angesagt.
Die neue so zu sagen einmal richtig Willkommen heissen.
Neue Spiegel und Rizoma-Griffe inkl. Lenkerenden hab ich ihr auch spendiert.

Und jetzt gibts was zu gucken:

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

Offline Lorenz

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Land: de
  • Handewitt OT Weding/Schleswig-Holstein/D
    • • BMW F 650 CS
    • http://home.foni.net/~lorenz-haupt/
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #76 am: 21. März 2010, 23:43 »


jaaa, ich lebe noch. Ich habe auch nicht vor das so schnell zu ändern. Ich gehöre zwar schon zur reiferen Jugend, aber ich hoffe doch dass ich die 14 Jahre bis zum verdienten Ruhestand durchhalten werde. Bis dahin und ein paar Jahre darüber hinaus wollte ich schon noch die eine oder andere Tour mit dem Motorrad unternehmen.

Mittlerweile hat meine CS etwas über 56.000 Km auf dem Tacho. Ich denke, sie ist nun gut eigefahren.

Ne BMW-Brille habe ich immer noch nicht. Es macht mir großen Spaß mit der kleinen BMW unterwegs zu sein. Aber wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten. So ein paar Dinge sehe ich recht kritisch an der CS.

Zm Gasgeben: Bei eingeschalteter Zündung - nicht bei laufendem Motor! - wird drei Mal langsam Vollgas gegeben. Dann wird die Zündung wieder ausgeschaltet. So macht das ja auch Sinn. Bei eingeschalteter Zündung ist die Elektronik in Betrieb und registriert (lernt) die 'Spannweite' des Gasgriffes. Und damit auch die richtige Leerlaufdrehzahl. Voraussetzung ist natürlich, die Lambdasonde und andere Bauteile, die damit zu tun haben, sind in Ordnung.

Beim Starten selbst darf man wie bei der CB kein Gas geben. Die Elektronik verstellt sich aber nicht durch Gasgeben beim Starten, sondern man sollte nach dem Einschalten der Zündung warten bis die Cockpitlämpchen bis auf Öldruck (und Leerlauf) wieder erloschen sind. Dann hat die Elektronik alle wichtigen Teile, wie z.B. die Benzinpumpe, ordnungsgemäß in Betrieb genommen.

Lorenz

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #77 am: 22. März 2010, 09:18 »
Hallo Lorenz!  (hi)

Schön von Dir zu hören - wir haben Dich schon verloren geglaubt.... Du kriegst doch keine Haue, wenn Dich jemand ausm BMW-Forum hier bei den Japsen erwischt? :P

Grüße Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #78 am: 22. März 2010, 09:55 »
na servas markus - die kleine hat ganz schön fette gabelrohre.  (happy)
steht ja hübsch da und wenn sie auch noch anspringt, dann hat die sicher einen hohen spasswert.
ich persönlich hätt mir lieber ne triumph triple genommen (wenn ich nicht auf soziatauglichkeit rücksicht nehmen müßte), aber das is ja bekanntlich geschmacksache.

naja lorenz, da warst du ja recht fleissig!
built for comfort - not for speed !

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #79 am: 22. März 2010, 14:15 »
hey Markus,
schaut ja super aus - bin ja mal gespannt auf die GG - da kommst doch mit der, oder?
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #80 am: 22. März 2010, 15:59 »
Jepp, zur GG komm ich mit der Corsaro  :P

@ Otto:

Ja, die sind schon auffällig um Durchmesser, ja.
Aber eine Triple ist sicher umproblematischer, aber absolut Reizfrei, wenn du mich fragst.
Aber wie schon gesagt....Geschmackssache ;)

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #81 am: 23. März 2010, 08:58 »
Zitat von: ramirez
triumph triple ... soziatauglichkeit

Ohja! Vorletztes Jahr hatten wir einen mit seiner Frau auf ner Triple bei einem 2wöchigen Südtirol-Urlaub mit regelmäßigem Regen am Nachmittag dabei.
Man erkannte ihn daran, dass jeden Abend eine Terracotta-Figur von seinem Sozius-Sitz kletterte.
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Antw:Moto Morini Corsaro vs. Moto Guzzi Breva 1200
« Antwort #82 am: 24. März 2010, 15:26 »
 :D :D :D
built for comfort - not for speed !