Autor Thema: 14 er Tuning ritzel ?  (Gelesen 5158 mal)

Offline Gili

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
    • www.propaintball.at
14 er Tuning ritzel ?
« am: 25. September 2007, 18:26 »
Ich bekomm grade ein 14 er Tuningritzel angeboten wieviele zähne hat das originale bzw was ist mit weniger zähnen mehr beschleunigung und mit mehr zähnen mehr endgeschwindigkeit stimmt das ?
was darf so ein ritzel gebraucht kosten ?

Ich brauche keinen Sex , mich fickt das Leben jeden Tag

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #1 am: 25. September 2007, 18:37 »
Hi Gili,

das Originalritzel hat 15 Zähne.

14 Zähne bedeuten eine höhere Beschleunigung (evtl. auf Kosten der Höchstgeschwindigkeit, muss aber nicht unbedingt sein, da der Motor bei der Höchstgeschwindigkeit nicht in den roten Bereich dreht).

Trotzdem erhöht sich der Durchschnittsverbrauch etwas, weil Du ja bei derselben Geschwindigkeit mit einer höheren Drehzahl fährst.

Auf jeden Fall würde ich Dir aber davon abraten, ein gebrauchtes Ritzel zu kaufen. Ritzel, Kettenblatt und Kette schleifen sich Kilometer für Kilometer aufeinander ein. Daher sollte auch möglichst immer der komplette Kettensatz getauscht werden und nicht nur eine neue Kette auf die alten Kettenblätter montiert werden (...die sind ja noch gut...). Also schau am Besten, dass Du, wenn Du eine neue Kette brauchst, gleich einen kompletten Kettensatz mit 40er Kettenblatt für hinten (Original-Zähnezahl) und einem 14er Ritzel bekommst.

Und nicht vergessen: Durch eine Übersetzungsänderung erlischt rechtlich die Betriebserlaubnis! Und ob Du die eingetragen bekommst, ist äußerst fraglich. Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand die Zähne des Ritzels unter der Abdeckung nachzählt, äußerst gering, außer Du baust einen Crash mit Personenschaden, bei dem das Bike auseinandergenommen und untersucht wird. Deine Entscheidung.

Viele Grüße
Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Gili

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
    • www.propaintball.at
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #2 am: 25. September 2007, 18:43 »
Naja weil du sagst neue kette ich brauche ja keine neue kette habe das ritzel grade mit nem gebrauchten k & n tauschluftfilter angeboten bekommen und nun dachte ich mir nehme ich halt noch dazu ^^ also so grob übern daumen das ritzel bringts aber ich sollte besser neuen satz inkls kette kaufen was darf sowas kosten ?
Ich brauche keinen Sex , mich fickt das Leben jeden Tag

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #3 am: 26. September 2007, 09:33 »
Ich hab auch schon fast 10.000 km das 14er Ritzel drin.
Sinnvoll ist es es zu tauschen wenn du Kettensatz tauscht. Sonst ist es auch gleich wieder hinüber.
Bei uns in Österreich tragt dir sowas keiner ein. Heißt aber auch: es schaut keiner nach.
Ansonsten is es halt so wie Chris geschrieben hat.
Auf eigene Verantwortung!
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #4 am: 26. September 2007, 09:59 »
@Gili: Ein normaler Kettensatz incl. Kettenblatt, Kette und Ritzel kostet von DID im Angebot meistens nen Hunni. Für die CB evtl. sogar etwas günstiger. Welches Ritzel Du dann dazu nimmst, ist preislich wurscht. Vorausgesetzt, Du kriegst's :)
BTW: Mit Satzzeichen wären Deine Beiträge wesentlich verständlicher und leichter zu lesen. Bitte tu uns allen den Gefallen, so viel Zeit sollten wir Dir wert sein!

Grüße Sky
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #5 am: 26. September 2007, 15:57 »
Zitat
Skyliner2 schrieb am 26.09.2007 09:59 Uhr:
@Thomas: Wer lesen kann......... :$
Am Straßenrand zerlegt keiner die CB. Wohl aber, wenn Du nen Unfall mit Personenschaden baust. Und dann schaust Du alt - und arm - aus. Daher habe ich oben geschrieben, es ist seine Entscheidung. Die soll er auch ruhig selber für sich treffen. Aussagen wie "Also tu es ruhig rein" helfen da wenig.

OK! Hast recht!
Ich nehm's zurück und raus!
*daumenhoch*
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #6 am: 26. September 2007, 16:03 »
ich glaub aber auch im ernstfall wird keiner den bock komplett zerlegen und die zähne am ritzel zählen...da überschätzt ihr die erhebungsmassnahmen aber sehr. und selbst wenn, muss man erstmal nachweisen können, dass das grund für den unfall war... (wasntme)
built for comfort - not for speed !

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #7 am: 26. September 2007, 21:10 »
Zitat
ramirez schrieb am 26.09.2007 16:03 Uhr:
ich glaub aber auch im ernstfall wird keiner den bock komplett zerlegen und die zähne am ritzel zählen...da überschätzt ihr die erhebungsmassnahmen aber sehr. und selbst wenn, muss man erstmal nachweisen können, dass das grund für den unfall war... (wasntme)

Kommt drauf an, wer das Mopped zerlegt. Wenn das ein von der eigenen Versicherung beauftragter Sachverständiger macht, die nicht für einen Schaden aufkommen will, dann finden sie sowas. Denn sie wollen ja was finden. Und in dem Moment, wo sie IRGENDWAS finden, heißt es, man war mit einem Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis unterwegs. Dann ist man ganz schnell bei 50% Selbstbeteiligung (was bei einem Personenschaden viel Geld sein kann), ob das Ritzel jetzt schuld war an dem Unfall oder nicht.

Sicher, die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering. Ich fahr ja selber auch mit 'nem kleineren Ritzel durch die Gegend. Aber ich wollte Gili halt darauf hinweisen. Nicht dass es nachher heißt: "Warum habt Ihr mich nicht gewarnt?" Entscheiden muss es jeder für sich. Meine Mühle hat ja auch alles andere als eine Betriebserlaubnis (Spiegel, Xenon, Ritzel, LED-Birnen, LED-Standlicht, Heckhöherlegung etc. p.p. ...). Aber das ist meine Entscheidung - und mein Risiko.

Grüße Chris
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen


Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #8 am: 26. September 2007, 22:10 »
Zitat
Skyliner2 schrieb am 26.09.2007 21:10 Uhr:
Dann ist man ganz schnell bei 50% Selbstbeteiligung (was bei einem Personenschaden viel Geld sein kann)
Die Grenze liegt bei 5000 Euro.
Höher in Regress nehmen darf die Versicherung nicht.

Grüße
   Steffen
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline skyliner2

  • Forenpapaschlumpf
  • Wheelie-King
  • ******
  • Beiträge: 2.782
  • Land: de
  • N48°7'50.38"/E11°21'56.81"
    • • VFR750 RC36II
    • • XR600R PE04 SuperMoto
    • skyliner2.com
14 er Tuning ritzel ?
« Antwort #9 am: 26. September 2007, 23:18 »
Wieder was gelernt. Für mich wären allerdings auch 5.000 Euro ne Stange Geld. Bzw. ein schönes neues Mopped mit mehr Leistung und Originalritzel ;)
Biker sind rücksichtslos. Egal, von hinten kommt eh nix.
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen