Autor Thema: gebrauchter Sebring - Auspuff  (Gelesen 9775 mal)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
gebrauchter Sebring - Auspuff
« am: 03. Juli 2009, 21:31 »
wieviel würdet Ihr für den noch zahlen?
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

ABE stellt Sebring auf Wunsch aus.

Danke für Eure Hilfe
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Scrambler

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #1 am: 04. Juli 2009, 05:25 »
Moin Moin,

laut Sebring-Webseite kostet die Zweitschrift der ABE 15 Euro. Für mich hört sich die Beschreibung so an, als würde die ABE auch ausdrücklich nur für die PC26, aber nicht für die PC32 gelten. Ist zwar eigentlich vom Antrieb her das Gleiche, aber was hilft es, wenn der Typ nicht in der ABE steht.

Ich hatte auch drüber nachgedacht, weil mein Auspuff eh neu muss und der Sebring bis auf das Riiiesenschild mit dem Namen hübsch aussieht.
Viele Grüße,
Michael

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #2 am: 04. Juli 2009, 19:55 »
Solange er ein e-Prüfzeichen hat, ist es egal für welche PC32 es ist. Ich hab für meinen IXIL auch keine ABE, weil die liegt beim Hersteller und der ist in Italien. Also kaufen und draufschrauben.
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #3 am: 05. Juli 2009, 11:38 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
Solange er ein e-Prüfzeichen hat, ist es egal für welche PC32 es ist. Ich hab für meinen IXIL auch keine ABE, weil die liegt beim Hersteller und der ist in Italien. Also kaufen und draufschrauben.

häh??? :o
Du meinst, das e-Zeichen gilt in diesem Fall generell für alle CB500?

Und wieviel würdest Du noch ausgeben? (nur zur Info: ein paar Tage früher ging ein ixil für knappe 16€ weg...)

Danke Dir schon mal
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Laure87

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 951
  • Land: at
    • • BMW R 1150 GS
    • • Moto Morini Corsaro
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #4 am: 05. Juli 2009, 13:41 »
Ja, wenn der Auspuff ein e-Zeichen hat, dann brauchst du keine weiteren Papiere. Einfach dranbauen, und Fertig.

Sebring is ein bisschen teurer, aber mehr als 200 EUro würd ich für den trotzdem nicht geben. Ich würd sagen so 170 - 180 is ein fairer Preis.

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #5 am: 05. Juli 2009, 15:47 »
ähm - kann mir eigentlich einer sagen, wie der ungefähr klingt?   
Der Ixil klingt mir persönlich ja ein wenig zu hoch - Laures klingt besser! Und der Sebring? Habe bis jetzt nur einen Soundfile von der cbf 500 gehört und der Ton hat mir ganz gut gefallen.
Dank und Gruß
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Cello1

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.891
  • Land: at
    • • Honda VFR
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #6 am: 05. Juli 2009, 17:49 »
Also im Auspuff Bereich sind Akrapovic die besten, den schönsten Klang hat der Remus. Sebring ist eine Tochterfirma. Also wenn es dir egal ist daß der db-killer nicht rausgeht, dann nimm dir den Sebring. Qualitativ ist der sicher am besten.
Vom Preis her, würd ich mal sagen so um die 120 EUR.

Schau mal hier:
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
(ansonsten einfach nach CB500+sebring suchen)

Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
(hier schreibt einer daß der Sound auch nicht machtig ist)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.
(Konrad Adenauer)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #7 am: 05. Juli 2009, 20:10 »
mit dem nicht rausnehmbaren DB-Killer kann ich leben und der Soundfile hört sich ja nicht schlecht an. Klingt dunkler als das orginal.
Herzlichen Dank
Bernadette

Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline ramirez

  • Moderator
  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 2.724
  • Land: at
    • • VFR 800 RC46 I
    • • CB Sevenfifty
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #8 am: 06. Juli 2009, 12:19 »
hi bernadette!

ich hab mir damals ein paar cbs angeschaut und eine hatte den sebring drauf - der klang gefiel mir schon recht gut. angenehme tiefen und sehr satter klang. mehr als 150 würd ich aber auchnicht ausgeben.  (smirk)
built for comfort - not for speed !

Offline Stjopa

  • Grip-Junkie
  • ****
  • Beiträge: 1.376
  • Land: de
  • Königswinter
    • • Ducati ST4s
    • • CB 500 S - PC32
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #9 am: 06. Juli 2009, 17:29 »
Wenn der Auspuff eine e-Nummer hat, musst Du keine ABE (dabei) haben, aber es muss selbstverständlich eine geben!
Anhand der e-Nummer kann bspw. der TÜV nachschauen, ob er für das betr. Motorrad zugelassen ist.
Schiach is praktisch. (Laure)

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #10 am: 06. Juli 2009, 20:54 »
besten Dank einstweilen,
wird sich ja am Freitag zeigen, für wieviel der weggeht.... 8)
Obs dann meiner wird - wer weiß.
Auf jeden Fall habt Ihr mir deutlich weiter geholfen-danke!
Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline claudschi

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.520
  • Land: at
    • • Triumph Tiger 800 (RIP)
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #11 am: 07. Juli 2009, 18:53 »
wenn du ihn ergatterst, ist das noch ein grund mehr bei gg12 zu erscheinen  :D
Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht!

Offline druxx

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 476
  • Land: at
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #12 am: 08. Juli 2009, 11:57 »
Hab für meinen Remus damals 150€ gezhalt bei ebay, und bin zufrieden.
Meiner ist auch zerkratzt aber der wird jetzt dann bald mal wieder aufpoliert.
150€würd ich auch sagen das der wert ist.
Zwick mi i mahn i tram

Offline RAMA

  • Wheelie-King
  • *****
  • Beiträge: 1.653
  • Land: de
    • • Aprilia Shiver GT
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #13 am: 08. Juli 2009, 17:04 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen
wenn du ihn ergatterst, ist das noch ein grund mehr bei gg12 zu erscheinen  :D

warum - denkst Du der hält nicht bis nächses Jahr?? :D :D

Bernadette
Grüße von Bernadette
===============
WARNUNG:
Beiträge können Wahrheit, Ironie, Sarkasmus, Uran, Boshaftigkeit, Fachwissen und Spuren von Erdnüssen enthalten!

Offline Scrambler

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 16
Re: gebrauchter Sebring - Auspuff
« Antwort #14 am: 09. Juli 2009, 10:36 »
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen

150€würd ich auch sagen das der wert ist.

Für einen gebrauchten, zerschrammten Topf, dessen ABE verbaselt wurde?  :o
Okay, dann lasse ich Dir gern den Vortritt  :D
Mensch, für gut 200 hast Du die freie Auswahl unter allen möglichen neuen Sportendtöpfen...oder habe ich eine große Knappheit an alten Endtöpfen verpasst?
« Letzte Änderung: 09. Juli 2009, 10:55 von Scrambler »
Viele Grüße,
Michael