Autor Thema: Preis gerechtfertigt?  (Gelesen 1566 mal)

Gast

  • Gast
Preis gerechtfertigt?
« am: 16. April 2003, 16:16 »
Hallo, alle zusammen!

Ich habe morgen die Theorieprüfung für den A-Direkt!
Bis zur Praktischen Prüfung werden aber noch ein paar Wochen vergehen.

Nun zu meiner Frage:
Ich habe bei einem Händler (Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen) ein Angebot entdeckt, bei dem ich schwach werden könnte.
Es ist eine blaue CB 500 mit Givi-Topcase und kleinem Windschild.
Sie ist am 27.05.2002 zugelassen worden und hat 5300km runter.
Die Inspektion ist auch neu.
Das Teil soll 3999Euro kosten!
Was haltet ihr von dem Angebot?

Ps: Ich möchte mein Mopped unbedingt von einem Händler kaufen, wegen
Garantie u.s.w.!
[/u][/b]
 

Offline sixpack

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 32
  • Ortenaukreis
    • • PC32
    • http://www.mehlich.de
Preis gerechtfertigt?
« Antwort #1 am: 16. April 2003, 18:08 »
Hi Cruiser!

Also, da würd ich noch'n büschen suchen. Stichwort: Vorjahresmodell

Ich hab' für meine CB (Modelljahr 98) im Frühjahr '99 beim Händler exakt 8040,- DM inkl Nebenkosten bezahlt. Die Gute hatte 5 km auf der Uhr, war aber noch nicht zugelassen.
Listenpreis war damals ca. 9500,- DM.

Gruss
Six

 
Rettet das Internet - esst mehr AOL-User

Gast

  • Gast
Preis gerechtfertigt?
« Antwort #2 am: 16. April 2003, 18:41 »
Modell 98 heißt meist Baujahr 97, bei kauf im Frühjahr also 1,5 Jahre alt.
Hat praktisch nix zu bedeuten, ist aber ein Grund zum Feilschen.
Die blaue CB ist ein gutes Angebot, zumal mit Topcase und Träger (schaut mal, was das Zeug kostet) sowie Windschild (Geschmackssache).
Aber achte auf Reifenprofiltiefe.
 

Offline sixpack

  • Blümchenpflücker
  • *
  • Beiträge: 32
  • Ortenaukreis
    • • PC32
    • http://www.mehlich.de
Preis gerechtfertigt?
« Antwort #3 am: 17. April 2003, 00:49 »
Also beim Vergleich mit den lieferbaren Dekoren der Jahre '97 und '98 kann ich meine Kleine eindeutig als 98er identifizieren...
 
Rettet das Internet - esst mehr AOL-User

Gast

  • Gast
Preis gerechtfertigt?
« Antwort #4 am: 17. April 2003, 09:22 »
Ich glaube das ich die CB nehmen werde, wenn sie überhaupt noch zu haben ist bis ich meinen Führerschein in Händen halten darf!
Ach ja:
Ich habe heute morgen die Theorie mit 0 (in Worten "Null") Fehlerpunkten bestanden!!!

Frage:
Bringt die Verkleidung der CB 500S eigentlich wirklich etwas, oder muss ich bei Wartungsarbeiten einfach nur mehr Teile abschrauben?

 

Offline dT

  • Kurvenräuber
  • ***
  • Beiträge: 289
    • Talk_About_CB500
Preis gerechtfertigt?
« Antwort #5 am: 17. April 2003, 12:41 »
Hallo Cruiser,

erstmal heiß ich dich herzlich Willkommen hier im forum von
Du bist nicht berechtigt, Links zu sehen. Registrieren oder Einloggen!

Der Preis für die blaue geht mit dem ganzen Zubehör auf jeden Fall o.k.! Frag ddoch den Händler ob du sie dir reservieren kannst, dann gehört sie mit großer Sicherheit dir, wenn du den Führerschein bestanden hast!

Ich selber fahr ne CB 500 S (blau). Beim normalen Fahren nützt dir die Verkleidung eher wenig. Wenn du Autobahn heizen  willst, bringt sie nur was, wenn du dich auf dem Tank lang machst. Dann bist du deutlich aerodynamischer als ohne Verkleidung. ES gibt aber schon so viele verschiedene super aussehende Zubehörverkleidungen, dass ich lieber sowas an ne nackte CB 500 montieren würde.

Gruß Daniel ..... und viel Erfolg beim BEstehen der praktischen Prüfung!
 
--< loud pipes safe life >--

Gast

  • Gast
Preis gerechtfertigt?
« Antwort #6 am: 17. April 2003, 14:15 »
@dt Vielen Dank, wird schon schiefgehen!

Das ist eine gute Idee mit der Reservierung. Werde dann mal am Dienstag
bei meinem zukünftigen Händler anfragen.